‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Das linke Netz Das Zusammenspiel zwischen der Wochenzeitung „Die Zeit“, dem „Netz gegen Nazis“, der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Krautkrämer, Felix

Das linke Netz Das Zusammenspiel zwischen der Wochenzeitung „Die Zeit“, dem „Netz gegen Nazis“, der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene (Geheftet)


Reihe: Studien Extremismus und Demokratie 2

Junge Freiheit Verlag, Junge Freiheit, Dezember 2010


72 S. - Sprache: Deutsch - 212x148x10 mm

ISBN: 3929886359 EAN: 9783929886351

Was ist von einer staatlichen Behörde wie der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) zu halten, wenn diese sich im "Kampf gegen Rechts" von Sympathisanten der linsextremen Szene vor den Karren spannen läßt, linksradikale Publikationen empfiehlt und auf eine Internetseite verweist, von der aus man zu Anleitungen für Brandbomben und Sabotageakte gelangt? Wie ernst meint Bundesinnenminister Thomas de Maizi?re (CDU), dem die Bundeszentrale untersteht, seine Forderung nach einer breiteren gesellschaftlichen Ächtung linksextremer Gewalt? Und wie steht es um die linksliberale Wochenzeitung "Die Zeit", wenn diese linken Antifa-Journalisten eine Plattform bietet, um konservative Personen, Organisationen und Einrichtungen als "Nazis" zu stigmatisieren? Die Studie "Das linke Netz" untersucht das Zusammenspiel von "Zeit", Bundeszentrale und linksextremer Szene beim Internetportal "Netz gegen Nazis" und dem "Buch gegen Nazis". Dabei fördert sie Brisantes zutage.


Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 8,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Allgemeines

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-929886-35-9

ISBN 978-3-929886-35-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Das linke Netz. Das Zusammenspiel zwischen der Wochenzeitung

Krautkrämer, Felix
Das linke Netz. Das Zusammenspiel zwischen der Wochenzeitung "Die Zeit", dem "Netz gegen Nazis", der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene.
Junge Freiheit Berlin 2010 72 Seiten, Inhaltsverzeichnis, Namen- und Sachregister, Schautafel geheftete Ausgabe EAN: 9783929886351 (ISBN: 3929886359)


Studien Extremismus und Freiheit"" Heft 2 - Die Studie ""Das linke Netz"" untersucht das Zusammenspiel von der Wochenzeitung ""Die Zeit"", der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene beim Internetportal ""Netz gegen Nazis"". Dabei fördert sie Brisantes zutage. Was ist von einer staatlichen Behörde wie der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) zu halten, wenn diese sich im Kampf gegen Rechts von Sympathisanten der linksextremen Szene vor den Karren spannen läßt, linksradikale Publikationen empfiehlt und auf eine Internetseite verweist, von der aus man zu Anleitungen für Brandbomben und Sabotageakte gelangt Wie ernst meint Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), dem die Bundeszentrale untersteht, seine Forderung nach einer breiteren gesellschaftlichen Ächtung linksextremer Gewalt. Und wie steht es um die linksliberale Wochenzeitung ""Die Zeit"", wenn diese linken Antifa-Journalisten eine Plattform bietet, um konservative Personen, Organisationen und Einrichtungen als Nazis zu stigmatisieren. Geleitwort: Generalbundesanwalt a.D. Alexander von Stahl.

Bestell-Nr.: 29969

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 1,10 EUR
Gesamtpreis: 6,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Das linke Netz.

Krautkrämer, Felix
Das linke Netz.
Junge Freiheit Berlin 2010 72 Seiten, Inhaltsverzeichnis, Namen- und Sachregister, Schautafel geheftete Ausgabe EAN: 9783929886351 (ISBN: 3929886359)


Studien Extremismus und Freiheit. Edition JF Heft II. Die Studie ""Das linke Netz"" untersucht das Zusammenspiel von der Wochenzeitung ""Die Zeit"", der Bundeszentrale für politische Bildung und der linksextremen Szene beim Internetportal ""Netz gegen Nazis"".

Bestell-Nr.: 32114

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 1,10 EUR
Gesamtpreis: 6,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Macht der Erinnerung von Steinbach, Erika
22,00 EUR

Handlungstheorie Eine Einführung von Bonß, Wolfgang; Nieder, Ludwig; Pelizäus-Hoffmeister, Helga; Dimbath, Oliver; Maurer, Andrea; Schmid
22,99 EUR

Berlin - Kuwait Arzt in zwei Welten von Fabricius, Paul Gerhard
22,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.