‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Die Akte Glyphosat Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Burtscher-Schaden, Helmut

Die Akte Glyphosat Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden (Gebundene Ausgabe)

Kremayr und Scheriau, Kremayr & Scheriau, September 2017


255 S. - Sprache: Deutsch - 221x141x32 mm

ISBN: 3218010853 EAN: 9783218010856

Glyphosat ist überall: in Äckern, auf Feldern und in Flüssen. Wir essen es im Brot, trinken es im Bier und tragen es im Körper. Macht aber nichts, beruhigen die Zulassungsbehörden und Hersteller: Der Unkrautvernichter sei bestens untersucht und sicher. Stimmt nicht, widerspricht die WHO und stufte Glyphosat 2015 als "wahrscheinlich krebserregend für den Menschen" ein. Doch wie konnten die Zulassungsbehörden jahrzehntelang auf Basis derselben Tierstudien "keine Hinweise" auf eine krebserregende Wirkung erkennen, die laut den Krebsforschern der WHO ausreichende Beweise liefern? Auf der Suche nach Antworten begibt sich Helmut Burtscher-Schaden in diesem investigativen und spannenden Buch auf eine Reise durch die US-amerikanischen Behörden-Archive der 1970er und 80er Jahre und analysiert die verfügbaren Dokumente aus dem gegenwärtigen Europäischen Zulassungsverfahren. Die Details, die er rund um die geheimen Studien der Hersteller ans Licht bringt, eröffnen erschreckende Einblicke in die Verstrickungen zwischen Industrie, privaten Prüfinstituten und Kontrollbehörden. Sie entlarven ein System, das die Hersteller dabei unterstützt, Gefahren und Risiken ihrer Produkte herunterzuspielen. Letztendlich bleibt die Frage: Wem lassen unsere Regierungen mehr Schutz angedeihen - Konzerninteressen oder unserer Gesundheit?


Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 22,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Naturwissenschaften/Technik allg.

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Helmut Burtscher-Schaden, geboren 1966 in Höchst, Studium der Biochemie an der TU Wien, danach in der medizinischen und immunologischen Forschung tätig. Seit 2001 beschäftigt er sich bei der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 mit den Auswirkungen von Chemikalien, insbesondere Pestiziden, auf Mensch und Umwelt. Burtscher ist einer der sieben Initiatoren der Europäischen Bürgerinitiative "Stopp Glyphosat".


ISBN 3-218-01085-3

ISBN 978-3-218-01085-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Chemistry of the Mediterranean Diet von Delgado, Amélia Martins; Vaz Almeida, Maria Daniel; Parisi, Salvatore; Wassermann, Tobias (Fotograph
40,65 EUR

Information Technologies for Remote Monitoring of the Environment von Krapivin, Vladimir; Shutko, Anatolij M.
192,59 EUR

Aphorismen und Zitate über Natur und Wissenschaft von Quadbeck-Seeger, Hans-Jürgen
27,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.