‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Arbeit des Gelehrten Der Nationalökonom Karl Bücher (1847-1930)

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Wagner-Hasel, Beate

Die Arbeit des Gelehrten Der Nationalökonom Karl Bücher (1847-1930) (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Campus Verlag GmbH, Campus, März 2011


405 S. - Sprache: Deutsch - 29 s/w- und 3 Farbabb. - 214x144x33 mm

ISBN: 3593394332 EAN: 9783593394336

Karl Bücher gilt als Pionier der empirischen Sozialwissenschaft und als Initiator einer Debatte über die antike Wirtschaft, die vor allem von Max Weber aufgegriffen wurde. Beate Wagner-Hasel schildert in ihrer Biografie sowohl das wissenschaftliche Wirken als auch das bürgerliche Leben Büchers. Anhand der umfassenden Briefe seiner Ehefrau rekonstruiert sie den Leipziger Gelehrtenalltag um 1900: zwischen bürgerlicher Sparsamkeit und Konsum, zwischen akademischen Ehren und streitbaren Auseinandersetzungen mit den Kollegen. Gleichzeitig führt sie vor Augen, dass Büchers Arbeiten auch heute noch mit Gewinn gelesen werden können.


Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Neuzeit

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Einleitung: Lebenswelt und Wissenschaft im Kaiserreich11 I. Karrierewege: Von der Altertumswissenschaft zur Nationalökonomie26 II. Gelehrtenleben in Leipzig82 III. Wissenschaftliche und politische Wirksamkeit241 IV. Epilog: Antike Wirtschaftsgeschichte im 21. Jahrhundert315 Abbildungsverzeichnis341 Abkürzungen343 Bibliographie344 Dank388 Personenregister391

Über den Autor

Beate Wagner-Hasel ist Professorin für Alte Geschichte an der Universität Hannover.


ISBN 3-593-39433-2

ISBN 978-3-593-39433-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Arbeit des Gelehrten. Der Nationalökonom Karl Bücher (1847 - 1930).

Wagner-Hasel, Beate:
Die Arbeit des Gelehrten. Der Nationalökonom Karl Bücher (1847 - 1930).
Frankfurt, Main: Campus, 2011. 405 Seiten, mit 32 Abbildungen. Kartoniert. Remissionsstempel. EAN: 9783593394336 (ISBN: 3593394332)


Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Karl Bücher gilt als Pionier der empirischen Sozialwissenschaft und als Initiator einer Debatte über die antike Wirtschaft, die vor allem von Max Weber aufgegriffen wurde. Beate Wagner-Hasel schildert in ihrer Biografie sowohl das wissenschaftliche Wirken als auch das bürgerliche Leben Büchers. Anhand der umfassenden Briefe seiner Ehefrau rekonstruiert sie den Leipziger Gelehrtenalltag um 1900: zwischen bürgerlicher Sparsamkeit und Konsum, zwischen akademischen Ehren und streitbaren Auseinandersetzungen mit den Kollegen. Gleichzeitig führt sie vor Augen, dass Büchers Arbeiten auch heute noch mit Gewinn gelesen werden können. - Die Autorin Beate Wagner-Hasel ist Professorin für Alte Geschichte an der Universität Hannover. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Wirtschaft. Wirtschaftswissenschaften. Wirtschaftsgeschichte. Geschichte. Geschichtswissenschaft. Kulturgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Alte Geschichte. Wissenschaftsgeschichte. Biographien.

Bestell-Nr.: 15313

Preis: 28,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 31,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Der gefühlte Krieg /Feeling War Emotionen im Ersten Weltkrieg / Emotions in the First World War von Redlin, Jane (Herausgeber); Neuland-Kitzerow, Dagmar (Herausgeber)
14,95 EUR

Schatten über dem Kongo Die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen von Hochschild, Adam; Enderwitz, Ulrich (Übersetzung); Noll, Monika (Übersetzung); Schubert, Rolf (Übers
26,00 EUR

Herrschaft Machtentfaltung über adligen und fürstlichen Grundbesitz in der Frühen Neuzeit von Kaak, Heinrich (Herausgeber); Schattkowsky, Martina (Herausgeber)
29,90 EUR

Zwischen Thronsaal und Frawenzimmer Handlungsfelder pommerscher Fürstinnen um 1600 von Schneikart, Monika (Herausgeber); Schleinert, Dirk (Herausgeber)
55,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.