‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Alten der Welt Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Leisering, Lutz (Herausgeber)

Die Alten der Welt Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Campus Verlag GmbH, Campus, November 2011


450 S. - Sprache: Deutsch - div. Abbildungen - 216x144x29 mm

ISBN: 3593394103 EAN: 9783593394107

Die Welt altert - nicht nur in Deutschland gibt es stetig mehr alte Menschen, auch in anderen Teilen der Welt ist der wachsende Anteil der Alten an der Bevölkerung eine Herausforderung. In den Ländern des globalen Südens werden alte Menschen erst langsam als hilfsbedürftige Gruppe wahrgenommen, als von Armut betroffen oder als Opfer familialer Gewalt. Zugleich sind diese Alten soziale Akteure, die etwa verwaiste Enkel versorgen oder wertvolles Wissen tradieren. Die Alten des globalen Nordens schienen lange Zeit abgesichert. Inzwischen jedoch haben demografische Entwicklung und Rentenreformen das Risiko der Altersarmut auch hier erhöht. Dieser Band versteht sich als Teil eines neuen soziologischen Diskurses, der alte Menschen im globalen Süden und Norden zusammen ins Blickfeld rückt. Dabei untersucht er unterschiedliche neue Problemlagen und Lösungsansätze und fragt nach den Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen den beiden Weltregionen.


Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Vorwort7 Einleitung Die Entdeckung der Alten - Die globale Altenfrage Lutz Leisering13 Die Alten der Welt: Neue Problemlagen und Problemwahrnehmungen Wiederkehr der Altersarmut in Deutschland? Empirische Analysen zu Einkommen und Lebensstandard im Rentenalter Heinz-Herbert Noll, Stefan Weick45 Armut und Deprivation älterer Menschen in Europa. Muster und Entwicklungstendenzen Asghar Zaidi, Katrin Gasior77 Soziale Ungleichheit im Alter in Europa. Wirkungen neuer öffentlich-privater Arrangements der Alterssicherung Barbara Riedmüller, Michaela Willert113 Ageing and international development - A critical view Peter Lloyd-Sherlock144 Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden Strategien gegen Armut im Alter in Deutschland Gerhard Bäcker165 Zwischen Staat, Markt und Betrieb - Der neue Rentenmix in Europa Diether Döring197 Jenseits staatlicher Alterssicherung: Die neue regulierte private Vorsorge in Deutschland und ihre Verbreitung Michela Coppola, Anette Reil-Held215 Jenseits des globalen Privatisierungsdiskurses: Umlagebasierte Rentenkonten in entwickelten und Übergangsgesellschaften Christina Benita Wilke244 Social protection as development policy: Social pensions in the global South280 Charles Knox-Vydmanov Jenseits von Staat und Markt: Mikroversicherungen als neues Konzept sozialer Sicherung in Entwicklungsländern Markus Loewe308 Globale Akteure und Debatten Wandel und Kontinuität in der globalen Alterssicherungsdebatte: Die Rolle der Weltbank Veronika Wodsak343 Soziale Sicherung gegen Altersarmut als neues Feld der Entwicklungszusammenarbeit Matthias Meißner375 Non-governmental organizations: HelpAge International as a global actor Astrid Walker Bourne, Mark Gorman and Michael Bünte395 Fazit Eine globale Altenfrage? Lutz Leisering429 Autoren437 Register443

Über den Autor

Lutz Leisering ist Professor für Sozialpolitik an der Universität Bielefeld.


ISBN 3-593-39410-3

ISBN 978-3-593-39410-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Alten der Welt. Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden.

Leisering, Lutz [Hrsg.] und Gerhard Bäcker:
Die Alten der Welt. Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden.
Frankfurt am Main, New York: Campus Verlag., 2011. 449 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Kartoniert. Remissionsstempel. EAN: 9783593394107 (ISBN: 3593394103)


Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Welt altert – nicht nur in Deutschland gibt es stetig mehr alte Menschen, auch in anderen Teilen der Welt ist der wachsende Anteil der Alten an der Bevölkerung eine Herausforderung. In den Ländern des globalen Südens werden alte Menschen erst langsam als hilfsbedürftige Gruppe wahrgenommen, als von Armut betroffen oder als Opfer familialer Gewalt. Zugleich sind diese Alten soziale Akteure, die etwa verwaiste Enkel versorgen oder wertvolles Wissen tradieren. Die Alten des globalen Nordens schienen lange Zeit abgesichert. Inzwischen jedoch haben demografische Entwicklung und Rentenreformen das Risiko der Altersarmut auch hier erhöht. Dieser Band versteht sich als Teil eines neuen soziologischen Diskurses, der alte Menschen im globalen Süden und Norden zusammen ins Blickfeld rückt. Dabei untersucht er unterschiedliche neue Problemlagen und Lösungsansätze und fragt nach den Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen den beiden Weltregionen. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Soziologie. Sozialwissenschaften. Sozialer Wandel. Sozialtheorie. Gesellschaftswissenschaft. Kultursoziologie. Kulturanthropologie. Organisationssoziologie. Sozialarbeit. Soziale Probleme. Sozialdienste. Versicherungen. Wirtschaft.

Bestell-Nr.: 42273

Preis: 17,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 20,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Syria Dilemma von Hashemi, Nader (Herausgeber); Postel, Danny (Herausgeber)
13,50 EUR

17,90 EUR

Konvivialismus. Eine Debatte von Adloff, Frank (Herausgeber); Heins, Volker M. (Herausgeber)
19,99 EUR

In Sachen Carl Schmitt von Tommissen, Piet; Langendorf, Cornelia (Übersetzung)
29,90 EUR

13,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.