‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Krabbe, Silvia

Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Romania Viva 6

Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, November 2010


359 S. - Sprache: Deutsch - 220x161x33 mm

ISBN: 389975218X EAN: 9783899752182

Die Autorin untersucht mit Georges Simenon und Manuel V?zquez Montalb?n französisch- und spanischsprachige Klassiker der Kriminalliteratur und stellt V?zquez Montalb?n in die Traditionslinie Simenons. Diese vergleichende intertextuelle Studie der Maigret- und der Carvalho-Romane stellt sowohl methodisch als auch inhaltlich einen Neuansatz dar. Zunächst werden die beiden Kriminalromanreihen unter Berücksichtigung des historischen Kontextes und der Topografie betrachtet. Das zentrale Kapitel der Analyse rückt die Figur des Detektivs, die Protagonisten Jules Maigret bzw. Pepe Carvalho, in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Thematische Schwerpunkte hierbei sind die allgemeinen Charakteristika der Detektive, die Gastronomie, das Verhältnis zu Frauen sowie die Aufklärung des jeweiligen Falles mittels einer enqu?te. Es folgt eine intermediale Analyse, in der die gängigen Maigret- und Carvalho-Verfilmungen als Text verstanden und literaturwissenschaftlich untersucht werden.


Preis: 59,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sprachwissenschaft/Romanische

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 1 1.1 Manuel V?zquez Montalb?n als Erbe Georges Simenons? 1 1.2 Forschungsstand 16 2. Der Kriminalroman 27 2.1 Theorie und Geschichte des Kriminalromans 27 2.1.1 Unterteilung des Kriminalromans in Detektivroman und Thriller 27 2.1.2 Der idealtypische Detektivroman 30 2.1.3 Die Entwicklung des Kriminalromans 33 2.2 Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien 36 2.2.1 Der Kriminalroman in Frankreich 37 2.2.1.1 Vorläufer und Begründer des Genres 37 2.2.1.2 Der Wandel zum realistischen französischen Kriminalroman 39 2.2.1.3 Terminologische Grundbegriffe und Simenons poetologische Äußerungen 42 2.2.2 Der Kriminalroman in Spanien 44 2.2.2.1 Die Anfänge des spanischen Kriminalromans 44 2.2.2.2 Das Jahr 1975 als Wendepunkt 46 2.2.2.3 Terminologische Grundbegriffe und V?zquez Montalb?ns poetologische Äußerungen 49 3. Maigret- und Carvalho-Romane - ein Vergleich 55 3.1 Die Schriftsteller und ihre Kriminalromanreihen 55 3.1.1 Biografie und Werk von Simenon und V?zquez Montalb?n 55 3.1.1.1 Georges Simenon (1903-1989) 55 3.1.1.2 Manuel V?zquez Montalb?n (1939-2003) 58 3.1.2 Grundlegendes zu den Kriminalromanserien 61 3.1.3 Die Zielsetzungen 64 3.2 Geschichte und Topografie 70 3.2.1 Der historische Kontext: Simenons Zeitbilder - V?zquez Montalb?ns Zeitchronik 70 3.2.1.1 Simenons Zeitbilder 70 3.2.1.2 V?zquez Montalb?ns Zeitchronik 75 3.2.2 Die Topografie 91 3.2.2.1 Die Kreation von Atmosphäre durch Simenon 93 3.2.2.2 Der Wandel Barcelonas in den Schilderungen V?zquez Montalb?ns 99 3.2.2.3 Das Thema der Reise 107 4. Die Figur des Detektivs: Die Protagonisten Jules Maigret und Pepe Carvalho 111 4.1 Allgemeine Charakteristika der Detektive 112 4.1.1 Einordnung in die Detektivtypologie 112 4.1.2 Status und Alter der Detektive sowie Zeit und Chronologie der Kriminalromanserien 120 4.1.3 Die Unvollkommenheit 125 4.1.4 Beschreibung und besondere Merkmale 130 4.1.4.1 Äußeres Erscheinungsbild und Eigenarten 130 4.1.4.2 Das Motiv des Feuers und des Tabaks: Inspiration und Nachsinnen 141 4.2 Die Gastronomie: Der Detektiv als Gourmet 158 4.2.1 Das Motiv des Essens und des Trinkens 159 4.2.2 Der Umgang mit der eigenen Gesundheit 173 4.3 Der Detektiv und die Frauen 178 4.3.1 Die Beziehungen zu Madame Maigret und Charo 178 4.3.2 Madame Maigrets und Charos Rolle bei den Ermittlungen 186 4.3.3 Das Verhalten anderen Frauen gegenüber 188 4.4 Die enqu?te der Detektive 197 4.4.1 Allgemeines zur enqu?te und den Mitarbeitern der Protagonisten 197 4.4.2 Persönliches Interesse an dem jeweiligen Fall 201 4.4.3 Konfliktsituationen sowie deren Handhabung 209 4.4.3.1 Maigret kontra Untersuchungsrichter 209 4.4.3.2 Carvalho kontra Polizeibeamte 218 4.4.4 Die Ermittlungsmethode 227 4.4.4.1 Vertrauen auf die Intuition 227 4.4.4.2 Bemühen um Verstehen 231 4.4.4.3 ,Einatmen' oder ,Erschnüffeln' der Atmosphäre 235 4.4.4.4 Atmosphäre und Identifizierung 237 4.4.5 Schlaflosigkeit und körperliche Erschöpfung 267 4.4.6 Soziale Klassen und Justiz 270 5. Maigret- und Carvalho-Verfilmungen - ein rückblickender Exkurs 281 5.1 Der Film als Text 281 5.2 Die filmische Umsetzung der Romane 286 5.3 Die filmische Umsetzung der Protagonisten 295 5.3.1 Allgemeine Charakteristika der Detektive 295 5.3.2 Der Detektiv als Gourmet 306 5.3.3 Der Detektiv und die Frauen 309 5.3.4 Die enqu?te der Detektive 313 6. Schlussbetrachtung 327 7. Literaturverzeichnis 339 7.1 Primärliteratur 339 7.2 Sekundärliteratur 340 7.3 Einführungen, Literaturgeschichten und Nachschlagewerke 354 7.4 Internetseiten 356 7.5 Filme 356 ANHANG 8. Die Kriminalromanreihen 357 8.1 Die Maigret-Reihe 357 8.2 Die Carvalho-Reihe 359

Über den Autor

Silvia Krabbe, geboren 1979, nach dem Abitur 1998 Hochschulstudium an der WWU Münster, 2004 Magistra Artium in Romanischer Philologie (Französisch und Spanisch) sowie Neuerer und Neuester Geschichte, Promotion in Romanischer Philologie (Französisch und Spanisch), Auslandssemester an der Universit? de Franche-Comt? in Besan?on.


ISBN 3-89975-218-X

ISBN 978-3-89975-218-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien: Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns

Krabbe, Silvia:
Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien: Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns Romania Viva 6
Meidenbauer, 2010. 359 Seiten Gebundene Ausgabe EAN: 9783899752182 (ISBN: 389975218X)


Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in gutem, ungelesenem Zustand, leichte äußere Schäden. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei.
BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN.
Schlagworte: Span, Krabbe, Spanien, Kriminalroman, Carvalho, Kriminalliteratur, Reihe, Georges Simenon, Vázquez, Manuel Vázquez Montalbán, Manuel, Simenons, Detektivfigur, Frankreich, Zyklus, Vergleich, Montalbáns, Maigret, Komparatistik, Detektivroman, intertextueller, Intertextualität, Georges

Bestell-Nr.: 140620

Preis: 25,10 EUR
Versandkosten: 2,40 EUR
Gesamtpreis: 27,50 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Buecherdackel   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 190,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 190,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien. Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns.

Krabbe, Silvia:
Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien. Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns. Romania viva 6.
München: Meidenbauer, 2010. 374 Seiten. Gebundene Ausgabe. EAN: 9783899752182 (ISBN: 389975218X)


Illustrierter Hardcoverband in nahezu neuwertigem Zustand. - Die Autorin untersucht mit Georges Simenon und Manuel Vázquez Montalbán französisch- und spanischsprachige Klassiker der Kriminalliteratur und stellt Vázquez Montalbán in die Traditionslinie Simenons. Diese vergleichende intertextuelle Studie der Maigret- und der Carvalho-Romane stellt sowohl methodisch als auch inhaltlich einen Neuansatz dar. Zunächst werden die beiden Kriminalromanreihen unter Berücksichtigung des historischen Kontextes und der Topografie betrachtet. Das zentrale Kapitel der Analyse rückt die Figur des Detektivs, die Protagonisten Jules Maigret bzw. Pepe Carvalho, in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Thematische Schwerpunkte hierbei sind die allgemeinen Charakteristika der Detektive, die Gastronomie, das Verhältnis zu Frauen sowie die Aufklärung des jeweiligen Falles mittels einer enquête. Es folgt eine intermediale Analyse, in der die gängigen Maigret- und Carvalho-Verfilmungen als Text verstanden und literaturwissenschaftlich untersucht werden. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Literaturwissenschaft. Literaturgeschichte. Französische Literatur. Spanische Literatur. Romanistik. Kulturwissenschaft. Kulturgeschichte.

Bestell-Nr.: 21421

Preis: 27,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 30,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien.

Krabbe, Silvia:
Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien. Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Vázquez Montalbáns. Romania viva, 6. Texte und Studien zur romanischen Gegenwartsliteratur.
München : Meidenbauer, 2010. XII, 359 S. Fadengehefteter Originalpappband. EAN: 9783899752182 (ISBN: 389975218X)


Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Manuel Väzquez Montalbän als Erbe Georges Simenons? Forschungsstand. -- Der Kriminalroman. -- Theorie und Geschichte des Kriminalromans. Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien. -- Maigret- und Carvalho-Romane - ein Vergleich. -- Die Schriftsteller und ihre Kriminalromanreihen. Geschichte und Topografie. -- Die Figur des Detektivs: Die Protagonisten. Jules Maigret und Pepe Carvalho. -- Allgemeine Charakteristika der Detektive. Die Gastronomie: Der Detektiv als Gourmet. Der Detektiv und die Frauen. Die enquête der Detektive. -- Maigret- und Carvalho-Verfilmungen - ein rückblickender Exkurs. -- Der Film als Text. -- Die filmische Umsetzung der Romane. -- Die filmische Umsetzung der Protagonisten. ISBN 9783899752182
Schlagworte: Französische Literatur, Spanische und portugiesische Literatur, Kriminalliteratur

Bestell-Nr.: 975308

Preis: 42,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 45,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Was kann eine vergleichende romanische Sprachwissenschaft heute leisten? Romanistisches Kolloquium X von Dahmen, Wolfgang (Herausgeber); Holtus, Günter (Herausgeber); Kramer, Johannes (Herausgeber); Metzel
88,00 EUR

Reanalyse und Grammatikalisierung in den romanischen Sprachen von Lang, Jürgen (Herausgeber); Neumann-Holzschuh, Ingrid (Herausgeber)
109,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.