‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der eingebildete Kranke

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Molière; Neuhaus, Andrea (Kommentar); Walser, Johanna (Übersetzung); Walser, Martin (Übersetzung)

Der eingebildete Kranke (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Suhrkamp BasisBibliothek 123

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, Februar 2014


118 S. - Sprache: Deutsch - 177x115x15 mm

ISBN: 3518189239 EAN: 9783518189238

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.


Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 8,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Lektüren, Interpretationen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Johanna Walser, geboren 1957 in Ulm, studierte Germanistik und Philosophie in Berlin und Konstanz. Sie ist als ?bersetzerin aus dem Englischen und Franz?sischen t?tig, h?ufig in Zusammenarbeit mit ihrem Vater Martin Walser. Martin Walser wurde am 24. M?rz 1927 in Wasserburg am Bodensee geboren. Nach seinem Arbeitsdienst erlebte er das Ende des Zweiten Weltkrieges von 1944 bis 1945 als Soldat der Wehrmacht. Nach Kriegsende machte er 1946 in Lindau am Bodensee-Gymnasium das Abitur und studierte an den Universit?ten Regensburg und T?bingen Literaturwissenschaft, Geschichte und Philosophie. Mit einer Dissertation zu Franz Kafka wurde er 1951 in T?bingen promoviert. Von 1949 bis 57 arbeitete er beim S?ddeutschen Rundfunk. In dieser Zeit unternahm er Reisen f?r Funk und Fernsehen nach Italien, Frankreich, England, CSSR und Polen und schrieb erste H?rspiele.1950 heiratete er Katharina Neuner-Jehle. Aus dieser Ehe gingen die T?chter Franziska, Alissa, Johanna und Theresia hervor. Seit 1953 wurde Walser regelm??ig zu den Tagungen der Gruppe 47 eingeladen, die ihn 1955 f?r die Erz?hlung Templones Ende auszeichnete. Sein erster Roman Ehen in Philippsburg erschien 1957 und wurde ein gro?er Erfolg. Walser lebte von da an mit seiner Familie als freier Schriftsteller erst in Friedrichshafen und dann in Nu?dorf am Bodensee.


ISBN 3-518-18923-9

ISBN 978-3-518-18923-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Der eingebildete Kranke (Suhrkamp BasisBibliothek)

Neuhaus, Andrea und Molière :
Der eingebildete Kranke (Suhrkamp BasisBibliothek) Auflage: Originalausgabe
Suhrkamp Verlag, 19.09.2011. 118 Seiten 17,4 x 11,4 x 1,0 cm, Taschenbuch EAN: 9783518189238 (ISBN: 3518189239)


- Strich im Schnitt -
Sofort verfügbar / daily shipping worldwide with invoice /

Bestell-Nr.: 345326

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 2,90 EUR
Gesamtpreis: 4,90 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Mosakowski GbR   Katalog: Alle Bücher
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Judenbuche von Droste-Hülshoff, Annette von; May, Yomb (Herausgeber)
3,60 EUR

Wir sind die harten Piraten! / Silbenhilfe Schulausgabe von Zöller & Kolloch; Scholbeck, Sabine (Illustrator)
4,95 EUR

Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran von Schmitt, Eric-Emmanuel
3,60 EUR

Schatten über Berlin Deutsch Grammatik von Wegner, Wolfgang; Wagner, Nina; Fischer-Sandhop, Katrin
8,99 EUR

Hamlet von Shakespeare, William; Gill, Roma (Herausgeber)
8,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.