‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Der Arlberg

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Längle, Elisabeth

Der Arlberg (Gebundene Ausgabe)

Brandstätter Verlag, November 2011


240 S. - Sprache: Deutsch - 250 farbige Abbildungen - 307x248x25 mm

ISBN: 3850335046 EAN: 9783850335041

Die Bilder vom Schiparadies Arlberg sind weiß. Weiß wie Schnee. Schnee ist das weiße Gold im Passland von Tirol und Vorarlberg. Dort gibt es keinen Berg namens Arlberg. Der Arlberg ist mehr. Majestätischer Bergraum. Grenzland der Erdgeschichte. Hochalpine Sportarena. Rund hundert Lifte und Seilbahnen verbinden die Schneedörfer St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs und Lech. Die Wintersportregion der Superlative ist mondän, elegant, royal. Tiefschnee-Eldorado für Tourenfahrer, Freerider, Snowboarder. Der Arlberg ist eine Weltmarke der Schikultur. Viele halfen mit, aus dem Arlberg eine Goldgrube zu machen: Heinrich Findelkind, Walser Kolonis­ten, Konstrukteure der Straßen-, Bahn- und Liftbauten, Pioniere des Schisports, Visionäre im Skiclub Arlberg, polyglotte Schilehrer der Arlberger Schischulen, Hütten- und Landwirte, legendäre Gastgeber und berühmte Gäste. Im Sommer ist die Welt am Arlberg bunt. Die Berge tragen grüne Schürzen. Auf den Wiesen liegen Blumenteppiche. Im Schutz der Arlen blühen Alpenrosen. Die Alpen duften nach Kräutern, Käse, Milch. Mit großartigen Fotografien und zahlreichen historischen Abbildungen präsentiert Elisabeth Längle in diesem Bildband eine der berühmtesten und mondänsten Regionen Österreichs.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Elisabeth Längle, geb. in Kiew, Studium der Wirtschaft und Kunstgeschichte, Freiberuflerin aus Leidenschaft, Journalistin, Kuratorin, Autorin. Zu ihren Publikationen im Christian Brandstätter Verlag zählen unter anderem Stickereien für die Welt der Mode (2004) und Pierre Cardin (2005). Sie lebt in Wolfurt, Wien und auf Reisen.

Kritikerstimmen

Mit großartigen Fotografien und zahlreichen historischen Abbildungen präsentiert Elisabeth Längle in diesem Bildband eine der berühmtesten Regionen Österreichs. Entstanden ist ein phantastisches Werk der Extraklasse mit historischen und modernen Aufnahmen, die schier atemberaubend sind. Vom ersten Satz an zieht das Buch den Leser in seinen Bann, höchst informativ und kurzweilig, vor allem aber sehr sprachgewandt geschriben sind die Texte ein voller Lesegenuss. Ein Buch, das man nicht gerne beiseite legt sondern immer wieder zu Hand nimmt, um darin zu schmökern, und noch unbekannte Seiten des Arlbergs kennenzulernen. Grandios! bergbuch.info

ISBN 3-85033-504-6

ISBN 978-3-85033-504-1

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Engadin von Aebischer, Markus; Hagmann, Marlène
48,00 EUR

Reise durch griechische Inseln von Drouve, Andreas; Neubauer, Hubert (Fotograph)
19,95 EUR

Reise durch das Tessin von Bellasi, Andreas; Gerth, Roland (Fotograph)
19,95 EUR
Stubai. Die Berge und das Tal von Zak, Heinz; Zak, Heinz (Fotograph)
34,95 EUR

Südtirol von Römmelt, Bernd (Fotograph)
29,90 EUR
37,00 EUR

Venedig im Winter von Thiele, Johannes; Waasmann, Eckhard (Fotograph)
20,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.