‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-fuer-Fachliteratur » Geschichte-Mittelalter » Der Deutsche Orden im Werden und Vergehen : Nach d…

Linksbuch gebraucht, mittelmäßig gebraucht, mittelmäßig Rechtsbuch

Mehr von Kotzde Wilhelm

Der Deutsche Orden im Werden und Vergehen : Nach den Quellen. (=Deutsche Volkheit ; [Bd. 53]).


Jena : Diederichs, 1928. 84 S. : 6 Taf. + 9 Abb. Leinen.


Mittelmäßiger Zustand. Einband leicht gebogen und fleckig. Ohne Schutzumschlag. Seiten sauber. Altdeutsche Schrift / Fraktur.
Schlagworte: Kottenrodt, deutscher, Deutschritter, Deutschritterorden, Ritterorden

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die Burg im Osten : Das Schicksal einer Ritterschaft.

Kotzde, Wilhelm:
Die Burg im Osten : Das Schicksal einer Ritterschaft. Wilhelm Kotzde 4. Auflage 12.-16. Tausend,
Stuttgart : J. F. Steinkopf Verlag, 1925 um. 653 Seiten, Faltkarte der Burg, gebundene Ausgabe, Leinen, gelber Kopffarbschnitt, 21 x 14 cm,


Buch ist in gutem bis zufriedenstellendem Zustand! Cover und Papier stark nachgedunkelt und zum Teil fleckig. Widmung von 1933. In Frakturschrift / Altdeutscher Schrift gedruckt.
***Sofortversand - Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt bei!***
Diesen Titel und Preis anzeigen

Friedrich der Große.

Kotzde, Wilhelm (Hrsg):
Friedrich der Große. 1. Band. Bd. der Reihe "Vaterländische Bilderbücher". Verlags-Nr. 505.
Scholz, Mainz o. J. um 1913. 8 Bll. mit 8 farblithogr. Illustrationen von Franz Müller-Münster. quer 4° . Farb. illustr. OHLn.


Buchblock neu eingehängt, Vorderdeckel mittig mit Knickspuren, aber fest; kleiner Papierverlust am rechten Rand, sonst Guter Zustand. - vgl. Bilderwelt #1852 - Wilhelm Kotzde (eigentlich: Wilhelm Kottenrodt; * 1. März 1878 in Gohlitz/Havelland; † 4. September 1948 in Ebnet/Breisgau) besuchte von 1886 bis 1893 das Realgymnasium in Nauen. Von 1899 bis 1907 war er Volksschullehrer, freier Schriftsteller und Publizist. 1918 zog er in den Schwarzwald, wo er Mitglied im Deutschbund wurde. Er wurde der Gründer der völkischen Jugendorganisation Adler und Falken und nach dem Ersten Weltkrieg Führer der Artamanen. 1929 wurde er Schirmherr der Deutschen Falkenschaft. Im Verlag Jos. Scholz in Mainz gab er u. a. die Mainzer Volks- und Jugendbücher sowie das Vaterländische Bilderwerk heraus. 1934 hatte er in einem Ministerium eine Referentenstelle für deutsches Volkstum, 1939 wurde er Mitarbeiter am Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben. (Wikipedia)
Schlagworte: Napoleon, Blücher, Freiheitskriege
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kotzde, Wilhelm:
Der Deutsche Orden im Werden und Vergehen; Nach den Quellen erzählt; Reihe: Deutsche Volkheit, [Band 53]; Auflage: EA, 1. - 10. T.;
Eugen Diederichs Verlag / Jena; 1928. 84 S.; Format: 17x21


Wilhelm Kotzde-Kottenrodt (eigentlich Wilhelm Kottenrodt; * 1. März 1878 in Gohlitz / Havelland; † 4. September 1948 in Ebnet / Breisgau), deutscher Lehrer, Schriftsteller und Publizist. (frei nach wikipedia); --- Mit 6 Tafeln und 9 Abbildungen im Text; --- Zustand: 3-, original farbig illustrierter Pappband mit Deckel- + Rückentitel, mit teils ganzseitigen Abbildungen, Zeichnungen + Karten, Inhaltsverzeichnis. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Rücken fehlt, Papier leicht gebräunt, insgesamt ordentlich. --- handschriftliche Widmung auf Titel: "Maria ?, Kl. 1, als Anerkennung für den Eifer bei der Kriegsaltstoffsammlung. Hanau, den 5. Juli 1941, Unterschrift (Lohmann)". Stempel: "Der Direktor der Städt. Oberschule für Mädchen, in Hanau a. M."
Schlagworte: Deutscher Orden; Geschichte; History;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kotzde, Wilhelm:
Um Liberge List; Erzählung; Auflage: 2;
Sturmhut-Verlag / Freiburg im Breisgau; 1941. 95 S.; Format: 11x18


Wilhelm Kotzde-Kottenrodt (eigentlich: Wilhelm Kottenrodt; * 1. März 1878 in Gohlitz / Havelland; † 4. September 1948 in Ebnet / Breisgau), deutscher Lehrer, Schriftsteller und Publizist, Gründer der völkischen Jugendorganisation Adler und Falken, nach dem Ersten Weltkrieg Führer der Artamanen. 1939 wurde er Mitarbeiter am "Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben". --- Karl Alexander Stiefel (* 29. Juni 1902 in Mannheim; † 7. August 1973 in Freiburg im Breisgau), deutscher Verwaltungsjurist, seit 1933 Mitglied der NSDAP. und seit 1938 auch der SS. (frei nach wikipedia); --- Zustand: 3, original illustrierter roter Pappband mit Deckel- + Rückentitel. Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Rücken eingerissen, etwas berieben, Papier gebräunt, handschriftliche Widmung* auf Vorsatz, insgesamt ordentlich. *"Zum Andenken an den Kriegshilfdienst bei der ?? 1941/42, Schäb. Hall (??), 25. März 1942, Unterschrift (Stiefel), Kreishauptamtsleiter"
Schlagworte: Historische Romane; Geschichte; Varia; NS.; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Widmungen; Karl Stiefel;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kotzde, Wilhelm:
Der Tag von Rathenow aus dem Nachlaß Gerhard Löwenthal
Scholz, Mainz, 1905. gebunden


Illustr. OHardc. 212 S. m. Illustr. v. Georg Barlösius.(Mainzer Volks- und Jugenbücher) Kleiner Wasserschaden am Rücken, sonst gut aus dem Nachlaß Gerhard Löwenthal Georg Barlösius (1864 Magdeburg - 1908 München) Wilhelm Kotzde-Kottenrodt (eigentlich: Wilhelm Kottenrodt; * 1. März 1878 in Gohlitz/Havelland; 4. September 1948 in Ebnet/Breisgau) war ein deutscher Lehrer, Schriftsteller und Publizist. Kottenrodt besuchte von 1886 bis 1893 das Realgymnasium in Nauen. Von 1899 bis 1907 war er Volksschullehrer, freier Schriftsteller und Publizist. 1918 zog er in den Schwarzwald, wo er Mitglied im Deutschbund wurde. Er wurde der Gründer der völkischen Jugendorganisation Adler und Falken und nach dem Ersten Weltkrieg Führer der Artamanen. 1929 wurde er Schirmherr der Deutschen Falkenschaft. Im Verlag Scholz gab er u. a. die Mainzer Volks- und Jugendbücher heraus. 1939 wurde er Mitarbeiter am Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben.[1] Seine Schriften Deutsche Führer und Meister, Zwischen Lötz, Lanke und Luch und Die liebe Frau von der Geduld wurden nach Ende des Zweiten Weltkrieges in der Sowjetischen Besatzungszone auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt.[2][3] Kotzde-Kottenrodt ist der Vater des Bildhauers Ulrich Kottenrodt (1906-1984). (Quelle: Wikipedia).
Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert.
Schlagworte: Jugendbuch, Abenteuer Kinderbücher, Jugendbücher, Literatur, Illustrierte Bücher, illustrated books]
Diesen Titel und Preis anzeigen

- bilderbuch - - KOTZDE, Wilhelm (W. Kottenrodt; Hrsg.) / JANK, Angelo (Illustration):
[Reihe `Scholz` Künstler-Bilderbücher`, Verlags-]No. 511: VATERLÄNDISCHES BILDERWERK, herausgegeben von Wilhelm Kotzde: ``NUN LASST DIE GLOCKEN VON TURM ZU TURM / DURCH`S LAND FROHLOCKEN IM JUBELSTURM``, 1870-71 (2. Band); Bilder von Angelo Jank.
Mainz, Verlag von Josef Scholz, ohne Jahr (ca. 1912). 16 unnummerierte Seiten, durchgehend teils farblithographisch bebildert. - Farbig illustrierter und ornamental verzierter Original-Halbleineneinband mit Deckeltitel (signiert: `Cissarz`); quer-4to.(ca. 22 x 28 cm).


*** Wohl 1. Auflage, großformatige gebundene Originalausgabe. - Minimale Gebrauchsspur, letzte unbedruckte Seite etwas stockfleckig; SEHR GUTES EXEMPLAR. --- Weitere Bände der Reihe im Bestand. . .
Schlagworte: schug bilderwelt johnston children`s literature and culture of the first world war i one erster weltkrieg militärische kinderbücher bilderbücher deutschlands not und befreiung heldenverehrung imperialistische kriegspolitik nationalsozialistische geschichts-auffassung lv14
Diesen Titel und Preis anzeigen

- bilderbuch - - KOTZDE, Wilhelm (W. Kottenrodt; Hrsg.) / MÜLLER-MÜNSTER, Franz (Illustration):
Reihe `Scholz` Künstler-Bilderbücher`, [Verlags-]No. 506: VATERLÄNDISCHE BILDERBÜCHER, herausgegeben von Wilhelm Kotzde; `FRIEDRICH DER GROSSE` (2. Band), mit Bildern von Franz Müller-Münster.
Mainz, Verlag von Josef Scholz, ohne Jahr (ca. 1912). 16 unnummerierte Seiten, durchgehend teils farblithographisch bebildert. - Farbig illustrierter und ornamental verzierter Original-Halbleineneinband mit Deckeltitel (signiert: `Cissarz`); quer-4to.(ca. 22 x 28 cm).


*** Wohl 1. Auflage, großformatige gebundene Originalausgabe. - Minimale Gebrauchsspur; schönes Exemplar. --- Weitere Bände der Reihe im Bestand. . .
Schlagworte: schug bilderwelt johnston children`s literature and culture of the first world war i one erster weltkrieg militärische kinderbücher bilderbücher deutschlands not und befreiung heldenverehrung imperialistische kriegspolitik nationalsozialistische geschichts-auffassung lv14
Diesen Titel und Preis anzeigen

SEGANTINI. - KOTZDE, Wilhelm:
Giovanni Segantini. Mit einem Geleitwort von Wilhelm Kotzde. Hrsg. von der Freien Lehrervereinigung für Kunstpflege. ill. Original-Pappband (Max Wulff).
Mainz, Jos. Scholz,, 1908. Gebundene Ausgabe


Normale Alters- und Gebrauchsspuren, besonders am Einband (Lager: 631) 0A639D5794D8
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kotzde, Wilhelm:
Von Riga bis Lützen; Der Weg Gustav Adolfs; Auflage: EA;
Verlag von J. F. Steinkopf / Stuttgart; [1932]. 109 S.; Format: 14x20


Wilhelm Kotzde-Kottenrodt (eigentlich: Wilhelm Kottenrodt; * 1. März 1878 in Gohlitz/Havelland; † 4. September 1948 in Ebnet/Breisgau), deutscher Lehrer, Schriftsteller und Publizist. Kottenrodt besuchte von 1886 bis 1893 das Realgymnasium in Nauen. Von 1899 bis 1907 war er Volksschullehrer, freier Schriftsteller und Publizist. 1918 zog er in den Schwarzwald, wo er Mitglied im Deutschbund wurde. Er wurde der Gründer der völkischen Jugendorganisation Adler und Falken und nach dem Ersten Weltkrieg Führer der Artamanen. 1929 wurde er Schirmherr der Deutschen Falkenschaft. Im Verlag Jos. Scholz in Mainz gab er u. a. die Mainzer Volks- und Jugendbücher sowie das Vaterländische Bilderwerk heraus. 1939 wurde er Mitarbeiter am Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben. Seine Schriften Deutsche Führer und Meister, Zwischen Lötz, Lanke und Luch und Die liebe Frau von der Geduld wurden nach Ende des Zweiten Weltkrieges in der Sowjetischen Besatzungszone auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt." wikipedia; --- "Gustav II. Adolf (* 9. Dezemberjul. 1594 in Stockholm; † 6. Novemberjul. 1623 bei Lützen) aus der Herrscherfamilie der Wasa stammend, war von 1611 bis 1632 König von Schweden und eine der wichtigsten Figuren der schwedischen Geschichte und des Dreißigjährigen Krieges. Er trug durch Reformen und sein militärisch-politisches Handeln wesentlich dazu bei, Schweden eine Hegemonialstellung im nördlichen Europa zu verschaffen, welche bis Anfang des 18. Jahrhunderts Bestand hatte. Sein Eingreifen in den Dreißigjährigen Krieg in Deutschland verhinderte einen Sieg des kaiserlichen Lagers der Habsburger und sicherte indirekt damit die Existenz des deutschen Protestantismus." wikipedia; --- "Den Führern und Trägern des Gustav-Adolf-Vereins gewidmet." --- Mit sechs Bildnissen von Franz Stassen; --- Zustand: 2, original helles Leinen mit blauem Deckel- + Rückentitel, mit Zeichnungen, Verlagswerbung, Kopfblauschnitt
Schlagworte: Historische Romane; Geschichte; Varia; Belletristik; Kirche; Kirchengeschichte; Religionen; Theologie; Glaube; Christentum; Protestantismus; Evangelium; Biographien; Lebensbeschreibungen; Gustav Adolf; Schweden;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Kotzde, Wilhelm
Der Deutsche Orden im Werden und Vergehen. Nach den Quellen erzählt.
Jena (Eugen Diederichs Verlag) 1928. 83 S. mit 6 Tafeln und 9 Abb. im Text. Pbd.


Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Forschungen zur politischen Ideenwelt des Frühmittelalters.
von Erdmann, Carl und Friedrich Baethgen:
10,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.