‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Dialog, Frieden, Menschlichkeit Beiträge zum Denken Martin Bubers

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Krone, Wolfgang (Herausgeber); Reichert, Thomas (Herausgeber); Siegfried, Meike (Herausgeber)

Dialog, Frieden, Menschlichkeit Beiträge zum Denken Martin Bubers (Gebundene Ausgabe)

Verlag Berlin Brandenburg, F”rster, Andr‚, April 2011


264 S. - Sprache: Deutsch - 214x151x23 mm

ISBN: 3942476142 EAN: 9783942476140

Martin Bubers (1878-1965) vielfältiges Werk umfasst seine Bibelverdeutschung,Schriften zur Bibel, zum Judentum, zum Chassidismus, zur Philosophie, Pädagogik und Psychotherapie. Im Nahen Osten setzte er sich für die Verständigung mit den Arabern und einen binationalen Staat ein. Das Dialogische als Grundhaltung wieals Lebenspraxis war prägend für sein Leben und Werk."Der Krieg hat von je einen Widerpart, der fast nie als solcher hervortritt, aber in der Stille sein Werk tut: die Sprache, - die erfüllte Sprache, die Sprache des echten Gesprächs, in der Menschen einander verstehen und sich miteinander verständigen", so Buber in seiner Rede Das echte Gespräch und die Möglichkeiten des Friedens. Der Titel dieser Rede war auch das Motto, unter dem die Martin Buber-Gesellschaft im März 2010 eine Tagung aus Anlass ihres zehnjährigen Bestehens abhielt. In den hier dokumentierten und um weitere Beiträge ergänzten Vorträgen der Tagung werden die Themen Dialog, Friede, Menschlichkeit und Philosophie, Politik und Religiosität in großer Bandbreite dargestellt. Der um Verständigung mit den Arabern ringende Buber kommt hier ebenso zu Wort wie der Philosoph des Dialogs, und es wird deutlich, wie in seinem Bemühen um Gerechtigkeit religiöses Denken und politisches Engagement zusammenkamen. Geschichtliche Beiträge zu Bubers Wirken sind im Band ebenso vertreten wie solche zu pädagogischen Fragen und dem gesellschaftskritischen Potenzial seines Denkens.


Preis: 49,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Judentum

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Dr. Meike Siegfried, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Institut für Philosophie I der Ruhr-Universität Bochum, Redakteurin der Zeitschrift "Im Gespräch".


ISBN 3-942476-14-2

ISBN 978-3-942476-14-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Wolfgang Krone / Thomas Reichert / Meike Siegfried
Dialog, Frieden, Menschlichkeit / Beiträge zum Denken Martin Bubers
vbb - Verlag für Berlin-Brandenburg Berlin 2011 1. Auflage Pappband, gebunden kein Schutzumschlag 215 x 145 mm 264 S. EAN: 9783942476140 (ISBN: 3942476142)


sehr gut erhaltenes Exemplar Einband gering berieben mit Inhaltsverzeichnis, Literaturhinweisen und Autorenkurzportraits Versandkostenfreie Lieferung auf Rechnung im Inland ab 30,- EUR Bestellwert (Packstationen nur auf Vorauskasse)

Bestell-Nr.: 48.1D.0117.13355

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 27,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 30,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Judentum und Arbeiterbewegung Das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von Börner, Markus (Herausgeber); Jungfer, Anja (Herausgeber); Stürmann, Jakob (Herausgeber)
119,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.