‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Demokratische Schulentwicklung Potenziale und Grenzen einer Handlungsstrategie gegen Rechtsextremismus

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/531/9783531178585.jpg

Elverich, Gabi

Demokratische Schulentwicklung Potenziale und Grenzen einer Handlungsstrategie gegen Rechtsextremismus (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag für Sozialwissenschaften, Mai 2011


448 S. - Sprache: Deutsch - 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 5 Schwarz-Weiß- Tabellen - 217x151x28 mm

ISBN: 353117858X EAN: 9783531178585

:Extrem rechte Tendenzen bei Jugendlichen werfen die Frage nach Handlungsm?glichkeiten der Institution Schule auf. Gabi Elverich rekonstruiert in ihrer ethnografischen Fallstudie einen Umsetzungsprozess demokratischer Schulentwicklung an einer ostdeutschen Schule. Sie untersucht Potenziale, Grenzen und Herausforderungen dieser Handlungsstrategie und verkn?pft dabei Rechtsextremismus-, Schul- und Organisationsforschung.Die theoretisch fundierte Evaluationsstudie liefert Erkenntnisse zu Spannungsfeldern und Widerspr?chen, in denen sich politische Bildung als Querschnittsaufgabe von Schule bewegt. Die Autorin arbeitet heraus, dass das Konzept demokratischer Schulentwicklung einer theoretisch-konzeptionellen Sch?rfung bedarf und gibt empirisch begr?ndete Impulse f?r die Weiterentwicklung schulischer Rechtsextremismuspr?vention in Forschung und Praxis.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Produktdetails

Extrem rechte Tendenzen bei Jugendlichen werfen die Frage nach Handlungsm?glichkeiten der Institution Schule auf. Gabi Elverich rekonstruiert in ihrer ethnografischen Fallstudie einen Umsetzungsprozess demokratischer Schulentwicklung an einer ostdeutschen Schule. Sie untersucht Potenziale, Grenzen und Herausforderungen dieser Handlungsstrategie und verkn?pft dabei Rechtsextremismus-, Schul- und Organisationsforschung. Die theoretisch fundierte Evaluationsstudie liefert Erkenntnisse zu Spannungsfeldern und Widerspr?chen, in denen sich politische Bildung als Querschnittsaufgabe von Schule bewegt. Die Autorin arbeitet heraus, dass das Konzept demokratischer Schulentwicklung einer theoretisch-konzeptionellen Sch?rfung bedarf und gibt empirisch begr?ndete Impulse f?r die Weiterentwicklung schulischer Rechtsextremismuspr?vention in Forschung und Praxis.

Inhaltsverzeichnis

Rechtsextremismus als gesellschaftliches Problem - Rechtsextremismuspr?vention in der Schule - Demokratische Schulentwicklung als Ansatz schulischer Rechtsextremismuspr?vention - Das Modellprojekt "Demokratie in der Schule" - Demokratische Schulentwicklung als reflexiver Strukturierungsprozess - Schulbegleit- und Evaluationsforschung - Einzelfallstudie - Ethnographische Forschungsstrategien - Grounded Theory, Prozessbeschreibung und empirische Analyse der Prozessdynamik - Demokratische Schulentwicklung im Kontext struktureller Bedingungen: Potenziale und Grenzen einer Handlungsstrategie gegen Rechtsextremismus

Über den Autor

:Gabi Elverich ist Studienreferendarin an einer Berliner Gesamtschule und Mitglied im Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus.

ISBN 3-531-17858-X

ISBN 978-3-531-17858-5

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Daten und Zufall im Mathematikunterricht Mit neuen Medien verständlich erklärt von Zappe, Wilfried; Malik, Franziska; Langlotz, Hubert; Grabinger, Benno; Brode, Marc; Schmidt, Ursula;
19,99 EUR

Semiotics in Mathematics Education von Presmeg, Norma; Radford, Luis; Roth, Wolff-Michael; Kadunz, Gert
9,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.