‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Das Nachtpfauenauge Ausgewählte Erzählungen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Michels, Volker (Ausgewaehlt); Hesse, Hermann

Das Nachtpfauenauge Ausgewählte Erzählungen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Reclam Universal-Bibliothek 9832

Reclam Philipp Jun., Reclam, Philipp, Januar 1976


175 S. - Sprache: Deutsch - 149x98x10 mm

ISBN: 3150098327 EAN: 9783150098325

Die zehn Erzählungen, die im Zeitraum eines halben Jahrhunderts entstanden, thematisieren in vielen Brechungen das zentrale Problem, dem sich fast alle Schriften Hesses widmeten: die unbehinderte Verwirklichung der jedermann eigenen und doch jeweils anders gearteten Individualität.


Preis: 4,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 7,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Aus Kinderzeiten - Autorenabend - Die Fremdenstadt im Süden - Indischer Lebenslauf - Kaminfegerchen - Das Nachtpfauenauge - Pater Matthias - Die Stadt - Wenn der Krieg noch zwei Jahre dauert - Der Wolf

Über den Autor

Hermann Hesse, 2. 7. 1877 Calw (W?rttemberg) - 9. 8. 1962 Montagnola (Schweiz). Der Sohn einer pietistischen Missionarsfamilie ?oh im Alter von 14 Jahren aus dem (zum Theologiestudium hinf?hrenden) Seminar Maulbronn, begann nach weiteren Internatsaufenthalten 1894 eine Mechanikerlehre in Calw, 1895 eine Buchh?ndlerlehre in T?bingen. Von 1899 bis 1903 arbeitete er als Buchhandelsgehilfe in Basel. Der gro?e Erfolg des 1903 in der Neuen Rundschau vorabgedruckten Romans Peter Camenzind machte ihn ?nanziell unabh?ngig. Er lebte zun?chst in Gaienhofen (Bodensee), von 1912 an - nach einer Indienreise - in Bern und schlie?lich seit 1919 in Montagnola im Tessin. 1923 wurde er Schweizer Staatsb?rger, 1946 erhielt er den Nobelpreis f?r Literatur. H.s fr?hes Werk (Lyrik, Erz?hlungen) ist der Romantik verp?ichtet. Das gilt auch f?r seinen ersten Roman, der an der Begegnung des Ich-Erz?hlers Peter Camenzind mit der Welt (die ganze Sch?bigkeit der modernen Kultur) zeigt, dass das Gl?ck allein im stillen Winkel, in einem naturverbundenen Leben in mythischer Urspr?nglichkeit zu ?nden sei. Bleibt hier die Zeit- und Gesellschaftskritik mit ihrer konservativen Antwort auf die Krise der modernen Gesellschaft wenig konkret, so f?hrt H. wenig sp?ter in einer der damals modischen Schul- und Sch?lergeschichten die Deformation und Zerst?rung des Menschen durch ein rigides und steriles Erziehungs- und Gesellschaftssystem drastisch vor Augen (Unterm Rad). In den folgenden Jahren traten Probleme des menschlichen Zusammenlebens in der Ehe und die Frage nach dem Verh?ltnis von K?nstler und Gesellschaft in den Vordergrund. Ein Neubeginn setzte mit Demian nach einer psychoanalytischen Behandlung in Luzern (1916) ein, die eine tiefe Depression als Folge der Schrecken des Krieges und famili?rer Krisen heilen sollte. Der unter dem Pseudonym Emil Sinclair erschienene Roman, eine ?ktive Autobiographie, beschreibt auf Grund dieser Erfahrungen die Geschichte einer Jugend als einen Prozess der Selbst?ndung und -deutung, die mit ihrem Versuch, einen neuen Anfang angesichts der zerst?rten alten Ordnungen aufzuzeigen, gro?e Resonanz bei der Generation der Kriegsheimkehrer fand. Die indische Dichtung Siddhartha nimmt das Thema der Selbst?ndung auf, nun in fern?stlichem Gewand, w?hrend H. mit dem Steppenwolf wieder zur westeurop?ischen Gegenwart zur?ckkehrt und vehemente Zivilisationskritik mit der Darstellung einer tiefgreifenden Lebens- und K?nstlerkrise verbindet. Hoffnung verhei?t eine zweite, h?here, unverg?ngliche Welt, repr?sentiert v. a. durch Goethe und Mozart. Trotz dieser letztlich 'b?rgerlichen' Grundtendenz wurde der Roman zu einem Kultbuch der amerikanischen Alternativ- und Drogenkultur und trug wesentlich zu der dann auch auf Deutschland zur?ckwirkenden H.-Renaissance der 60er-Jahre bei. In dem Roman Narzi? und Goldmund, im Mittelalter angesiedelt, erz?hlt H. in der nun nicht mehr bekenntnishaften, sondern objektivierten Geschichte einer Freundschaft vom Dualismus von Natur und Geist und seiner ?berwindung durch die Kunst. H.s Schaffen gipfelt in dem Sp?twerk Das Glasperlenspiel, das Motive und Vorstellungen fr?herer Werke aufnimmt, etwa den Gegensatz von vita activa und vita contemplativa und von Leben und Geist oder das Thema der Selbst?ndung. Die Suche nach sich selbst bezieht sich aber jetzt nicht mehr so sehr auf das eigene Innere, sondern zielt vielmehr auf ein Aufgehen in einem ?berindividuellen geistigen Ganzen. Das Glasperlenspiel, die Geschichte des Magisters Ludi Joseph Knecht, spielt in der Zukunft und beschreibt mit dem Orden der Kastalier eine (rein m?nnliche) geistige Elite, die sich gegen den hemmungslosen Individualismus des feuilletonistischen Zeitalters (d. h. des 19. und 20. Jh.s) und den daraus resultierenden geistigen Verfall zur Wehr setzt, die ?berlieferten Werte der Kultur und Wissenschaft bewahrt und sie in einer sich stetig verfeinernden Symbol- und Geheimsprache zu einer gro?en, disziplin?bergreifenden Synthese zu f?hren sucht. Diese ?ndet ihren Ausdruck im kombinatorischen Glasperlenspiel. Der Ausbruch des Helden aus dieser hierarchischen Gemeinschaft und das offene Ende des Romans zeigen die Ambivalenz dieses Entwurfs einer p?dagogischen Provinz. Sie ist einerseits ein Gegenbild zur Entwicklung in Deutschland und bezeichnet den Widerstand des Geistes gegen die barbarischen M?chte (H.), andererseits re?ektiert H. die Problematik einer Utopie des Geistes, die sich elit?r von der Gesellschaft abschlie?t und den geschichtlichen Wandel negiert. In: Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. Von Volker Meid. 2., aktual. und erw. Aufl. Stuttgart: Reclam, 2006. (.) - ? 2001, 2006 Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart.


ISBN 3-15-009832-7

ISBN 978-3-15-009832-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)

Michels, Volker:
Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)
Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 1986. 175 Seiten 21,4 x 14,9 x 1,9 cm, Taschenbuch EAN: 9783150098325 (ISBN: 3150098327)


Ausgabe 2005, kleine Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen 209384

Bestell-Nr.: 163797

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 1,95 EUR
Gesamtpreis: 3,95 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Modernes Antiquariat an der Kyll   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 29,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 29,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

Michels, Volker:
Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)
Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 1986. 175 Seiten 21,4 x 14,9 x 1,9 cm, Taschenbuch ISBN: 3150098327 (EAN: 9783150098325 / 978-3150098325)


Anderes Cover. Von 1980. Zustand: Gebraucht - gut.
Schneller Versand. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt bei.

Bestell-Nr.: 387747

Preis: 2,13 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 4,13 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Buchhesse   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)

Hesse, Hermann:
Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)
Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 1986. 175 Seiten Taschenbuch EAN: 9783150098325 (ISBN: 3150098327)


14470
Schlagworte: Klassiker

Bestell-Nr.: 22083

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 5,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Küng.Memorah.Book   Katalog: Klassiker
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Das Nachtpfauenauge. Ausgewählte Erzählungen

Hesse, Hermann
Das Nachtpfauenauge. Ausgewählte Erzählungen
Reclam Stuttgart 1976 15 cm Kartoniert ISBN: 3150098327 (EAN: 9783150098325 / 978-3150098325)


Reclams Universal-Bibliothek (RUB) 9832; 175 S.; Auswahl u. Nachwort von Volker Michels; Innendeckel mit Besitzervermerk Tadellos

Bestell-Nr.: 061152

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 6,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 

Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)

Hesse, Hermann:
Das Nachtpfauenauge: Ausgewählte Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)
Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag, 1986. 175 Seiten Taschenbuch EAN: 9783150098325 (ISBN: 3150098327)


31133M
Schlagworte: Klassiker

Bestell-Nr.: 117788

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 5,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Küng.Memorah.Book   Katalog: Klassiker
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Novelas ejemplares von Cervantes, Miguel de
15,99 EUR

Trilogie der sexuellen Abhängigkeit von Köhlmeier, Michael
9,95 EUR

Of Mice and Men von Steinbeck, John
8,50 EUR

Der ewige Ehemann von Dostojewski, Fjodor Michailowitsch; Pommerenke, Dieter (Übersetzung)
5,10 EUR

Jenseits des Weges von Yoerg, Sonja; Beleites, Edith (Übersetzung)
15,00 EUR

Insel der glühenden Sonne von Shaw, Patricia; Goga-Klinkenberg, Susanne (Übersetzung)
8,95 EUR

9,99 EUR
Y de repente, Teresa von Sanchez Adalid, Jesus
15,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.