‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Idiot Roman

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Dostojewskij, Fjodor M.; Geier, Swetlana (Übersetzung)

Der Idiot Roman (Leinen (Buchleinen))

FISCHER, S., S. FISCHER, November 2010


909 S. - Sprache: Deutsch - 208x149x56 mm Schuber, Lesebändchen - Roman

ISBN: 3100154029 EAN: 9783100154026

?Die gesamte Bewegung des Buches gleicht einem ungeheuren Kratereinsturz?, schrieb Walter Benjamin ?ber den Roman Der Idiot, der 1868 als zweiter der gro?en ?Romantrag?dien? Dostojewskijs erschien. Im Mittelpunkt steht F?rst Myschkin, ein tragischer Don Quijote, der als ?wahrhaft guter Mensch? ?ber die d?nne Kruste wandelt, unter der die Themen der Zeit widerhallen: Ru?land und Europa, ?stliche Mystik und Religiosit?t gegen Industrialisierung, Eisenbahnen und Nihilismus. Myschkin kehrt von einem langen Sanatoriumsaufenthalt in der Schweiz nach Petersburg zur?ck. Schon im Zug lernt er Rogoschin kennen, der von seiner Leidenschaft zu Nastassja Filippowna erz?hlt, einer ?gefallenen Frau?. Rogoschin zieht ihn in ein Dreieck; aus den sich auf ihn zust?rzenden Figuren kann sich F?rst Myschkin nicht mehr befreien, noch kann er Rogoschin von seinem Mord zur?ckhalten. Am Ende ist Myschkin wie vor dem Sanatoriumsaufhalt ein ?Idiot?, ein heiliger Narr, der dem 19. Jahrhundert und uns, seinen Erben, einen schwarzen Spiegel vorh?lt.?Dostojewskijs Stimmen sprechen jetzt?, urteilte die Kritik ?ber Swetlana Geiers Neu?bersetzung von Verbrechen und Strafe. Dostojewskij charakterisiertseine Figuren nicht durch lange Beschreibungen, sondern durch ihre Sprechweisen. Mit einem genauen Ohr und gro?em sprachlichen Einf?hlungsverm?gen gelingt es Swetlana Geier f?r diese Idiome deutsche Entsprechungen zu finden: die innere k?nstlerische Statur der Epochenromanewird zum ersten Mal auf deutsch h?rbar.


Preis: 65,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 65,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij (1821-1881) war ursprünglich Leutnant in St. Petersburg. Er quittierte seinen Dienst 1844, um freier Schriftsteller zu werden. Seine Romane >Verbrechen und Strafe<, >Der Spieler<, >Der Idiot<, >Böse Geister<, >Ein grüner Junge<, >Die Brüder Karamasow< sowie >Aufzeichnungen aus dem Kellerloch< liegen im Fischer Verlag in der herausragenden Übersetzung von Swetlana Geier vor.


ISBN 3-10-015402-9

ISBN 978-3-10-015402-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
LIEBES Sing dein Seelenlied von Asherah, Romana
19,90 EUR

Das schwarze Ei von Hartmann, Heiko Michael
19,90 EUR
Winterhonig von Ohms, Daniela
19,99 EUR

Die Schlechtgeliebten von Klamroth, Hans-Gottfried
19,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.