‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Entstehung der grünen Politik Kultursoziologie der westdeutschen Umweltbewegung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Pettenkofer, Andreas

Die Entstehung der grünen Politik Kultursoziologie der westdeutschen Umweltbewegung (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Campus Verlag GmbH, Campus, November 2012


340 S. - Sprache: Deutsch - 216x141x27 mm

ISBN: 3593394170 EAN: 9783593394176

Drei?ig Jahre nach ihrer Gr?ndung sind Die Gr?nen eine etablierte politische Kraft. Diese Situation erscheint uns heute selbstverst?ndlich, tats?chlich ist sie jedoch das Ergebnis eines ebenso unwahrscheinlichen wie einschneidenden Wandels in der politischen Kultur. Dieser ist ma?geblich auf jene neue linke Bewegung zur?ckzuf?hren, die in den 1960er-Jahren in Gang kommt und zun?chst als Studentenbewegung prominent wird. Andreas Pettenkofer zeigt, wie und warum das ?gr?ne? Deutungsmuster in den Protestbewegungen der alten Bundesrepublik schrittweise entstand und wie daraus die Gr?ndung einer neuen Partei denkbar und durchf?hrbar wurde. Er f?hrt damit exemplarisch vor, welche M?glichkeiten die Untersuchung sozialer Bewegungen f?r die Erkl?rung kulturellen Wandels bietet.


Preis: 34,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 34,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

InhaltVorwort8I. Die Entstehung eines Protestfelds (1966-1973)Einleitung371.Au?erparlamentarischer Protest und die Dynamik von Kirche und Sekte391.1Die Vorbereitung einer radikalen Gesellschaftskritik391.2Der lokale Kalte Krieg und das Modell der Guerilla501.3Gewalterfahrungen und die Synchronisation der Protestdynamiken592.Der >antiautorit?re< Diskurs und seine Spannungslinien672.1Das "Organisationsreferat"672.2Die Radikalisierung des Deutungsmusters803.Die >neue Linke< als Organisationsfeld und Konkurrenzordnung983.1Die erste Abweichung: Die ML-Organisationen993.2Die zweite Abweichung: Die >Gewaltfreien AktionsgruppenUndogmatischengewaltfreien< Protests gegen Atomkraft: Wyhl1364.1Die Unwahrscheinlichkeit des ?kologischen Protests1364.2Die Sehnsucht nach der Volksbewegung1404.3Der Wyhler Konflikt und der Wandel des Deutungsmusters1605.Der Beginn des >militanten< Protests gegen Atomkraft: Brokdorf1755.1Ansteckungskraft des Sakralen (1): Der neue Symbolstatus der Atomkraft1845.2Logik der Sekte (1): Konkurrenzk?mpfe im Protestfeld1885.3Ansteckungskraft des Sakralen (2): Erfahrungen des gemeinsamen Protestierens1996.Die Entstehung einer Anti-AKW-Bewegung2076.1Ansteckungskraft des Sakralen (3): Die negative Sakralisierung der Kerntechnik2096.2Logik der Sekte (2): Die Polarisierung des Protestfelds227III. Die au?erparlamentarische Verfestigung der gr?nen Politik (1978-1984)Einleitung2377.Die Euphorie des Protests2397.1Die erste Verschlechterung der Gelegenheiten2397.2Die Kontinuit?t des >gewaltfreien< Protests: Das Beispiel der Gorleben-Kampagne2477.3Die Kontinuit?t des >militanten< Protests: Das Beispiel der Gro?demonstration bei Brokdorf, Februar 19812667.4Zwischenfazit: Konkurrierende Euphorien2787.5Das Scheitern der rationalen Organisation (1): Der Niedergang der ML-Organisationen2818.Die Entstehung einer Katastrophenkosmologie2888.1Der nukleare GAU als Paradigma2898.2Technik und Krieg: Der Beginn der neuen Friedensbewegung2948.3Zwischenfazit: Der Mechanismus der Generalisierung3008.4Exkurs zur Wiederkehr des Protestdiskurses im Gewande seiner soziologischen Beschreibung3039.Protest als Beweishandlung3079.1Die zweite Verschlechterung der Gelegenheiten3089.2Das Scheitern der rationalen Organisation (2): Der Niedergang des BBU3139.3Die Grenzerhaltung der >Gewaltfreien Aktionsgruppenautonomen< Engagements324Fazit.335Nachbemerkungen zur Methode350Nachweise358Quellen und Literatur360

Über den Autor

Andreas Pettenkofer, Dr. phil., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt.


ISBN 3-593-39417-0

ISBN 978-3-593-39417-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Entstehung der grünen Politik - Kultursoziologie der westdeutschen Umweltbewegung.

Pettenkofer, Andreas:
Die Entstehung der grünen Politik - Kultursoziologie der westdeutschen Umweltbewegung.
Frankfurt am Main: Campus, 2014. 383 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. EAN: 9783593394176 (ISBN: 3593394170)


Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Dreißig Jahre nach ihrer Gründung sind Die Grünen eine etablierte politische Kraft. Diese Situation erscheint uns heute selbstverständlich, tatsächlich ist sie jedoch das Ergebnis eines ebenso unwahrscheinlichen wie einschneidenden Wandels in der politischen Kultur. Dieser ist maßgeblich auf jene neue linke Bewegung zurückzuführen, die in den 1960er-Jahren in Gang kommt und zunächst als Studentenbewegung prominent wird. Andreas Pettenkofer zeigt, wie und warum das »grüne« Deutungsmuster in den Protestbewegungen der alten Bundesrepublik schrittweise entstand und wie daraus die Gründung einer neuen Partei denkbar und durchführbar wurde. Er führt damit exemplarisch vor, welche Möglichkeiten die Untersuchung sozialer Bewegungen für die Erklärung kulturellen Wandels bietet. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik). Politik. Politologie. Politikwissenschaft. Ökologische Bewegung. Politische Kultur. Antikernkraftbewegung. Studentenbewegung. Sozialwissenschaften. Soziologie. Natürliche Ressourcen. Umweltschutz. Deutsche Geschichte.

Bestell-Nr.: 55483

Preis: 21,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 24,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Räume des Ankommens Topographische Perspektiven auf Migration und Flucht von Barboza, Amalia (Herausgeber); Eberding, Stefanie (Herausgeber); Pantle, Ulrich (Herausgeber); Winte
29,99 EUR
Supporting Transgender and Gender-Creative Youth Schools, Families, and Communities in Action, Revis von Meyer, Elizabeth J. (Herausgeber); Pullen Sansfaçon, Annie (Herausgeber)
56,95 EUR
Identität und Krieg Zeitschrift für Genozidforschung, 16. Jahrgang 2018 von Dabag, Mihran (Herausgeber); Platt, Kristin (Herausgeber)
19,50 EUR

51 Jahre türkische Gastarbeitermigration in Deutschland Türkisch-deutsche Studien Jahrgang 2012 von Ozil, Seyda (Herausgeber); Hofmann, Michael (Herausgeber); Dayioglu-Yücel, Yasemin (Herausgeber)
40,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.