‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Unterhaltsanspruch von Mutter und Vater aus Anlass der Geburt

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Klein, Christina

Der Unterhaltsanspruch von Mutter und Vater aus Anlass der Geburt (Geheftet)

Interna Aktuell, Verlag interna, Oktober 2010


1. Auflage - 21 S. - Sprache: Deutsch - 301x217x15 mm

ISBN: 3939397792 EAN: 9783939397793

Der Unterhaltsanspruch von Mutter und Vater aus Anlass der Geburt Wenn hierzulande ein Kind geboren wird, freuen sich die Eltern - ganz gleich, ob sie miteinander verheiratet sind oder nicht: Die "wilde Ehe" ist als Lebensform längst gesellschaftlich akzeptiert. Doch was passiert, wenn die Eltern nicht zusammenleben? Und ihr Kind nicht gemeinsam großziehen können oder wollen? Gleiche Voraussetzungen für alle Kinder Damit alle Kinder mit den gleichen Voraussetzungen ins Leben starten, gibt es besondere gesetzliche Regelungen. Diese stellen einerseits sicher, dass ehelich und unehelich geborene Kinder dieselben unterhaltsrechtlichen Ansprüche haben. Andererseits sorgen sie dafür, dass ein unverheirateter Elternteil sein Kind selbst erziehen kann, ohne in finanzielle Not zu geraten. Er hat Anspruch auf Unterhalt: "Der Unterhaltsanspruch von Mutter und Vater aus Anlass der Geburt" heißt ein Paragraf im Bürgerlichen Gesetzbuch, den Juristin Christina Klein sich in ihrem gleichnamigen Ratgeber vorgenommen hat. Die Autorin erklärt, welche Ansprüche die Mutter schon vor der Geburt gegen den Vater des Kindes hat, was passiert, wenn sie zum Beispiel durch Komplikationen nach der Geburt länger nicht arbeiten kann, und welchen Unterhaltsanspruch derjenige, der das Kind schließlich betreut und aufzieht, gegen den jeweils anderen Elternteil geltend machen kann. Wie kann ich meine Ansprüche durchsetzen? Klein erläutert die Voraussetzungen für den Anspruch auf Unterhalt, geht auch auf dessen Höhe ein und informiert darüber, wie und wo man seine Ansprüche durchsetzen kann: Oft ist der Gang vor Gericht vermeidbar. Fazit: Der Ratgeber hilft dabei, die gesetzlichen Regelungen rund um den Unterhaltsanspruch von Eltern leichter zu verstehen. Die Kapitel orientieren sich an praktischen Fragen, so dass der Leser sich einen raschen Überblick verschaffen oder auch eine konkrete Frage nachschlagen kann.


Preis: 12,40 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,40 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Recht/Rechtsratgeber

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-939397-79-2

ISBN 978-3-939397-79-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Erbrecht von A bis Z Eine Darstellung ohne Juristendeutsch von Fricke, Weddig; Märker, Klaus; Otto, Christian
10,00 EUR
Immobilien richtig vermieten von Breitsameter, Petra; Grolik, Christian
20,90 EUR

37,00 EUR

Den Schatz der Erfahrungen heben Kompetenzbilanzen und bürgerschaftliches Engagement von Flachmeyer, Marcus; Schulte Hemming, Andreas (Herausgeber)
14,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.