‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Uwe-Turszynski » Deutschland » Das malerische und romantische Deutschland. 10 in …

Linksbuch Sammlerstück, sehr gut Sammlerstück, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von Schwab Gustav

Das malerische und romantische Deutschland. 10 in 11 Bänden.

Zweite Auflage.
Leipzig, Hendel 1847. Mit 388 (von 391) gest. Tafeln. HLdr. d. Zt. mit rotem Rückenschild.


Engelmann 417; Rümann 2094; Hoff-Budde 2999 ff. - I.: Schwab, G.: Schwaben. 29 v. 30 Taf. - II.: Heeringen, G. v.: Franken. 31 Taf. - III.: Bechstein, L. Thüringen. 30 Taf. - IV.: Blumenhagen, W.: Der Harz. 29 v. 30 Taf. - V.: Sporschil, J.: Sachsen. 30 Taf. - VI.: Herloßsohn, C.: Das Riesengebirge u. die Graffschaft Glatz. 30 Taf. - VII.: Cornelius, W.: Ost- und Nordsee. 30 Taf. - VIII.: Simrock, K.: Rheinland. 60 Taf. - IX. Duller, E.: Die Donauländer. 60 Taf. - X: Seidl, J. G.: Tyrol und Steyermark. In 2 Bdn. gebunden. 58 v. 60 Taf. - Beim Band Schwaben fehlt eine Tafel, Franken hat eine Tafel mehr als auf dem Titel angegeben, Harz fehlt eine Tafel und bei Tyrol und Steyermark fehlen 2 Tafeln in der zweiten Sektion. - Gering berieben. Gebräunt und tls. braunfleckig.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die deutschen Volksbücher für jung und alt wiedererzählt von Gustav Schwab. [2 Bände]. Mit 180 Bildern von Wilhelm Camphausen, Anton Dietrich, Adolf Ehrhardt u.a.

Schwab, Gustav:
Die deutschen Volksbücher für jung und alt wiedererzählt von Gustav Schwab. [2 Bände]. Mit 180 Bildern von Wilhelm Camphausen, Anton Dietrich, Adolf Ehrhardt u.a. 2 Bände (= vollständig).
Meersburg am Bodensee & Leipzig: Hendel (1937). 423; 410 Seiten. Frakturdruck. 8° (17,5-22,5 cm). Orig.-Leinenbände. [Hardcover / fest gebunden].


Einbände mit Lichtkante. Papier leicht gebräunt. - Insgesamt noch sehr gut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Schwab, Gustav: Die deutschen Volksbücher für jung und alt wiedererzählt von Gustav Schwab. [2 Bände]. Mit 180 Bildern von Wilhelm Camphausen, Anton Dietrich, Adolf Ehrhardt u.a. 2 Bände (= vollständig). Meersburg am Bodensee & Leipzig: Hendel (1937).
Diesen Titel und Preis anzeigen

Das malerische und romantische Deutschland. 10 in 11 Bänden.

Das malerische und romantische Deutschland. 10 in 11 Bänden.
Leipzig, Wigand o.J. (1836 - 1842). 1836. gr.-8° mit insgesamt 391 Stahlstichen, Halblederbände der Zeit.


Erste Ausgabe der kompletten Folge.- Rümann 2094.- 1. August Tromlitz: Romantische Wanderung durch die Sächsische Schweiz. Mit 30 Stahlstichen. 2. Gustav Schwab: Wanderungen durch Schwaben. Mit 30 Stahlstichen. 3. Gustav von Heeringen: Wanderungen durch Franken. Mit 31 Stahlstichen. 4. Ludwig Bechstein: Wanderungen durch Thüringen. Mit 30 Stahlstichen. 5. Wilhelm Blumenhagen: Wanderungen durch den Harz. Mit 30 Stahlstichen. 6. Karl Herlossohn: Wanderungen durch das Riesengebirge. Mit 30 Stahlstichen. 7. Joh. G. Seidl: Wanderungen durch Tyrol und Steyermark. 2 Bände. Mit 60 Stahlstichen. 8. Eduard Duller: Die malerischen und romantischen Donauländer. Mit 60 Stahlstichen. 9. Karl Simrock: Das malerische und romantische Rheinland. Mit 60 Stahlstichen. 10. Th. Kobbe und W. Cornelius: Wanderungen an der Nord- und Ostsee. 2 Teile in 1 Band. Mit 30 Stahlstichen.- Rücken etwas beschabt und leicht geblichen, Text und Tafeln nur gering stockfleckig, eine Lage lose. Insgesamt gutes und einheitlich gebundenes Exemplar.
Schlagworte: Illustrierte Bücher, Buchwesen, Bibliophilie; Orts- u. Landeskunde
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Sagen Troja's von seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. Nach den Dichtern und Erzählern der Alten von Gustav Schwab. (= Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, Teil 2).

Schwab, Gustav:
Die Sagen Troja's von seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. Nach den Dichtern und Erzählern der Alten von Gustav Schwab. (= Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, Teil 2). Einzelband. Schulpreisbuch.
Stuttgart: Liesching 1839. XIV, 437, (1) Seiten. Frakturdruck. Mit einem Umrisskupfer-Titelbild. 8° (19 x 13 cm). Pappband mit Moiréepapierbezug. [Hardcover / fest gebunden].


Handschriftliche Zueignung mit Tinte auf dem Vorsatz: "Preisbuch für Ludwig Schiele, Schüler der 1. Klasse der Lateinschule. Nördlingen den 7. August 1857. Königl. Subrectorat der Lateinschule."; darunter Namenseintrag alter Hand mit Tinte von Staehlin. - Einband deutlich berieben, Bezugspapier stellenweise sichtlich abgeplatzt. Schnitte gebräunt und leicht fleckig. Innen sehr gut erhalten und sauber.
Schlagworte: Schwab, Gustav: Die Sagen Troja's von seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. Nach den Dichtern und Erzählern der Alten von Gustav Schwab. (= Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, Teil 2). Einzelband. Schulpreisbuch. Stuttgart: Liesching 1839.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, nach seinen Dichtern und Erzählern von Gustav Schwab. [3 Bände]. Mit Nachwort und Erklärung von Karl Schefold. - Band 1: Die Sagen vor dem Troianischen Krieg. - Band 2: Die Sagen Troias vor seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. - Band 3: Die Heimkehr der Helden vor Troia.

Schwab, Gustav (Bearb.):
Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, nach seinen Dichtern und Erzählern von Gustav Schwab. [3 Bände]. Mit Nachwort und Erklärung von Karl Schefold. - Band 1: Die Sagen vor dem Troianischen Krieg. - Band 2: Die Sagen Troias vor seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. - Band 3: Die Heimkehr der Helden vor Troia. 3 Bände (= vollständig). / 2. vollständige Basler Ausgabe.
Basel: Amerbach-Verlag 1948. 383; 392; 391 Seiten. 8° (17,5-22,5 cm). Orig.-Leinenbände mit goldgeprägtem Rückenschild. [Hardcover / fest gebunden].


Bände etwas schiefgelesen. Einbände, einige Blätter und vereinzelte Schnitte fleckig. - Insgesamt ordentlich bis gut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Schwab, Gustav (Bearb.): Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, nach seinen Dichtern und Erzählern von Gustav Schwab. [3 Bände]. Mit Nachwort und Erklärung von Karl Schefold. - Band 1: Die Sagen vor dem Troianischen Krieg. - Band 2: Die Sagen Troias vor seiner Erbauung bis zu seinem Untergang. - Band 3: Die Heimkehr der Helden vor Troia. 3 Bände (= vollständig). / 2. vollständige Basler Ausgabe. Basel: Amerbach-Verlag 1948.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab

Schwab, Gustav [Hrsg.]
Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab
Droemersche Verlagsanstalt TH. Knaur Nachf. München. o.J. (ca.1959) 20 cm. 702 Seiten. Leineneinband ohne OU


allg. guter Zustand, stärkere Gebrauchspurne, Seiten gebräunt und teilweise abgegriffen, übermalte Namenseinträge auf Titelblatt (Bibliotheksexemplar), Foliert,Nachsatzfalz eingerissen, Schnitt fleckig,. ".Seit Gustav Schwab - jüngerer Zeitgenosse der Brüder Grimm - erstmals seine berühmte Sammlung Die schönsten Sagen des klassischen Altertums erscheinen ließ, blieb sie bis heute das umfangreichste Werk dieser Art. Aus den verschiedensten antiken Quellen wurde hier das gesamte Sagengut zusammengetragen und eindrucksvoll nacherzählt. Die für die Gesamtkultur des Abendlandes so prägenden Götter und Helden der Griechen treten lebendig vor uns hin: Prometheus und Tantalus, Dädalus und Ikarus, Herakles, Theseus und Ödipus, die Sieben gegen Theben und die Argonauten, Odysseus und Äneas und die Helden aus dem Kampf um Troja. Über die spannungsvolle Anteilnahme an den hier vor uns ausgebreiteten wechselvollen Schicksalen und bewegenden Abenteuern hinaus macht dieser Band vertraut mit Personen und Geschehnissen, die von der griechischen Antike bis heute immer wieder Thema der vielfältigsten künstlerischen Darstellungen waren. So wird Schwab`s Werk zu einem echten Geschichts und Bildungsbuch." aus einer anderen Ausgabe INHALT (ohne Unterkapitel): Aus dem Vorwort von Gustav Schwab / Prometheus / Die Menschenalter / Deukalion und Pyrrha / Jo / Phaethon / Europa / Kadmos / Pentheus/ Perseus/ Jon / Dädalus und Ikarus / DIE ARGONAUTENSAGE: Jason und Pelias - Anlaß und beginn des Argonautenzuges -Die Argonauten zu Lemnos - Die Argonauten im Lande der Dolionen - Herakles zurückgelassen - Pollux und der Bebrykenkönig - Phineus und die Harpyien - Symplegaden - Weitere Abenteuer - , Jason im Palast des Aietes - Medea und Aietes - Der Rat des Argos - Meda verspricht den Argonaten Hilfe - Jason erfüllt Äetes begehr - Medea raubt das goldene Vlies - Die Argonauten verfolgt, entkommen mit Medea - Weitere Heimfahrt der Argonauten - Neue Verfolgung der Kolcher - Das letzte Abenteuer der Helden - Jasons Ende / Meleager und die Eberjagd / Tantlos / Pelops / Niobe/ Salomoneus / AUS DER HERAKLESSAGE: ,Herakles der Neugeborene - Die Erziehung des Herakles - Herkles am Scheideweg - Herakles im Gigantenkampfe - Herakles erste taten - Eurysheus - Die ersten drei ersten Arbeiten des herakles - Die vierte Arbeit des Herakles bis zur sechsten - Die siebente, achte und neunte Arbeit des herakles - Die drei letzten Arbeiten des herakles - Herakles und Eurytos - Herakles bei Admetos/ Bellerpohontes / Theseus / Die Sage von Ödipus / Die seiben gegen Theben / Die Epigonen / Alkmöon und das halsband / Die Sage der herkliden / Die Sage Trojas / Die letzten Tantaliden. Odysseus. Äneas/ Odysseus / Äneas
Schlagworte: [Die schönsten Sagen des klassischen Altertums , Zeus und Hera, Apollon und Artemis, Hermes und Aphrodite, Hades und Dionysos, von Prometheus, Orpheus und Eurydike, den Argonauten, Herakles, Theseus, Oidipus, der schönen Helena, Achilleus, Hektor, Odysseus]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab

Schwab, Gustav [Hrsg.]
Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab
Droemersche Verlagsanstalt TH. Knaur Nachf. München. o.J. (ca.1959) 20 cm. 702 Seiten. Leineneinband ohne OU


allg. guter Zustand, Buchrücken stark ausgbelichen, Seiten gebräunt, Namenseintrag, Vorsatzfalz eingerissen, Schnitt fleckig,. ".Seit Gustav Schwab - jüngerer Zeitgenosse der Brüder Grimm - erstmals seine berühmte Sammlung Die schönsten Sagen des klassischen Altertums erscheinen ließ, blieb sie bis heute das umfangreichste Werk dieser Art. Aus den verschiedensten antiken Quellen wurde hier das gesamte Sagengut zusammengetragen und eindrucksvoll nacherzählt. Die für die Gesamtkultur des Abendlandes so prägenden Götter und Helden der Griechen treten lebendig vor uns hin: Prometheus und Tantalus, Dädalus und Ikarus, Herakles, Theseus und Ödipus, die Sieben gegen Theben und die Argonauten, Odysseus und Äneas und die Helden aus dem Kampf um Troja. Über die spannungsvolle Anteilnahme an den hier vor uns ausgebreiteten wechselvollen Schicksalen und bewegenden Abenteuern hinaus macht dieser Band vertraut mit Personen und Geschehnissen, die von der griechischen Antike bis heute immer wieder Thema der vielfältigsten künstlerischen Darstellungen waren. So wird Schwab`s Werk zu einem echten Geschichts und Bildungsbuch." aus einer anderen Ausgabe INHALT (ohne Unterkapitel): Aus dem Vorwort von Gustav Schwab / Prometheus / Die Menschenalter / Deukalion und Pyrrha / Jo / Phaethon / Europa / Kadmos / Pentheus/ Perseus/ Jon / Dädalus und Ikarus / DIE ARGONAUTENSAGE: Jason und Pelias - Anlaß und beginn des Argonautenzuges -Die Argonauten zu Lemnos - Die Argonauten im Lande der Dolionen - Herakles zurückgelassen - Pollux und der Bebrykenkönig - Phineus und die Harpyien - Symplegaden - Weitere Abenteuer - , Jason im Palast des Aietes - Medea und Aietes - Der Rat des Argos - Meda verspricht den Argonaten Hilfe - Jason erfüllt Äetes begehr - Medea raubt das goldene Vlies - Die Argonauten verfolgt, entkommen mit Medea - Weitere Heimfahrt der Argonauten - Neue Verfolgung der Kolcher - Das letzte Abenteuer der Helden - Jasons Ende / Meleager und die Eberjagd / Tantlos / Pelops / Niobe/ Salomoneus / AUS DER HERAKLESSAGE: ,Herakles der Neugeborene - Die Erziehung des Herakles - Herkles am Scheideweg - Herakles im Gigantenkampfe - Herakles erste taten - Eurysheus - Die ersten drei ersten Arbeiten des herakles - Die vierte Arbeit des Herakles bis zur sechsten - Die siebente, achte und neunte Arbeit des herakles - Die drei letzten Arbeiten des herakles - Herakles und Eurytos - Herakles bei Admetos/ Bellerpohontes / Theseus / Die Sage von Ödipus / Die seiben gegen Theben / Die Epigonen / Alkmöon und das halsband / Die Sage der herkliden / Die Sage Trojas / Die letzten Tantaliden. Odysseus. Äneas/ Odysseus / Äneas
Schlagworte: [Die schönsten Sagen des klassischen Altertums , Zeus und Hera, Apollon und Artemis, Hermes und Aphrodite, Hades und Dionysos, von Prometheus, Orpheus und Eurydike, den Argonauten, Herakles, Theseus, Oidipus, der schönen Helena, Achilleus, Hektor, Odysseus]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab neu bearbeitet von Carl Peter Rauhof mit  Bildern von W.Rieck und F.Hanel

Schwab, Gustav ; Rauhof, Carl Peter
Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab neu bearbeitet von Carl Peter Rauhof mit Bildern von W.Rieck und F.Hanel
Stuttgart: Boje-Verlag. 1980 22 cm. 246 Seiten. Illustrierter Pappeinband ISBN: 3414150905 (EAN: 9783414150905 / 978-3414150905)


guter Zustand, gebräunt, besitzstempel, Ecken stark bestossen,. "..tausende von Jahren sind vergangen, seit die Menschen zum erstenmal diese Sagen hörten, seit der menschliche Sinn zum erstenmal gefangen war von den Irrfahrten des listenreichen Odysseus, von den Kämpfen auf der Ebene von Troja`, von der Tat des Prometheus. Tausende von Jahren, in denen Griechenland unterging und Roms. Weltmacht in Trümmer sank. Und dennoch: Die Leser von heute, die zu diesem Bande greifen, werden nicht weniger gefesselt, nicht weniger begeistert sein als- die griechischen Knaben, die aus dem Munde der fahrenden Sänger von den Taten der Helden hörten..Seit Gustav Schwab - jüngerer Zeitgenosse der Brüder Grimm - erstmals seine berühmte Sammlung Die schönsten Sagen des klassischen Altertums erscheinen ließ, blieb sie bis heute das umfangreichste Werk dieser Art. Aus den verschiedensten antiken Quellen wurde hier das gesamte Sagengut zusammengetragen und eindrucksvoll nacherzählt. Die für die Gesamtkultur des Abendlandes so prägenden Götter und Helden der Griechen treten lebendig vor uns hin: Prometheus und Tantalus, Dädalus und Ikarus, Herakles, Theseus und Ödipus, die Sieben gegen Theben und die Argonauten, Odysseus und Äneas und die Helden aus dem Kampf um Troja. Über die spannungsvolle Anteilnahme an den hier vor uns ausgebreiteten wechselvollen Schicksalen und bewegenden Abenteuern hinaus macht dieser Band vertraut mit Personen und Geschehnissen, die von der griechischen Antike bis heute immer wieder Thema der vielfältigsten künstlerischen Darstellungen waren. So wird Schwab`s Werk zu einem echten Geschichts und Bildungsbuch.aus dem Inhalt: Wie die ersten Menschen entstanden,Die Argonautensage,Aus der Heraklessage,Die Sage von Ödipus,Die Sieben gegen Theben,Die Trojasage,Die letzten Tantaliden,Odysseus, Prometheus-Der Argonautenzug-Dädalos und Ikaros-Herakles-Der trojanische Krieg - Die Irrfahrten des Odysseus,Den Sagen der Germanen stehen die der Griechen gegenüber. Gustav Schwab hat sie gesammelt und für die Jugend aufgeschrieben. Seit die Menschen zum erstenmal diese Sagen hörten, die Sagen nämlich von den Irrfahrten des listenreichen Odysseus, von den Kämpfen auf der Ebene von Troja, von der heroischen Tat des Prometheus, sind viele tausend Jahre vergangen. Inzwischen ging Griechenland unter, und Roms Weltmacht sank in Trümmer. Und dennoch werden die Leser von heute, die zu diesem Band greifen, nicht weniger gefesselt sein als die griechischen Knaben, die aus dem Munde der fahrenden Sänger von den Taten der Helden hörten. .."Auszüge aus dem Buch
Schlagworte: [Sagen, Altertum, orient, Odysseus, Prometheus, Argonauten, prometheus, herakles, zauber, Wunder, Helden, Mut, Götter, Dämonen, Abenteuer, krieg, Schlachten, Siege, Triumphe, Odysseus, Hinterlist, Fallen, intrigen, übermut, angeberei, unterdrückung]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab mit Bildern von Max Wulff

Schwab, Gustav
Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab mit Bildern von Max Wulff
Weidingers Jugendschriften Globus Verlag Berlin. o.J: 20 cm. 127 S. Halbleineneinband ohne OU


Bibliotheksexemplar,teils vom umschlag mit folie auf den einband geklebt, stärker papiergebräunte seiten. "..seit Gustav Schwab - jüngerer Zeitgenosse der Brüder Grimm - erstmals seine berühmte Sammlung Die schönsten Sgen des klassischen Altertums erscheinen ließ, blieb sie bis heute das umfangreichste Werk dieser Art. Aus den verschiedensten antiken Quellen wurde hier das gesamte Sagengut zusammengetragen und eindrucksvoll nacherzählt. Die für die Gesamtkultur des Abendlandes so prägenden Götter und Helden der Griechen treten lebendig vor uns hin: Prometheus und Tantalus, Dädalus und Ikarus, Herakles, Theseus und Ödipus, die Sieben gegen Theben und die Argonauten, Odysseus und Äneas und die Helden aus dem Kampf um Troja. Über die spannungsvolle Anteilnahme an den hier vor uns ausgebreiteten wechselvollen Schicksalen und bewegenden Abenteuern hinaus macht dieser Band vertraut mit Personen und Geschehnissen, die von der griechischen Antike bis heute immer wieder Thema der vielfältigsten künstlerischen Darstellungen waren. So wird Schwabs Werk zu einem echten Geschichts und Bildungsbuch.aus dem Inhalt:Prometheus,Phaethon,Persues,Daibalos und Ikaros, Herakles,die Irrfahrten und Heimkehr des Odysseus.."Auszüge aus dem Buch
Schlagworte: [Die schönsten Sagen des klassischen Altertums helden, kampf, bündnis, sieger, niederlagen, götter , glaube, reichtum, macht, unterdrückung, schöne jungfrauen, zauber, wunder, niedertracht, list, tücke , weisheit, schicksal, seefahr, abenteuer, stürme, überleben, freundschaft]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab neu bearbeitet von Carl Peter Rauhof mit  Bildern von W.Rieck und F.Hanel

Schwab, Gustav ; Rauhof, Carl Peter
Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab neu bearbeitet von Carl Peter Rauhof mit Bildern von W.Rieck und F.Hanel
Stuttgart: Boje-Verlag. 1956 22 cm. 246 Seiten. Illustrierter Pappeinband ISBN: 3414150905 (EAN: 9783414150905 / 978-3414150905)


leichte Gebrauchsspuren,. "..tausende von Jahren sind vergangen, seit die Menschen zum erstenmal diese Sagen hörten, seit der menschliche Sinn zum erstenmal gefangen war von den Irrfahrten des listenreichen Odysseus, von den Kämpfen auf der Ebene von Troja`, von der Tat des Prometheus. Tausende von Jahren, in denen Griechenland unterging und Roms. Weltmacht in Trümmer sank. Und dennoch: Die Leser von heute, die zu diesem Bande greifen, werden nicht weniger gefesselt, nicht weniger begeistert sein als- die griechischen Knaben, die aus dem Munde der fahrenden Sänger von den Taten der Helden hörten..Seit Gustav Schwab - jüngerer Zeitgenosse der Brüder Grimm - erstmals seine berühmte Sammlung Die schönsten Sagen des klassischen Altertums erscheinen ließ, blieb sie bis heute das umfangreichste Werk dieser Art. Aus den verschiedensten antiken Quellen wurde hier das gesamte Sagengut zusammengetragen und eindrucksvoll nacherzählt. Die für die Gesamtkultur des Abendlandes so prägenden Götter und Helden der Griechen treten lebendig vor uns hin: Prometheus und Tantalus, Dädalus und Ikarus, Herakles, Theseus und Ödipus, die Sieben gegen Theben und die Argonauten, Odysseus und Äneas und die Helden aus dem Kampf um Troja. Über die spannungsvolle Anteilnahme an den hier vor uns ausgebreiteten wechselvollen Schicksalen und bewegenden Abenteuern hinaus macht dieser Band vertraut mit Personen und Geschehnissen, die von der griechischen Antike bis heute immer wieder Thema der vielfältigsten künstlerischen Darstellungen waren. So wird Schwab`s Werk zu einem echten Geschichts und Bildungsbuch.aus dem Inhalt: Wie die ersten Menschen entstanden,Die Argonautensage,Aus der Heraklessage,Die Sage von Ödipus,Die Sieben gegen Theben,Die Trojasage,Die letzten Tantaliden,Odysseus, Prometheus-Der Argonautenzug-Dädalos und Ikaros-Herakles-Der trojanische Krieg - Die Irrfahrten des Odysseus,Den Sagen der Germanen stehen die der Griechen gegenüber. Gustav Schwab hat sie gesammelt und für die Jugend aufgeschrieben. Seit die Menschen zum erstenmal diese Sagen hörten, die Sagen nämlich von den Irrfahrten des listenreichen Odysseus, von den Kämpfen auf der Ebene von Troja, von der heroischen Tat des Prometheus, sind viele tausend Jahre vergangen. Inzwischen ging Griechenland unter, und Roms Weltmacht sank in Trümmer. Und dennoch werden die Leser von heute, die zu diesem Band greifen, nicht weniger gefesselt sein als die griechischen Knaben, die aus dem Munde der fahrenden Sänger von den Taten der Helden hörten. .."Auszüge aus dem Buch
Schlagworte: [Sagen, Altertum, orient, Odysseus, Prometheus, Argonauten, prometheus, herakles, zauber, Wunder, Helden, Mut, Götter, Dämonen, Abenteuer, krieg, Schlachten, Siege, Triumphe, Odysseus, Hinterlist, Fallen, intrigen, übermut, angeberei, unterdrückung]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab mit Zeichnungen von Willy Widmann

Schwab, Gustav
Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab mit Zeichnungen von Willy Widmann
Goldmann Verlag. 18 cm. 207 S. taschenbuch


leichte gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten. `...der griechische Mythos, eine der schönsten Bekundungen des europäischen Geistes, berichtet vom Werden der Welt und der Menschen, von den Taten und Leiden der Götter und von den Halbgöttern, in *», denen die Griechen die Begründer ihrer Stammes- und Volksgeschichte sahen. Er lieferte der griechischen Literatur und bildenden Kunst eine überreiche Fülle von Motiven, die auch von modernen Schriftstellern und Künstlern vielfach gestaltet werden — ein überraschendes Zeugnis für die Ausstrahlungskraft antiken Geistes. Schwabs Darstellung des griechischen Sagengutes ist klassisch. Sie gibt zunächst eine Übersicht über den Ursprung der Welt und der Götter, wie ihn die frühen Griechen sich dachten, erzählt hierauf Einzelmythen (wie den von Prometheus, von Europa, von Philemon und Baukis) und schließt mit den großen Sagenkreisen, wie sie uns, durch die dichterische Phantasie zur Einheit geformt, zum Beispiel in Homers »Ilias« und »Odyssee« entgegentreten. Schwabs Text erscheint hier in neuer, auf das Wesentliche beschränkter Bearbeitung. Autorportät:Gustav Schwab wurde am 19. Juni 1792 in Stuttgart geboren. Er studierte in Tübingen Theologie und Philosophie und war von 1817 bis 1837 Gymnasialprofessor in Stuttgart, seit 1837 Pfarrer in Gomaringen bei Reutlingen, seit 1845 Oberkonsistorialrat in Stuttgart. Von 1827 bis 1837 leitete er den literarischen Teil des Cottaschen »Morgenblattes« ; von 1833 bis 1838 gab er mit Adelbert von Chamisso den »Deutschen Musenalmanach« heraus. Schwab gehörte dem schwäbischen Dichterkreis an; er war mit Ludwig Uhland und Justinus Kerner befreundet. Mit diesen von der Heidelberger Romantik, besonders von der Sammlung »Des Knaben Wunderhorn«, angeregten Dichtern verband ihn die Neigung zum volkstümlichen Lied und zur Ballade und die Hinwendung zu den vergessenen Denkmälern deutscher und antiker Kultur. Schwab starb am 4. November 1850 in Stuttgart.aus dem Inhalt: Prometheus, Deukalion und Pyrrha, Io, Phaeton, europa, Kadmos, Pentheus, Dädalos und Ikaros, Tantalos, Pelops, Niobe, Menschenalter ,Niobe, Wie die ersten Menschen entstanden,Die Argonautensage,Iason und Pelias, Argonautenzug, auf Lemnos,. im Lande der Dolionen, Herakles wird zurückgelassen, Polydekes und der Bebrykenkönig, Phineus und die harpyien, Symplegaden, Iason im Palastdes Äetes, Medea und Äetes, Rat des Argos, Medea verspricht den Argonauten Hilfe, Iason und Medea, Iason erfüllt des Äetes Auftrag, Medea raubt das goldene Vlies, Flucht mit Medea, Heimfahrt, Verfolgung durch die Kolcher, Aus der Heraklessage, Geburt und Jungend, Erzeihung, am Scheideweg, erste taten, Im Kampf mit den Giganten, Herakles und eurystheus, Kampf mit dem nemeischen Löwen, Hydra, Hirschkuh Kerynitis, erymantische Eber, Augiasstall, stymphaliden, Stier von kreta, Stuten des Diomedes, Zug gegen Amazonen, Rinder des Riesen Geryones, Äpfel der Hesperiden, Zerberus, der Höllenhund, Herakles..`Auszüge aus dem Buch
Schlagworte: [Aberglaube, mut, freundschaft, verbundheit, verbüntet, schlachten, krieg, , Zeus und Hera, Apollon und Artemis, Hermes und Aphrodite, Hades und Dionysos, von Prometheus, Orpheus und Eurydike, den Argonauten, Herakles, Theseus, Oidipus, der schönen Helena]
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Der Weimarische Landtag von 1832.
von (Hase, Karl Georg):
200,00 EUR

Das Rheinbuch. Landschaft, Geschichte, Sage, Volksleben.
von Müller von Königswinter, Wolfgang:
80,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.