‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Der Dichter und die Diktatoren Eine Biografie - Max Barthel

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Barthel, Karl Wolfgang; Kramer, Bernd (Herausgeber)

Der Dichter und die Diktatoren Eine Biografie - Max Barthel (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Kramer Karin Verlag, Kramer, Karin, März 2011


130 S. - Sprache: Deutsch - 206x135x13 mm

ISBN: 387956356X EAN: 9783879563562

Der ehemalige Spiegel- und Sternreporter Karl Wolfgang Barthel ist bekannt als Autor von Chorliedern - mehr als 1200 Liedtexte von ihm sind veröffentlicht worden. In diesem Buch " Der Dichter und die Diktatoren" beschreibt er das Leben seines Vaters Max Bathel: Erster Weltkrieg, Revolution 1918, Nazizeit, Zweiter Weltkrieg, DDR, BRD. Ein Leben und Schaffen zwischen den Fronten, politisch und literarisch. "Mein Vater Max Barthel (1893 - 1975) überlebte alle Diktatoren: Lenin starb 1924, Mussolini wurde 1945 von Partisanen erhängt. Hitler nahm sich 1945 das Leben und Ulbricht starb 1974. Ihre Politik hat sich tief in die Geschichte des XX. Jahrhunderts eingegraben. Als Zeitzeuge berichtet mein Vater über seine Begegnungen mit Lenin und Ulbricht, beschreibt die politischen Auswirkungen des italienischen und deutschen Faschismus auf sein privates Leben und seine literarische Arbeit. Für meinen Vater stand fest, dass er Dichter werden würde, aber das sollte noch einige Zeit dauern, zuerst ging's ans Geldverdienen. Er arbeitete als Kammschleifer, doch dann packte ihn das Fernweh; er ging auf Wanderschaft, quer durch Deutschland, durch die Schweiiz, bis nach Italien... Am 9. November 1918 kapitulierte Deutschland. Arbeiter- und Soldatenräte entstanden. Mein Vater wurde Mitglied im Spartakusbund, ging mit den Genossen auf die Straße, um die sozialdemokratische Regierung zu stüuzen, wurde als Verschwörer verhaftet. Ich gehe den Spuren meines Vaters nach und greife auch die Verstrickungen unter den Diktaturen auf, denen er erlegen war." - Karl Wolfgang Barthel


Preis: 12,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Biographien, Erinnerungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: / Erster Weltkrieg / Revolution 1918 / Nazizeit / Zweiter Weltkrieg / DDR / Bundesrepublik. / Ein Leben und Schaffen zwischen den Fronten, politisch und literarisch. Begegnungen mit / Willi Münzenberg, Maxim Gorki, Käthe Kollwitz, Karl Radek u.a


ISBN 3-87956-356-X

ISBN 978-3-87956-356-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Barthel Karl Wolfgang
(Max Barthel) Der Dichter und die Diktatoren - Eine Biografie - Beigefügt unterschriebener (Vornamen) Brief des Autors an Arnim Juhre 1. Auflage
Karin Kramer-Verlag Berlin 2011 13 x 20 cm Softcover EAN: 9783879563562 (ISBN: 387956356X)


Barthel Karl Wolfgang Der Dichter und die Diktatoren - Eine Biografie - Beigefügt unterschriebener (Vornamen) Brief des Autors an Arnim Juhre SC - 13 x 20 cm - Verlag: Karin Kramer, Berlin - 1. Auflage, 2011 - ISBN 9783879563562 - 106 Seiten - mit Abbildungen Im Vorsatz mit Unterschrift (Vorname) und Widmung des Autos an das Ehepaar Juhre 13.04.2011 Der Autor beschreibt das Leben seines Vaters Max Barthel 17. November 1893 1 t 17. Juni 1975) Erster Weltkrieg, Revolution 1918, Nazi-Zeit, Zweiter Weltkrieg, DDR, Bundesrepublik. Ein Leben zwischen den Fronten, politisch und literarisch. Max Barthel publizierte im Eugen Diederichs Verlag, Hoffman und Campe Verlag, in der Büchergilde Gutenberg und begegnete W. I. Lenin, Walter Ulbricht, Theodor Heuss, Willi Münzenberg, Maxim Gorki, Käthe Kollwitz, Karl Radek u.a. Zustand: SEHR GUT! Einband mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sehr sauber. Sehr gut
+++++ Nach Bestelleingang wird der Artikel spätestens am nächsten Werktag mit der Deutschen Post in Luftpolsterfolie versendet. / Bestellung auch auf Rechnung / Gerne senden wir Ihnen ein jpg-Bild des Artikels zu +++++
Schlagworte: Biographien Nationalsozialismus

Bestell-Nr.: 030911

Preis: 65,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 70,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Jeppe, der Inseljunge Insel Schriftsteller von Bergmans, Wilko; Viriot, Marie L (Illustrator); Wolf, Angela (Übersetzung)
13,30 EUR
27,50 EUR

Stefan und Lotte Zweigs südamerikanische Briefe New York, Argentinien und Brasilien 1940-1942 von Davis, Darién J. (Herausgeber); Marshall, Oliver (Herausgeber); Hanta, Karin (Übersetzung)
27,90 EUR
Der Nächste bitte Heitere Erinnerungen eines Landarztes von Segmiller, Walter; Schubert, Heinz (Illustrator)
11,70 EUR
Meine Heimat Afrika von Beyerle, Sylvia
15,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.