‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Dukatenesel Erlebnisse eines Finanzjongleurs in der Bankenkrise

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Müller, Werner

Der Dukatenesel Erlebnisse eines Finanzjongleurs in der Bankenkrise (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books on Demand, Oktober 2010


172 S. - Sprache: Deutsch - 208x146x15 mm Paperback

ISBN: 3842331460 EAN: 9783842331464

Die Geschichte spielt in dem Milieu der Banker, die an der Krise mitgewirkt haben. Sie gibt einen Eindruck davon, was die Mechanismen waren, in der die Katastrophe ihren Anfang nahm, wie Banker denken und handeln, und was passieren kann, wenn Egoismus die einzige Antriebskraft ist menschlichen Handeln ist. Alexander Beermann ist Angestellter der Mortgage Investment Bank. Er erhält den Auftrag, faule Kredite aus der Bilanz zu entsorgen. Zunächst verschafft er sich einen Überblick über die Geschäfte, aus denen die "Leichen im Keller" stammen, und gibt dem Leser damit einen Einblick in diese Materie. Er verhandelt die Modalitäten der Entsorgung mit einer darauf spezialisierten Bank. Die Gestaltung liegt jenseits der Grenze der Legalität, ohne dass das jemanden zu stören scheint. Als Nebenprodukt wird eine schwarze Kasse mit fast einer Milliarde Euro gefüllt. Für die Umsetzung wählt der Ich-Erzähler eine Steueroase in der Karibik, vor allem wegen der attraktiven Dienstreise. In der Bankenkrise muss die Mortgage Investment Bank vom Staat gerettet werden. Jetzt müssen alle Spuren zur schwarzen Kasse verwischt werden. Aus dem Inhalt bedienen sich die entlassenen Bankvorstände, den Rest erhält Alexander Beermann. Er soll nach dem Plan des Vorstands durch seinen unerklärbaren Reichtum auffallen und den Sündenbank spielen, der sich wie einst Nick Leason von der britischen Barings Bank in Singapur als Einzeltäter unbemerkt von der Chefetage das Geld verzockt hat. Beermann versucht aber, diesen Plan zu durchkreuzen, indem er sich zwei neue Identitäten zulegt, zwischen denen er wechselt. Er wechselt zwischen den Existenzen als Kaffeehändler in Mittelamerika und Exporteur von Kokosnüssen und Erdnüssen in Westafrika. Dabei wird er auch in illegale Geschäfte (Waffenhandel, Zuhälterei, Schutzgelderpressung, Drogenhandel) hineingezogen, die er mit seiner Erfahrung als Banker ebenso organisiert wie zuvor die Finanztransaktionen. Dabei versucht er, seine soziale Ader zu bewahren und den Menschen in diesen Ländern - wenn auch nicht ganz uneigennützig - zu helfen. Durch sein Engagement und einen Zufall wird er trotz akribischer Tarnung doch entdeckt. Gelingt es ihm, sich mit seinen Millionen zu retten? Das Buch ist eine Mischung aus Sex and Crime, wobei sich das Verbrechen (Crime) zunächst in dem seriösen Milieu der Kapitalmärkte abspielt. Aber unterscheiden sich die späteren Taten wirklich von dieser Phase? Auch die Komponente "Sex" findet unter der Formel "Geld regiert die Welt" statt. Das Buch verarbeitet somit das Schlusswort aus dem Theaterstück "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagony" von Bert Brecht: "Was ist das größere Verbrechen, eine Bank auszurauben oder eine Bank zu betreiben?"


Preis: 14,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Kriminalromane

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Prof. Dr. Werner Müller ist 50 Jahre alt und lehrt diverse Fächer aus dem Bereich Rechnungswesen und Controlling, u.a. Investition und Finanzierung. Vor der Berufung auf die Professur war er Financial Manager in der deuschen Gruppe eines internationalen Konzerns, sowie von 2002 bis 2006 Aufsichtsratsvorsitzender einer Unternehmensberatungs-AG.


ISBN 3-8423-3146-0

ISBN 978-3-8423-3146-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Ich habe ihn getötet Inspektor Kaga ermittelt von Higashino, Keigo; Gräfe, Ursula (Übersetzung)
14,95 EUR

Der Mann mit der roten Kugel von Manchette, Jean-Patrick; Sussman, Jules Barth; Grän, Katarina (Übersetzung)
12,80 EUR
Chicken-Burger und Schiwago Die etwas andere Krimisammlung von Williams, Fenna; Imbsweiler, Marcus; Glomp, Ingrid; Schmid-Spreer, Ursula; Skibar, Werner; Hiess, Pe
10,00 EUR
El asesinato de Sócrates von Chicot, Marcos
35,49 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.