‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Ingrid-Degutsch » Buchwesen-Druckkunst-Graphik » Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientier…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von Engelmann Alwin

Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.


Mit 201 Abbildungen, 3. Auflage, 9.-14. Tausend,

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Der Offsetdruck in der Praxis.

Engelmann, Alwin,
Der Offsetdruck in der Praxis.
Mit vielen farbigen Druckbeispielen auf Tafeln, Leipzig, Carl Garte Verlag, (1938), 150 Seiten, (1 Blatt), (17 Blätter mit 134 Abbildungen), 10 Blätter (Werbeteil), 2 weiße Blätter (für Notizen), 30x21,5, Original-Halbleinen, Rückengelenk am Kopf vorn aufgeplatzt, Einbanddeckel etwas lichtrandig mit Fleckchen auf der Rückseite, Exlibris auf Einbandinnendeckel, sonst gut, (hier mit den oft fehlenden 17 Blättern mit 134 Abbildungen),

Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis- Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren

Engelmann
Der Offsetdruck in der Praxis- Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren
Lpz. 1953 Lpz., Fachbuchverl. 1953. 298 S. mit 201 Abb., OLn.4°


Schlagworte: Buchwesen, Technik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis - Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.

Engelmann.
Der Offsetdruck in der Praxis - Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren. 3.Aufl.
Leipzig, Fachbuchverlag., 1953.. 298 Seiten. 23 x 30 cm, Leinen, gebundene Ausgabe


Mit 201 teilweise farbigen und eingeklebten Abb. der verschiedenen Druckverfahren. Auch der Lichtdruck wird praxisnah beschrieben. Ausgezeichnetes Grundlagenbuch. Gebräunt. Sonst nur geringe Gebrauchsspuren. Sehr gut.
Schlagworte: sonstiges Technik,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis

Engelmann, Alwin
Der Offsetdruck in der Praxis
Leipzig: Carl Garte. 1938 1938 30x22 cm. 150 Seiten. Original-Leinen mit goldgeprägtem Deckel- und Rückentitel


Einband etwas berieben und fleckig. Buchrücken an der Unterkante 1cm eingerissen, Papier altersbedingt etwas gebräunt, sonst GUTES EXEMPLAR.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis - Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.

Engelmann, A.:
Der Offsetdruck in der Praxis - Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.
Fachbuchverlag, Leipzig 3. Auflage 1953. 300 Seiten, 201 Abb., 31 Beilagen verschiedener Druckverfahren unvollständig, 6 Seiten Anzeigenteil, Ganzleinen, ohne Schutzumschlag, mehrfach gestempelt, Einband gering fleckig, berieben und bestossen, Vorsatz und Schnitt stellenweise etwas fleckig, stellenweise mit handschriftlichen Anstreichungen, Papier altersbedingt gebräunt, sonst guter gebrauchter Zustand, 22 x 30 cm.


Aus dem Inhalt: Allgemeines über verschiedene Druckverfahren, Aus der Geschichte des Stein und Offsetdruckes, Der Steindruck, Der Offsetdruck, Druckplattenherstellung (Schleifen, Körnen, Entsäuern, Fehlerquellen, Andrucken, Umdrucken, Kopieren, Negativ und Positivkopie, Negativ Verfahren, Positiv Verfahren, Schwierigkeiten bei der Kopie und ihre Beseitigung, Tri und Bimetallplatten, Zukunftsprobleme im Offsetdruck), Voraussetzungen (Druckmaschinen, Anlegeapparate, Bronzier und Pudermaschinen, Walzen, Gummituch, Farbe, Papier), Das Einrichten (An der Bogenmaschine, An der Offset Rollenmaschine), Der Fortdruck (Allgemeines, Arbeiten an Ein und Mehrfarben Bogenmaschinen und an der Rolle, Ein und Mehrfarbendruck, Druck auf Zeitungspapier, lose Stoffe, der Flächen, Bronze und Doppeltondruck, Druckschwierigkeiten, ihre Ursachen und ihre Behebung), Betriebswirtschaftliches, Orientierung des Flachdruckes in den mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen sowie über andere Druckverfahren, Ausbildung des Flachdruckernachwuchses...
Schlagworte: Buch, Bücher, Buchwesen, Buchhandel, Antiquariat, Bibliothek, Bibliophil, Buchbinderei, Buchdruckerei, Buchdruck, Polygraphie, Graphik, Kunst, Kultur, Schrift.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren mit 335 Abbildungen ,15 tafeln und beilagen

Engelmann, A.
Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren mit 335 Abbildungen ,15 tafeln und beilagen
Fachbuchverlag: Leipzig. 0 0 (1962) 25 cm. 798 S. Leineneinband mit OU (DD2187)


nur geringe gebrauchsspuren. Der Offsetdruck hat in den letzten Jahren so große Fortschritte gemacht, daß er heute zu den leistungsfähigsten Druckverfahren gerechnet werden kann. Die Vielfalt seiner Anwendungsmöglichkeit sowie seine hohe Druckgeschwindigkeit bieten wesentliche Vorteile, ganz besonders bei der Herstellung von Massenauflagen und bei der Vervielfältigung ein- und mehrfarbiger Bilder. Er beschleunigt und verbilligt nicht nur die Herstellung, sondern er schließt vor allem die Anfertigung von Druckstöcken aus und hilft somit wertvolle Buntmetalle einsparen. Durch diese Vorzüge hilft der Offsetdruck mit, die großen Ziele unseres Fünfjahrplanes zu erfüllen. Er ist ferner ein entscheidender Faktor bei der Massenverbreitung geistiger Werte unserer demokratischen Kulturarbeit. Das vorliegende Fachbuch gibt eine zusammenfassende Darstellung des Offsetdruckes im Rahmen der gesamten grafischen Industrie. Die verwandten Verfahren des Flachdruckes werden dabei besonders berücksichtigt. Der Verfasser hat in einzelnen Abschnitten bewußt auf letzte Ausführlichkeit verzichtet, um nicht die Übersichtlichkeit über das Ganze zu beeinträchtigen. Das Buch ist für alle vorwärtsstrebenden Offsetdrucker, insbesondere für den Berufsnachwuchs, gedacht. Es soll jedem Kollegen helfen, seine Fachkenntnisse zu ergänzen und auf Gebiete zu erweitern, die dem engeren Kreis seiner täglichen Arbeit verwandt oder mit ihm praktisch verbunden sind. Gleichzeitig will es den übrigen Angehörigen der grafischen Industrie und sonstigen Interessierten ein anschauliches Gesamtbild vom Offsetdruck vermitteln. Nach einer kurzen allgemeinen Einführung über die verschiedenen Druckverfahren und über die Geschichte des Stein- und Offsetdruckes stellt der Verfasser im Hauptteil des Buches den Offsetdruck der Gegenwart von der Druckplattenherstellung bis zum Fortdruck eingehend dar. In dem folgenden Teil findet der Leser Betriebswirtschaftliches zur Material- und Kostenberechnung, eine kurze Orientierung des Flachdruckers über die mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen und über andere Druckverfahren, schließlich eine knappe Darstellung über die Ausbildung des Flachdruckernachwuchses.Allgemeines über die verschiedenen Druckverfahren..Ihre unterschiedlichen Merkmale, Druckformen und Druckerzeugnisse...Aus der Geschichte des Stein- und Offsetdruckes..die Erfindung und Weiterentwicklung .. Die Wegbereiter des Offsetdruckes.die Wegbereiter der Farbenfotografie..Erfinder und Aktivisten.Der Steindruck..Die lithografische Druckplatte. Solnhofener Kalkschiefer.Schleifen, Körnen u.Polieren der Steine .Entsäuern, Schein und Abklatschdrucke andrucken, Umdrucken .Kopieren.Einrichten und Drucken an der Steindruckmaschine.Das Wappen der Lithografeil und Steindrucker.Der Offsetdruck Druckplattenherstellung ...schleifen, Körnen, Entsäuern, Fehlerquellen.Andrucken..Pressen, Walzen, Farbe...Andrucken, Abstimmen (Skala).Fehlerquellen und Plattenkorrekturen.Umdrucken..Pressen, Papier, Farbe.Abzugmachen, Aufstechen , Fertigmachen..Moderne Umdruckverfahren..Nidag von Werner Schlumpf..Goba von Otto Grünwald . Festlegen der Umdrucke.Strecker-Verfahren..Übertragung von Satz..für Umdruck und Kopie...übertragung der Steinoriginale auf Kopierfilme.Kopieren.Neueinrichtung einer Kopieranlage.Kopieren im Rahmen.. Filmmontage..Die verschiedenen Verfahren der Kopierfilmherstellung Agfa-Printonfllm..Geschichte des schichtlosen Films..F. o. S.-Film von Hausleiter...Efha-Ultra-Silberfilm..Eggen-Filmkopie....Eggen-Umkehr-Filmkopie...Eggen-Chromolithokopie..Kopieren mit der Kopiermaschine . Negativ- und Positivkopie..Negativ-Verfahren..Eiweiß-Kopie..Manuldruck, Max Ullmann...Efha-Negativkopie, Hausleiter ..Efha-Rotaprint-Kopie... .Drawin-Negativ-Kopie, Chem. Forsch.-Institut München..Ozasol-Druckfolie AN, Kalle & Co. AG.,Wiesbaden. .Positiv-Verfahren .Geschichtliches...Chromgummi-Kopie..Manultiefverfahren, Ullmann...Beka-Kopie, Dr. Beck & Kaulen...Efhanol-Kopie, Hausleiter...Eggen-Kopie...Drawin-Kopie, Chem. Forsch.-Institut München .zasol-Druckfolie MB, Kalle & Co. AG.,Wiesbaden.Diazofarbstoffe/Chromsalz..EidesCo-Kopie, Willy Krause.. .R-F-Kopie, Röbel & Fiedler.Sachsenverlag-Kopie, Dresden..Gelatine-Kopie, Institut f. graf. Technik, Leipzig . Efha-Projektionskopie..Beka-Plakatverfahren .Eggen-Rasterprojektion.Schwierigkeiten bei der Kopie und ihre Beseitigungen..Tri- und Bimetallplatten.Zukunftsprobleme im Offsetdruck.Das Drucken an den Offsetmaschinen. Die Voraussetzungen.Druckmaschinen.Kleinoffsetmaschinen.Ein,Zwei-u.Vierfarben-Bogen-Offsetmaschinen Ein- und Mehrfarben-Rollen-Offsetmaschinen duckautomaten für Naß- und Trocken-Offset (Kleinrotation).Anlegeapparate, Bronzier- und Pudermaschinen ..Walzen, ihre Behandlung und Herstellung ..Farbwalzen.Herstellung.Feuchtwalzen.Gummituch und seine Behandlung.Farbe.. Herstellung. .Zusatzmittel ..Druckfertigmachen.Papier..Geschichte..Herstellung...Behandlung ..Klimaanlagen.Das Einrichten..An der Bogenmaschine Einspannen der Platten..Einstellen der Walzen...Zylinder-Abwicklung, Aufzug...Einlaufen und Abstimmen der Farbe..An der Rollen-Offsetmaschine Zylindereinstellung, Aufzug, Einrichten der Platten , Einstellen der Walzen, Einlaufen,Papiereinziehen..Der Fortdruck..Das Arbeiten an Ein- und Mehrfarben-Bogenmaschinen und an der Rolle..Ein- und Mehrfarbendruck, Druck auf Zeitungspapier und dgl. lose Stoffe,der Flächen-, Bronze- und Doppeltondruck. Druckschwierigkeiten, ihre Ursachen und Behebung.. Betriebswirtschaftliches..Papier- und Farbverbrauchsberechnung..Kostenberechnung, Reproduktion u. Offsetdruck .Leistung und Planung.BAB I (Betriebsabrechnungsbogen I).Die Orientierung des Flachdruckers in den mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen sowie über andere Druckverfahren..Lithografie und Reproduktionsfotografie.Buchbinderei Weiterverarbeitung.Buchdruck.Anilindruck..Tiefdruck..Stahlstichdruck .Lichtdruck .Blechdruck Notendruck.Landkartendruck.Abziehbilderdruck.Bromsilberdruck..Der Siebdruck ..Die Ausbildung des Flachdruckernachwuchses Lehrkombinat „Otto Grotewohl`. Ausbildung von Lehrlingen ...Ingenieurschule „Otto Grotewohl`. Ausbildung von Meistern, Technikern, Betriebswirtschaftlern und Ingenieuren für die polygrafische Industrie..Institut für grafische Technik. Wissenschaftliche und praktische Forschungen..Hochschule für Grafik und Buchkunst. Ausbildung künstlerischer Fachkräfte...
Schlagworte: [betriebswirtschaft, wirtschaft, finanzen, probleme, geschichte, kopieren, Druckform, fotografie, druckelement, druck, verfahren, papier, werkstoffkunde, materialkunde, anwenung, produktion, kopie, duplikat, prozeß, polygrafischer Erzeugnisse, chemie, physik]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren mit 201 Abbildungen

Engelmann, A.
Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren mit 201 Abbildungen 3. Auflage
Fachbuchverlag: Leipzig. 0 0 (1953) 25 cm. 798 S. leineneinband (AW1218)


leichte gebrauchsspuren. Der Offsetdruck hat in den letzten Jahren so große Fortschritte gemacht, daß er heute zu den leistungsfähigsten Druckverfahren gerechnet werden kann. Die Vielfalt seiner Anwendungsmöglichkeit sowie seine hohe Druckgeschwindigkeit bieten wesentliche Vorteile, ganz besonders bei der Herstellung von Massenauflagen und bei der Vervielfältigung ein- und mehrfarbiger Bilder. Er beschleunigt und verbilligt nicht nur die Herstellung, sondern er schließt vor allem die Anfertigung von Druckstöcken aus und hilft somit wertvolle Buntmetalle einsparen. Durch diese Vorzüge hilft der Offsetdruck mit, die großen Ziele unseres Fünfjahrplanes zu erfüllen. Er ist ferner ein entscheidender Faktor bei der Massenverbreitung geistiger Werte unserer demokratischen Kulturarbeit. Das vorliegende Fachbuch gibt eine zusammenfassende Darstellung des Offsetdruckes im Rahmen der gesamten grafischen Industrie. Die verwandten Verfahren des Flachdruckes werden dabei besonders berücksichtigt. Der Verfasser hat in einzelnen Abschnitten bewußt auf letzte Ausführlichkeit verzichtet, um nicht die Übersichtlichkeit über das Ganze zu beeinträchtigen. Das Buch ist für alle vorwärtsstrebenden Offsetdrucker, insbesondere für den Berufsnachwuchs, gedacht. Es soll jedem Kollegen helfen, seine Fachkenntnisse zu ergänzen und auf Gebiete zu erweitern, die dem engeren Kreis seiner täglichen Arbeit verwandt oder mit ihm praktisch verbunden sind. Gleichzeitig will es den übrigen Angehörigen der grafischen Industrie und sonstigen Interessierten ein anschauliches Gesamtbild vom Offsetdruck vermitteln. Nach einer kurzen allgemeinen Einführung über die verschiedenen Druckverfahren und über die Geschichte des Stein- und Offsetdruckes stellt der Verfasser im Hauptteil des Buches den Offsetdruck der Gegenwart von der Druckplattenherstellung bis zum Fortdruck eingehend dar. In dem folgenden Teil findet der Leser Betriebswirtschaftliches zur Material- und Kostenberechnung, eine kurze Orientierung des Flachdruckers über die mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen und über andere Druckverfahren, schließlich eine knappe Darstellung über die Ausbildung des Flachdruckernachwuchses.Allgemeines über die verschiedenen Druckverfahren..Ihre unterschiedlichen Merkmale, Druckformen und Druckerzeugnisse...Aus der Geschichte des Stein- und Offsetdruckes..die Erfindung und Weiterentwicklung .. Die Wegbereiter des Offsetdruckes.die Wegbereiter der Farbenfotografie..Erfinder und Aktivisten.Der Steindruck..Die lithografische Druckplatte. Solnhofener Kalkschiefer.Schleifen, Körnen u.Polieren der Steine .Entsäuern, Schein und Abklatschdrucke andrucken, Umdrucken .Kopieren.Einrichten und Drucken an der Steindruckmaschine.Das Wappen der Lithografeil und Steindrucker.Der Offsetdruck Druckplattenherstellung ...schleifen, Körnen, Entsäuern, Fehlerquellen.Andrucken..Pressen, Walzen, Farbe...Andrucken, Abstimmen (Skala).Fehlerquellen und Plattenkorrekturen.Umdrucken..Pressen, Papier, Farbe.Abzugmachen, Aufstechen , Fertigmachen..Moderne Umdruckverfahren..Nidag von Werner Schlumpf..Goba von Otto Grünwald . Festlegen der Umdrucke.Strecker-Verfahren..Übertragung von Satz..für Umdruck und Kopie...übertragung der Steinoriginale auf Kopierfilme.Kopieren.Neueinrichtung einer Kopieranlage.Kopieren im Rahmen.. Filmmontage..Die verschiedenen Verfahren der Kopierfilmherstellung Agfa-Printonfllm..Geschichte des schichtlosen Films..F. o. S.-Film von Hausleiter...Efha-Ultra-Silberfilm..Eggen-Filmkopie....Eggen-Umkehr-Filmkopie...Eggen-Chromolithokopie..Kopieren mit der Kopiermaschine . Negativ- und Positivkopie..Negativ-Verfahren..Eiweiß-Kopie..Manuldruck, Max Ullmann...Efha-Negativkopie, Hausleiter ..Efha-Rotaprint-Kopie... .Drawin-Negativ-Kopie, Chem. Forsch.-Institut München..Ozasol-Druckfolie AN, Kalle & Co. AG.,Wiesbaden. .Positiv-Verfahren .Geschichtliches...Chromgummi-Kopie..Manultiefverfahren, Ullmann...Beka-Kopie, Dr. Beck & Kaulen...Efhanol-Kopie, Hausleiter...Eggen-Kopie...Drawin-Kopie, Chem. Forsch.-Institut München .zasol-Druckfolie MB, Kalle & Co. AG.,Wiesbaden.Diazofarbstoffe/Chromsalz..EidesCo-Kopie, Willy Krause.. .R-F-Kopie, Röbel & Fiedler.Sachsenverlag-Kopie, Dresden..Gelatine-Kopie, Institut f. graf. Technik, Leipzig . Efha-Projektionskopie..Beka-Plakatverfahren .Eggen-Rasterprojektion.Schwierigkeiten bei der Kopie und ihre Beseitigungen..Tri- und Bimetallplatten.Zukunftsprobleme im Offsetdruck.Das Drucken an den Offsetmaschinen. Die Voraussetzungen.Druckmaschinen.Kleinoffsetmaschinen.Ein,Zwei-u.Vierfarben-Bogen-Offsetmaschinen Ein- und Mehrfarben-Rollen-Offsetmaschinen duckautomaten für Naß- und Trocken-Offset (Kleinrotation).Anlegeapparate, Bronzier- und Pudermaschinen ..Walzen, ihre Behandlung und Herstellung ..Farbwalzen.Herstellung.Feuchtwalzen.Gummituch und seine Behandlung.Farbe.. Herstellung. .Zusatzmittel ..Druckfertigmachen.Papier..Geschichte..Herstellung...Behandlung ..Klimaanlagen.Das Einrichten..An der Bogenmaschine Einspannen der Platten..Einstellen der Walzen...Zylinder-Abwicklung, Aufzug...Einlaufen und Abstimmen der Farbe..An der Rollen-Offsetmaschine Zylindereinstellung, Aufzug, Einrichten der Platten , Einstellen der Walzen, Einlaufen,Papiereinziehen..Der Fortdruck..Das Arbeiten an Ein- und Mehrfarben-Bogenmaschinen und an der Rolle..Ein- und Mehrfarbendruck, Druck auf Zeitungspapier und dgl. lose Stoffe,der Flächen-, Bronze- und Doppeltondruck. Druckschwierigkeiten, ihre Ursachen und Behebung.. Betriebswirtschaftliches..Papier- und Farbverbrauchsberechnung..Kostenberechnung, Reproduktion u. Offsetdruck .Leistung und Planung.BAB I (Betriebsabrechnungsbogen I).Die Orientierung des Flachdruckers in den mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen sowie über andere Druckverfahren..Lithografie und Reproduktionsfotografie.Buchbinderei Weiterverarbeitung.Buchdruck.Anilindruck..Tiefdruck..Stahlstichdruck .Lichtdruck .Blechdruck Notendruck.Landkartendruck.Abziehbilderdruck.Bromsilberdruck..Der Siebdruck ..Die Ausbildung des Flachdruckernachwuchses Lehrkombinat „Otto Grotewohl`. Ausbildung von Lehrlingen ...Ingenieurschule „Otto Grotewohl`. Ausbildung von Meistern, Technikern, Betriebswirtschaftlern und Ingenieuren für die polygrafische Industrie..Institut für grafische Technik. Wissenschaftliche und praktische Forschungen..Hochschule für Grafik und Buchkunst. Ausbildung künstlerischer Fachkräfte...
Schlagworte: [betriebswirtschaft, wirtschaft, finanzen, probleme, geschichte, kopieren, Druckform, fotografie, druckelement, druck, verfahren, papier, werkstoffkunde, materialkunde, anwenung, produktion, kopie, duplikat, prozeß, polygrafischer Erzeugnisse, chemie, physik]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.

Engelmann, Alwin:
Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren. 3. Aufl.
Leipzig: Fachbuchverlag, 1953. 298 S. Mit 201 Abb., Originalleinen.


Einband berieben und bestossen, etwas fleckig, papierbedingt etwas gebräunt. Vorsatzblatt fehlt. - Allgemeines über die verschiedenen Druckverfahren -- Aus der Geschichte des Stein- und Offsetdruckes -- Der Steindruck -- Der Offsetdruck -- Druckplattenherstellung -- Das Drucken an den Offsetmaschinen -- Der Fortdruck -- Betriebswirtschaftliches -- Die Orientierung des Flachdruckers in den mit ihm zusammenarbeitenden Abteilungen sowie über andere Druckverfahren -- Die Ausbildung des Flachdruckernachwuchses. Mit einmontierten, auch farbigen Druckbeispielen.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Engelmann, Alwin,
Der Offsetdruck in der Praxis. Mit einer Orientierung über andere Druckverfahren.
Mit 201 Abbildungen, 3. Auflage, 9.-14. Tausend,

Diesen Titel und Preis anzeigen

Engelmann; Alwin:
Der Offsetdruck in der Praxis. 3. Aufl.
Leipzig, Fachbuchverlag, 1953. 298 S. orig. blauer Leinenband


Rücken etwas verblaßt sonst ordentlich
+++Antiquariat seit über 30 Jahren+++
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.