‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Geschichte der Krankenhausfürsorge für jüdische Patienten

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Reinicke, Peter; Simon, Hermann (Herausgeber)

Die Geschichte der Krankenhausfürsorge für jüdische Patienten (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Jüdische Miniaturen 105

Hentrich & Hentrich, Dezember 2010


63 S. - Sprache: Deutsch - 155x115x10 mm

ISBN: 3942271133 EAN: 9783942271134

In Deutschland wird 1895 erstmals in der Berliner Charité Krankenhausfürsorge angeboten. Lina Basch, eine Jüdin, Mitglied der Mädchen- und Frauengruppen für soziale Hilfsarbeit, sieht in der Betreuung von Patienten eine Möglichkeit, ihnen persönliche Hilfe bei den oft langen Aufenthalten anzubieten. Unterstützung erfährt diese Arbeit durch Elsa Strauß. Ihre in den USA gewonnenen Erkenntnisse führen 1913 dazu, die Fürsorge zu einem modernen psycho-sozialen Betreuungsbereich im Krankenhaus und für die Vorbereitung der Entlassung auszubauen. Ab 1914 wird sie vom Jüdischen Krankenhaus Berlin angeboten, ab 1927 mit einer hauptamtlichen Sozialarbeiterin. Unterstützt wird die Arbeit durch Mitglieder des Jüdischen Frauenbundes und dem Bund der jüdischen Kranken- und Pflegeanstalten Deutschlands. Der Verband diskutiert erstmals in Deutschland über dieses Aufgabengebiet, stellt Richtlinien für die Betreuung jüdischer Patienten auf und unterstützt den Ausbau. Berichte über die Tätigkeit der Krankenhausfürsorge ergänzen diese Arbeit.


Preis: 6,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 9,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sozialpädagogik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Peter Reinicke, geboren 1938 in Erfurt. Diplom-Sozialarbeiter/-Sozialpädagoge. Diplompädagoge, Dr. phil. TU Berlin. 1979 Professor Evangelische Hochschule Berlin, em. Beschäftigt sich mit Themen der Sozialarbeit, insbesondere Sozialarbeit im Gesundheitswesen und Geschichte der Sozialarbeit. Ehrenmitglied der Deutschen Vereinigung für Sozialarbeit im Gesundheitswesen.

Kritikerstimmen

"Aufgrund seiner klaren und verständlichen Sprache, aber auch seiner spannenden Erzählform ist dies ein empfehlenswertes Werk - und das nicht nur für die Berufsvertreter der Sozialen Arbeit." Birkenblatt "Die Lektüre (...) empfiehlt sich für Sozialarbeiter u. Sozialpädagogen, die Interesse an geschichtlichen Themen aus der Sozialarbeit haben. Es ist schnell gelesen und vermittelt viele Fakten und Daten. Für Menschen, die ein vertieftes Interesse an geschichtsbezogenen Fragestellungen haben oder Material für Referate und schriftliche Ausarbeitungen benötigen, bietet das Bändchen durch die Quellenangaben wertvolle Hilfen für das Weiterarbeiten." socialnet.de "Es bleibt zu wünschen, dass wir aus diesem interessanten Büchlein lernen, was vor mehr als 100 Jahren begann. Die Miniatur ist hochaktuell, wenn wir uns in unserem momentanen Bemühen um eine angemessene und von gegenseitigem Interesse geleitete Integration bemühen und nicht - so oder so - gleichgeschaltet werden wollen." Soziale Arbeit. Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete "Mit diesem Buch ist es Prof. Dr. Peter Reinicke wieder einmal gelungen, das Wirken und Leben der Pionierinnen der Sozialarbeit lebendig und erfahrbar zu machen!" Forum Sozialarbeit + Gesundheit "Der gewichtige Inhalt des [...] Bändchens geht weit über seinen Titel hinaus." Berliner Ärzte. Die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin


ISBN 3-942271-13-3

ISBN 978-3-942271-13-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sozialreportage als Lernkonzept Grundlagen - Arbeitsleitfäden - Fallstudien von Braun, Karl-Heinz; Elze, Matthias; Wetzel, Konstanze
34,99 EUR

13,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.