‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Das Leben des Eberhard von Kumbd Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Weber, Stefan

Das Leben des Eberhard von Kumbd Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar (Gebundene Ausgabe)

Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg , Juli 2004


309 S. - Sprache: Deutsch - 4 Abbildungen - 243x164x23 mm

ISBN: 3825316289 EAN: 9783825316280

Eberhard von Kumbd (+ 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gründete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsrück und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar häufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher Übersetzung und ausführlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine spätere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals veröffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergründers führt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser über die Frühgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie über die weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein.


Preis: 42,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 42,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Regionalgeschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Eberhard von Kumbd (? 1191), der seine Jugend in Bacharach am Rhein und in Heidelberg verbrachte, gr?ndete 1183 das Frauenkloster Kumbd im Hunsr?ck und wurde bald zu einem angesehenen Berater, der die Gegend zwischen Rhein und Mosel und am unteren Neckar h?ufig bereiste. Das vorliegende Buch bietet eine Neuausgabe der um 1220 entstandenen Vita Eberardi mit deutscher ?bersetzung und ausf?hrlichem Kommentar zu Entstehung und Inhalt. Zum Vergleich wurde eine sp?tere, legendenhafte Fassung sowie eine hier erstmals ver?ffentlichte Episode aus dem Leben Eberhards herangezogen. Die Biographie des Klostergr?nders f?hrt in dessen mittelalterliche Welt ein und informiert den Leser ?ber die Fr?hgeschichte Heidelbergs und der Rheinischen Pfalzgrafschaft sowie ?ber die weibliche Fr?mmigkeit am Mittelrhein.


ISBN 3-8253-1628-9

ISBN 978-3-8253-1628-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Das Leben des Eberhard von Kumbd: Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar (Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde)

Weber, Stefan:
Das Leben des Eberhard von Kumbd: Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein. Neuedition - Übersetzung - Kommentar (Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde) Auflage: 1
Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 01.07.2004. 309 Seiten 24,3 x 16,4 x 2,3 cm, Gebundene Ausgabe EAN: 9783825316280 (ISBN: 3825316289)


Fast neuwertiges Exemplar.
Schlagworte: Literaturwissenschaft

Bestell-Nr.: 60050

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 25,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

19,80 EUR

Geschichte der Türken von Aspern, Karl
19,90 EUR

Jahrbuch Volkskunde in Sachsen 2004 von Moser, Johannes (Herausgeber); Bünz, Enno (Herausgeber)
14,90 EUR

Das Kino Razzia Ein Abspann von Steiner, Urs (Herausgeber); Bühler, Beat (Fotograph)
48,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.