‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Das Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen Unter besonderer Berücksichtigung seiner zu erwartenden Auswirkungen auf den deutsch-amerikanischen Rechtsverkehr

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Bläsi, Martin

Das Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen Unter besonderer Berücksichtigung seiner zu erwartenden Auswirkungen auf den deutsch-amerikanischen Rechtsverkehr (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Schriften zum internationalen Privat- und Verfahrensrecht 9

Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Juni 2010


391 S. - Sprache: Deutsch - 218x154x34 mm

ISBN: 3631604262 EAN: 9783631604267

Am 30. Juni 2005 verabschiedete die Haager Konferenz für Internationales Privatrecht das Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen. Es soll dem Bedürfnis einer international immer stärker verflochtenen Wirtschaft nach mehr Rechtssicherheit auf den Gebieten der internationalen gerichtlichen Zuständigkeit sowie Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile Rechnung tragen. Inwieweit dies gelingen wird und insbesondere, wie sich das Übereinkommen im Rechtsverkehr zwischen Unternehmen aus Deutschland und den USA auswirken wird, ist Gegenstand dieser Arbeit. Im ersten Teil werden die einzelnen Regelungen des Übereinkommens in Bezug auf ihre Wirkungsweise und auf Probleme analysiert, die sich möglicherweise bei ihrer Anwendung ergeben. Im zweiten Teil werden nach einer Erläuterung der bisherigen Rechtslage die zu erwartenden Auswirkungen des Übereinkommens auf die Behandlung von Gerichtsstandsvereinbarungen vor deutschen und US-amerikanischen Gerichten und auf die Anerkennung und Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen aus dem jeweils anderen Staat dargestellt.


Preis: 95,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 95,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Recht/Sonstiges

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung und Anwendungsbereich des HG? - Verh?ltnis zu anderen Regelungsinstrumenten - Formerfordernisse - Prorogation und Derogation - Anerkennung und Voll- streckung - Auswirkungen auf den deutsch-amerikanischen Rechtsverkehr - Umsetzung in EU und USA - Gerichtsstandsvereinbarungen vor deutschen und US-amerikanischen Gerichten - Anerkennung und Vollstreckung deutscher Urteile in den USA - Anerkennung und Vollstreckung US-amerikanischer Urteile in Deutschland - punitive damages.

Über den Autor

Der Autor: Martin Bläsi wurde 1979 in Lahr/Schwarzwald geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Konstanz. Das Rechtsreferendariat absolvierte er in Mannheim und San Francisco. Nach dem Zweiten juristischen Staatsexamen begann er mit seiner Dissertation. Seit 2009 ist er im höheren Verwaltungsdienst des Landes Baden-Württemberg tätig.


ISBN 3-631-60426-2

ISBN 978-3-631-60426-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.