‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Bernd » Drucke vor 1850 » Der kleine Geograph, oder erster Unterricht in der…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von Schubert Ferdinand

Der kleine Geograph, oder erster Unterricht in der Erdebeschreibung : Zum Gebrauche für die Jugend des österreichischen Kaiserstaates. 1. Band Die Erde im Allgemeinen und 2. Band Das österreichische Kaiserthum


Wien Gedruckt bey Leopold Grund 1833 2 Bände in 1 Pappband der Zeit, kl.-8°, VIII, XII, 164 Seite und IV, 1 Blatt und 248 Seiten; ohne den 20 Lithographien des 1. Bandes und ohne den 3 Karten des 2. Bandes


Schubert, Ferdinand 1794-1859 ein älterer Bruder des berühmten Tondichters
Schlagworte: Lehrer; Schuldirektor; Komponist; Dirigent; Schriftsteller; Verwalter von Franz Schuberts Nachlaß ADB XXXII S. 612

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Der kleine fleißige Kopfrechner.

Schubert, Ferdinand;
Der kleine fleißige Kopfrechner. Ein Geschenk für Kinder, welche das Rechnen nicht zu vergessen, und sich daher in demselben auch außer den Schulstunden zu üben wünschen. Verfasst von Ferdinand Schubert, Lehrer an der k.k. Wiener-Normal-Hauptschule. Wien 1829. - Mit einem Nachwort von Hansjörg Krug. Faksimiledruck, nach der Ausgabe aus 1829
Wien, Ueberreuter, o. Jahr. 47 Seiten, 3 doppelseitige, ausfaltbare Tafeln von I- VI bezeichnet, VII Seiten. Kl.-8° Original-Pappband


Einband etwas berieben bzw, mit leichten Druckspuren, die Falttafeln mit Randknitter bzw. etwas verfaltet. Sonst und insgesamt sauber und solide. Gut brauchbares Exemplar. - Nachdruck in Fraktur, Anhang in Antiqua-Schrift.
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** -
Diesen Titel und Preis anzeigen

Sängers Morgenroth [Morgenrot]. Eine Sammlung poetischer Versuche.

Schubert, Ferdinand.
Sängers Morgenroth [Morgenrot]. Eine Sammlung poetischer Versuche.
Köln, Wilhelm Spitz'sche Buchhandlung 1818. 190 S. Kl.-8°. Privater Halbleineneinband unter Verwendung der originalen Deckblätter, Bibliotheksexemplar mit Rückenschild, Signaturen und Stempeln (entwidmet), Einband teils stark fleckig und mit kleinen Läsuren, Ecken und Kanten bestoßen, Papier gebräunt und teils staub- / braunfleckig, zahlreiche Seiten mit kleinen Eselsohren, insgesamt ordentlich erhalten.


-FRAKTUR-
Schlagworte: Lyrik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kurzgefaßte Darstellung des österreichischen Kaiserstaates; zum Gebrauche für Volks- und Unter-Realschulen

Schubert, Ferdinand:
Kurzgefaßte Darstellung des österreichischen Kaiserstaates; zum Gebrauche für Volks- und Unter-Realschulen 7. Auflage
Sallmayer & Comp. 1858. 150 Seiten; gebundene Ausgabe


Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel...). Einband staubschmutzig und fleckig. Buchschnitt und Seitenränder alters-/papierbedingt angebräunt und stockfleckig; Einbandkanten bestossen; altdeutsche Schrift. Der Buchzustand ist altersgemäß.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Wissenswertes über Post, Fernschrift, Fern- und Rundspruch - Lesestoff für die Schuljugend.

Schubert, Ferdinand:
Wissenswertes über Post, Fernschrift, Fern- und Rundspruch - Lesestoff für die Schuljugend. 1. Aufl.
Wien, Eigenverlag 1927. 92 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 8°, Softcover/Paperback


Einband etwas berieben und lichtrandig, Bibl.Ex., ansonst guter und sauberer Zustand
Schlagworte: Lesebücher, Telefon, Telegraphie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der kleine, fleißige Kopfrechner - Ein Geschenk für Kinder, welche das Rechnen nicht zu vergessen, und sich daher in demselben auch außer den Schulstunden zu üben wünschen. (= Nachdruck für die Mitglieder der Wiener Bibliophilen Gesellschaft als Jahresausgabe 1976).

Schubert, Ferdinand:
Der kleine, fleißige Kopfrechner - Ein Geschenk für Kinder, welche das Rechnen nicht zu vergessen, und sich daher in demselben auch außer den Schulstunden zu üben wünschen. (= Nachdruck für die Mitglieder der Wiener Bibliophilen Gesellschaft als Jahresausgabe 1976). Reprint der Ausgabe von 1829
Wien, Ueberreuter Verlag 47, VII Seiten und 6 Tafeln, 8°, Hardcover/Pappeinband


Einband mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schubert, Ferdinand:
Der kleine Geograph, oder erster Unterricht in der Erdebeschreibung : Zum Gebrauche für die Jugend des österreichischen Kaiserstaates. 1. Band Die Erde im Allgemeinen und 2. Band Das österreichische Kaiserthum
Wien Gedruckt bey Leopold Grund 1833 2 Bände in 1 Pappband der Zeit, kl.-8°, VIII, XII, 164 Seite und IV, 1 Blatt und 248 Seiten; ohne den 20 Lithographien des 1. Bandes und ohne den 3 Karten des 2. Bandes


Schubert, Ferdinand 1794-1859 ein älterer Bruder des berühmten Tondichters
Schlagworte: Lehrer; Schuldirektor; Komponist; Dirigent; Schriftsteller; Verwalter von Franz Schuberts Nachlaß ADB XXXII S. 612
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schubert, Ferdinand.
Handbuch der Forstchemie.
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1848. Gr.-8°. Mit 127 Textholzschnitten. XIV S., 1 Bl., 732 S., HLwd. d. Zt. m. dreiseitig gespränkeltem Farbschnitt.


Erstausgabe. - Einband leicht berieben. Durchg. braunfleckig. -

Schlagworte: Schubert, Handbuch der Forstchemie, Chemie, Forst
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schubert, Ferdinand *:
Wie 2 Fräulein um die Mitternachtstunde ... über den Most herfallen(").
1846. Bleistiftzeichnung auf dünnem Papier. Bezeichnet u. datiert, mit Slgs.-/ Nachlass-Hinw. auf der Montageunterlage und rückseitig.


* = Das Blatt kommt aus dem Nachlass der Komponistenfamilie Schubert, Wien. Der hs. Vermerk 'aus dem Nachlass von F. Schubert' stellt nicht klar, wer der Zeichner bzw. der Beschenkte / Besitzer war. Der Text der 4. Zeile ist nicht lesbar, die Datierung sagt somit nichts über den Zeitpunkt der Anfertigung bzw. des ursprünglichen Besitzers aus. Es kann sehr wohl eine Arbeit des im Hause Schubert verkehrenden Zeichners Moritz von Schwind sein. -Das Blatt ist angestaubt, minimalst fleckig und altmontiert. Die Montageunterlage trägt im Oberrand den erwähnten Hinweis auf den Nachlass von F. Schubert, hiermit ist wohl der Nachlass des Ferdionand Schubert gemeint. Eine kleine, getippte Information (liegt bei) verweist auf die Slg. des Dozenten Dr. Oskar Frankl, der wohl in der zweiten Hälfte des 19. Jhdts. diese Zeichnung erwarb. -Unter PP!
Anm. zur Rechnungstellung: Die Buchpreise beinhalten die reduzierte MwSt von 7 %, diese wird gesondert ausgewiesen // Rechnungen für Kunstgegenstände wie Grafiken, Gemälde weisen gem. § 25a Abs.3 Satz 1 UStG (Differenzbesteuerung) bzw. § 25a Abs.3 Satz 2 UStG (Margenbesteuerung) keine MwSt aus (brutto = netto).
Schlagworte: Kunst im Biedermeier, Zeichnungen der Biedermeierzeit, Nachlass F. Schubert, Kunst der Romantik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schubert Ferdinand
Der kleine fleißige Kopfrechner. Reprint der Ausgabe von 1829
Ueberreuter1976 Seiten: 50 Bindung: Hardcover Bilder:


gut berieben, nummerierte Auflage: Nr. 89
Schlagworte: Pädagogik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schubert, Ferdinand;
Der kleine, fleißige Kopfrechner. Ein Geschenk für Kinder, welche das Rechnen nicht zu vergessen, und sich daher in demselben auch außer den Schulstunden zu üben wünschen. (=Nachdruck für die Mitglieder der Wiener Bibliophilen Gesellschaft als Jahresausgabe 1976).
Wien, Ueberreuter, 1976. 47 Seiten, VI aufklappbare Rechentafeln, VII Seiten. Kl.-8°, Original-Pappband.


Num. Ex.: # 195 / 350. Einband leicht eckbestoßen, ansonsten jedoch solides und sauberes Exemplar.
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!*** -
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Griechisch-Deutsches Handwörterbuch
von Schmidt, J[ohann] A[dolph] E[rdmann]:
16,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.