‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Beziehungen zwischen Deutschland und Argentinien

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Birle, Peter (Herausgeber)

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Argentinien (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Bibliotheca Ibero-Americana 135

Vervuert Verlagsges., Vervuert Verlagsgesellschaft, September 2010


380 S. - Sprache: Deutsch - 222x153x23 mm

ISBN: 3865275974 EAN: 9783865275974

Argentinien gehört zu denjenigen Ländern, in denen zahlreiche Deutsche seit dem 19. Jahrhundert in mehreren Einwanderungswellen eine neue Existenz gefunden haben. Die deutsche Migration hat in Argentinien zahlreiche Spuren hinterlassen. Bis heute verbindet die beiden Länder ein breit gefächertes Netz an zwischenstaatlichen und gesellschaftlichen Beziehungen auf vielen Ebenen. Der vorliegende Band bietet einen umfassenden Einblick in die Geschichte und Gegenwart dieser Beziehungen, er behandelt wechselseitige Migrationsprozesse, Politik, Militär, Diplomatie, Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle Themen wie Musik, Literatur, Film und Theater. Auch die wechselseitige Berichterstattung übereinander in den Medien und nicht zuletzt das Thema Fußball haben Eingang in die Bestandsaufnahme gefunden.


Preis: 29,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst.

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:Peter Birle/Einleitung Anne Saint Sauveur-Henn/Die deutsche Migration nach Argentinien (1870-1945) Andrés Musacchio/Die deutsch-argentinischen Wirtschaftsbeziehungen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart Sandra Carreras/Zwischen zwei Welten. Deutsche Wissenschaftler in Argentinien (1860-1950) Nikolaus Werz/Kulturelle und wissenschaftliche Zusammenarbeit seit 1945 Matías Dewey/Argentinische Wissenschaftler in Deutschland Andrea Pagni/Literarische Vermittlungen zwischen Deutschland und Argentinien: Bilder des Anderen Torsten Eßer/Jesuiten, Todestango, Tote Hosen. Musikalische Begegnungen zwischen Argentinien und Deutschland Hedda Kage/Deutsch-argentinische Theaterbeziehungen Bettina Bremme/Szenen einer sporadischen Annäherung - Argentinien und Deutschland im Film Christina Peters, Stefan Rinke/"Wir wollen diesen Sieg für unser Land": Argentinien gegen Deutschland und die Geschichte des Fußballs im Zeichen der kulturellen Globalisierung

Über den Autor

Peter Birle ist Politikwissenschaftler. Er leitet seit 2001 die Forschungsabteilung des Ibero-Amerikanischen Instituts in Berlin.


ISBN 3-86527-597-4

ISBN 978-3-86527-597-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Tschernobyl für immer von Jaeggi, Peter
24,90 EUR

Die islamische Aufklärung Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft von De Bellaigue, Christopher; Bischoff, Michael (Übersetzung)
25,00 EUR

Sintflut Die Neuordnung der Welt 1916-1931 von Tooze, Adam; Juraschitz, Norbert (Übersetzung); Pfeiffer, Thomas (Übersetzung)
16,99 EUR
Flucht Wie der Staat die Kontrolle verlor von Nowak, Rainer; Prior, Thomas; Ultsch, Christian
22,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.