‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Irak in Israel Vom zionistischen Staat zur transkulturellen Gesellschaft

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Siebers, Stefan

Der Irak in Israel Vom zionistischen Staat zur transkulturellen Gesellschaft (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Jüdische Religion, Geschichte und Kultur 13

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht, September 2010


120 S. - Sprache: Deutsch - 237x166x15 mm Preis bei Abn. d. Reihe

ISBN: 3525569378 EAN: 9783525569375

Anhand der B?cher von Sami Michael und Eli Amir untersucht Stefan Siebers, inwieweit das westlich-zionistische Konzept von der j?dischen Nation mit klar definierten Grenzen aufgegangen ist. Ist der ?Judenstaat? der uneinnehmbare Leuchtturm des Okzidents im Nahen Osten?Der Autor l?dt uns ein, die Erz?hlungen und Romane der hebr?ischen Schriftsteller neu zu lesen. Mit zahlreichen Beispielen belegt er, dass bald nach der Gr?ndung Israels 1948 ein tiefgreifender Prozess der Transkulturation einsetzte, der sich in der modernhebr?ischen Literatur nicht nur niederschl?gt, sondern von dieser auch bef?rdert wird. ?ber alle Grenzen hinweg ist Israel mit dem Orient l?ngst verwoben.Aus den Randzonen zwischen Tag und Traum, zwischen Kulturland und ?dnis ist fast unmerklich der Orientale ins Bewusstsein der israelischen Leser getreten. Zun?chst war er noch der unheimliche Fremde, begehrenswert und erschreckend zugleich. Doch inzwischen erhebt er seine Stimme gleichberechtigt und selbstbewusst in der polyphonen Kultur des Landes. Israel ist dabei, sich aus der Isolation zu befreien. Zu Br?ckenbauern wurden die j?dischen Autoren, die selbst aus dem Orient stammen. Stefan Siebers lenkt unser Augenmerk auf die Romanciers und Erz?hler aus dem Irak, deren Werke von Zerrissenheit und dem Willen zum Neuanfang zeugen. Mit ihnen vollzieht er den Weg Israels zu einer modernen, zum steten Wandel bereiten und somit im wahrsten Sinne ?transkulturellen?Gesellschaft nach.


Preis: 55,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 55,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Judentum

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Stefan Siebers untersucht die politischen, sozialen und kulturellen Annäherungen, die mit dem irakischen 'Exodus' zusammenhängen.

Über den Autor

Stefan Siebers ist Lektor f?r hebr?ische Sprache und Literatur am Institut f?r J?dische Studien der Heinrich-Heine-Universit?t D?sseldorf.


ISBN 3-525-56937-8

ISBN 978-3-525-56937-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Der Irak in Israel

Siebers, Stefan:
Der Irak in Israel Vom zionistischen Staat zur transkulturellen Gesellschaft
Vandenhoeck & Ruprecht, 2010. 120 Seiten gebundene Ausgabe EAN: 9783525569375 (ISBN: 3525569378)


Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand
- Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei
Schlagworte: Juden /Religion; Israel (Altertum) /Religion; Irak; Amir, Eli[DNB]; Mikhael, Sami[DNB]; Roman[DNB]; Heimkehr (Motiv)[DNB]; Sephardim (Motiv)[DNB]; Israel[DNB]; Multikulturelle Gesellschaft[DNB]; Interkulturalität[DNB]

Bestell-Nr.: 188931

Preis: 17,95 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 19,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

100,00 EUR

Erinnerungskultur in der pluralen Gesellschaft Neue Perspektiven für den christlich-jüdischen Dialog von Boschki, Reinhold (Herausgeber); Gerhards, Albert (Herausgeber)
48,90 EUR

Von Hiob zu Horkheimer Gesammelte Schriften zum Judentum und seiner Umwelt von Ehrlich, Ernst Ludwig; Homolka, Walter (Herausgeber); Barniske, Tobias (Herausgeber)
94,95 EUR

Das Buch von Zeit und Ewigkeit Der jüdische Kalender und seine Feste von Weinreb, Friedrich; Schneider, Christian (Herausgeber); Dietzfelbinger, Konrad (Übersetzung)
40,00 EUR
Wege ins Wort Von der Verborgenheit der Schrift von Weinreb, Friedrich; Schneider, Christian (Herausgeber)
40,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.