‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Buchservice-Lars-Lutzer » Medizin/Pharmazie / HNO » Der Nordirland-Konflikt: Von seinen historischen W…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von Johannes Kandel

Der Nordirland-Konflikt: Von seinen historischen Wurzel bis zur Gegenwart [Gebundene Ausgabe] Johannes Kandel Sozialwissenschaften Politik Verwaltung Geschichte Irland Großbritannien UK Politikwissenschaft IRA Nordirland Nordirland-Konflikt Nordirland Politik Zeitgeschehen Nordirland Politiker Zeitgeschichte

2005
Dietz Dietz 2005 Hardcover 528 S. 23,4 x 17 x 3,4 cm ISBN: 380124153X (EAN: 9783801241537 / 978-3801241537)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Nordirland gilt als »Hinterhof Europas«. Johannes Kandel legt die erste umfassende Darstellung und Analyse des blutigen Nordirland-Konflikts von den Anfängen im 12. Jahrhundert bis zur Gegenwart vor. Seit mehr als drei Jahrzehnten sieht die Welt einer blutigen Auseinandersetzung zu, die oft als »Troubles« verharmlost wird. Zu wem gehört Nordirland und zu wem zählt es sich selbst? Seit 1966 starben wegen dieses Konflikts über 3.700 Menschen. Der Autor analysiert die Wurzeln und die verwickelte Geschichte von politischem Terror, ethnischer Gewalt und konfessioneller Unversöhnlichkeit. Dabei räumt er hartnäckige Missverständnisse aus. Der Konflikt ist kein »Religionskrieg«. Ihm liegt ein Streit über die politische Verfassung Nordirlands zu Grunde. Gehört Nordirland zu Großbritannien oder zur Republik Irland? Trotz Waffenstillstandserklärung der IRA und »Karfreitagsabkommen« ist keine politische Lösung in Sicht. Deshalb ist, so der Autor, neben der Politik die Zivilgesellschaft gefordert.Autor: Johannes Kandel, Dr. phil., geb. 1950, Dozent und Akademieleiter bei der Friedrich-Ebert-Stiftung; seit 1999 Referatsleiter der Berliner Akademiegespräche / Interkultureller Dialog in der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin. Zahlreiche Publikationen zu den Themen Erwachsenenbildung, Religion und Politik. Der Nordirland-Konflikt: Von seinen historischen Wurzel bis zur Gegenwart [Gebundene Ausgabe] Johannes Kandel (Autor) Reihe/Serie: Politik- und Gesellschaftsgeschichte ; 69 Sprache: deutsch Maße 160 x 235 mm Einbandart gebunden Sozialwissenschaften Politik Verwaltung Geschichte Irland Großbritannien UK Politikwissenschaft IRA Nordirland Nordirland-Konflikt Nordirland Politik Zeitgeschehen Nordirland Politiker Zeitgeschichte ISBN-10 3-8012-4153-X / 380124153X ISBN-13 978-3-8012-4153-7 / 9783801241537 Abkommen Agreement Army Assembly beiden Belfast bewaffneten Kampf Blair Bloody Sunday Briten Britische Armee Britische Regierung Britischen und Irischen Conflict Council David Trimble Derry Drumcree Dublin Einheit Irlands Ende Entwaffnung erklärte ersten Exekutive Faulkner Friedensprozess Gerry Adams Gespräche Gewalt Government History Home Rule Hungerstreikenden Ian Paisley Irischen Regierung Jahre Januar John Hume Joint Declaration Juli katholischen community Konflikt konnte Kooperation Kritik Labour London Lost Lives loyalistischen loyalistischen Paramilitärs Major Martin McGuinness McGuinness McKITTRICK Mehrheit Menschen Minister Mitglieder Nationalisten neue nordirischen Nordirland Nordirlandkonflikt Nordirlandminister Northern Ireland O`Neill Oktober Orange Order Paisley Paramilitärs Parlament Partei Party Peace people political Politics politischen Polizei Portadown Premierminister Protest Protestanten Provos Regionalregierung Report Republik Irland republikanischen republikanischen Bewegung Road schen SDLP Secret Siehe Sinn F&n Sinn Fein Sinn Fem Soldaten sollte sozialen Stormont Sunningdale Supergrasses Terroristen Thatcher Troubles Ulster Unionismus United Kingdom vereinigtes Irland Waffen Waffenstillstand Wahlen
Schlagworte: Sozialwissenschaften Politik Verwaltung Geschichte Irland Großbritannien UK Politikwissenschaft IRA Nordirland Nordirland-Konflikt Nordirland Politik Zeitgeschehen Nordirland Politiker Zeitgeschichte ISBN-10 3-8012-4153-X / 380124153X ISBN-13 978-3-8012-4153-7 / 9783801241537 Abkommen Agreement Army Assembly beiden Belfast bewaffneten Kampf Blair Bloody Sunday Briten Britische Armee Britische Regierung Britischen und Irischen Conflict Council David Trimble Derry Drumcree Dublin Einheit Irlands Ende Entwaffnung erklärte ersten Exekutive Faulkner Friedensprozess Gerry Adams Gespräche Gewalt Government History Home Rule Hungerstreikenden Ian Paisley Irischen Regierung Jahre Januar John Hume Joint Declaration Juli katholischen community Konflikt konnte Kooperation Kritik Labour London Lost Lives loyalistischen loyalistischen Paramilitärs Major Martin McGuinness McGuinness McKITTRICK Mehrheit Menschen Minister Mitglieder Nationalisten neue nordirischen Nordirland Nordirlandkonflikt Nordirlandminister Northern Ireland O`Neill Oktober Orange Order Paisley Paramilitärs Parlament Partei Party Peace people political Politics politischen Polizei Portadown Premierminister Protest Protestanten Provos Regionalregierung Report Republik Irland republikanischen republikanischen Bewegung Road schen SDLP Secret Siehe Sinn F&n Sinn Fein Sinn Fem Soldaten sollte sozialen Stormont Sunningdale Supergrasses Terroristen Thatcher Troubles Ulster Unionismus United Kingdom vereinigtes Irland Waffen Waffenstillstand Wahlen Nordirland gilt als »Hinterhof Europas«. Johannes Kandel legt die erste umfassende Darstellung und Analyse des blutigen Nordirland-Konflikts von den Anfängen im 12. Jahrhundert bis zur Gegenwart vor. Seit mehr als drei Jahrzehnten sieht die Welt einer blutigen Auseinandersetzung zu, die oft als »Troubles« verharmlost wird. Zu wem gehört Nordirland und zu wem zählt es sich selbst? Seit 1966 starben wegen dieses Konflikts über 3.700 Menschen. Der Autor analysiert die Wurzeln und die verwickelte Geschichte von politischem Terror, ethnischer Gewalt und konfessioneller Unversöhnlichkeit. Dabei räumt er hartnäckige Missverständnisse aus. Der Konflikt ist kein »Religionskrieg«. Ihm liegt ein Streit über die politische Verfassung Nordirlands zu Grunde. Gehört Nordirland zu Großbritannien oder zur Republik Irland? Trotz Waffenstillstandserklärung der IRA und »Karfreitagsabkommen« ist keine politische Lösung in Sicht. Deshalb ist, so der Autor, neben der Politik die Zivilgesellschaft gefordert.Autor: Johannes Kandel, Dr. phil., geb. 1950, Dozent und Akademieleiter bei der Friedrich-Ebert-Stiftung; seit 1999 Referatsleiter der Berliner Akademiegespräche / Interkultureller Dialog in der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin. Zahlreiche Publikationen zu den Themen Erwachsenenbildung, Religion und Politik. Der Nordirland-Konflikt: Von seinen historischen Wurzel bis zur Gegenwart [Gebundene Ausgabe] Johannes Kandel (Autor) Reihe/Serie: Politik- und Gesellschaftsgeschichte ; 69 Sprache: deutsch Maße 160 x 235 mm Einbandart gebunden

Bestell-Nr.: BN24894

Preis: 289,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 296,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 

ISBN 3-8012-4153-X

ISBN 978-3-8012-4153-7

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.