‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Das Regelwerk des Basketballspiels Implikationen seiner Entwicklung für die Anfängervermittlung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/640/9783640723737.jpg

Westermann, Ingo

Das Regelwerk des Basketballspiels Implikationen seiner Entwicklung für die Anfängervermittlung (Geheftet)

GRIN Publishing, Oktober 2010


1. Auflage - 20 S. - Sprache: Deutsch - 215x147x1 mm

ISBN: 3640723732 EAN: 9783640723737

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geschichte des Basketballspiels ist in gewisser Weise auch die Geschichte seines Regelwerks. Was erlaubt ist und was nicht, was mit dem Ball, dem Gegner, dem Spielfeld, dem Korb, etc. getan werden darf und ab wann ein Regelverstoß vorliegt, beeinflusst wesentlich, was auf dem Spielfeld an Aktionen stattfindet und nicht zuletzt, was die außenstehenden Beobachter zu sehen bekommen. Seit dem Entstehungsjahr 1891, hat das Basketballspiel und damit auch sein Regelwerk offensichtlich eine erhebliche Entwicklung durchgemacht. Die ursprünglichen 13 Regeln haben sich bis zum heutigen Tag in ein 81 Seiten umfassendes, diffiziles Regelwerk ausdifferenziert, das darüber hinaus noch durch eine Vielzahl weiterer Dokumente und Erläuterungen ergänzt wird. Das Regelwerk des Basketballspiels und seine historische Entwicklung sollen im Sinne des Seminarrahmens, mit dem sich diese Arbeit verwoben sieht, mit einer pädagogischen Ausrichtung verbunden werden, bzw. auf Implikationen für den Anfängerbereich des Spiels sondiert werden. Welche Schritte in der Genese des Regelwerks, welche vorgenommenen Änderun-gen, können auch heute noch fruchtbar genutzt werden, um Anfängern den Einstieg in dieses scheinbar so komplexe Spiel zu ermöglichen? Die Parallele zwischen der Entwicklung vom Basketball-Novizen bis zum Basketball-Spieler und der Genese des originären Spiels von James Naismith zum gegenwärtig ausdifferenzierten Basketball, kennzeichnet den entscheidenden gedanklichen Unterbau der nachfolgenden Ausführungen. Zunächst muss logischerweise die Geschichte des Spiels bzw. seines Regelwerks in bezugsrelevanten Punkten nachgezeichnet werden. Analog dazu muss ein solcher Entwicklungsprozess auch für den Basketballspieler, bzw. die Person, die sich anschickt, ein solcher zu werden, skizziert werden. In einem weiterführenden Schritt müssen dann die Elemente aus der Basketballhistorie extrahiert werden, die Anknüpfungspunkte für die Thematisierung der Sportart im Anfängerbereich bieten und dementsprechend mit dem Entwicklungsstrang des Lerners verbunden werden. Abschließend können dann die hilfreichen und nutzbaren Implikationen, die die Entwicklung des Regelwerks des Basketballspiels für eine Anfängervermittlung bieten, zusammengefasst dargestellt werden und damit der Lerneffekt aus der Geschichte verdeutlich werden.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-640-72373-2

ISBN 978-3-640-72373-7

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Applied Sport Mechanics von Burkett, Brendan
72,50 EUR

19,95 EUR

Schulen in Bewegung - Schulsport in Bewegung Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 22.-24. von Brandl-Bredenbeck, Hans P (Herausgeber); Stefani, Miriam (Herausgeber); Liebert, Udo (Fotograph)
25,00 EUR

Spitzensport und Studium Eine organisationssoziologische Studie zum Problem Dualer Karrieren von Borggrefe, Carmen; Cachay, Klaus; Riedl, Lars; Cachay, Klaus (Herausgeber); Digel, Helmut (Herausgeb
29,90 EUR
Sport and Physical Activity across the Lifespan Critical Perspectives von Dionigi, Rylee A. (Herausgeber); Gard, Michael (Herausgeber)
96,29 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.