‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Danzig, die verlorene Heimat Flucht von Ostpreußen in die Steiermark

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Wach, Lieselotte

Danzig, die verlorene Heimat Flucht von Ostpreußen in die Steiermark (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Ennsthaler GmbH + Co. Kg, Ennsthaler Ges. m.b.H. & Co. KG, Juli 2011


164 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Abbildungen - 212x139x14 mm

ISBN: 3850688666 EAN: 9783850688666

Vertreibung aus Ostpreußen in den Kriegswirren 1944 Als die Autorin im Jahre 1940 mit ihrem Pädagogikstudium fertig wurde, war sie erst 21 Jahre alt. Aus beruflichen Gründen wurde Liselotte Wenzel in eine polnische Kleinstadt namens "Novy Dwor"/ab 1939 "Neuhof" versetzt. Sie fühlte sich dort sehr wohl und lernte her auch ihren zukünftigen Mann Willi kennen. Diese neue Umgebung wurde zu ihrer Heimat und der Geburtsstätte ihrer Kinder. Das Familienglück hielt nicht lange. Im Sommer 1944 wurde sie und ihre Familie von den Russen vertrieben und sie mussten schlagartig ihre liebgewonnene Heimat verlassen. Rückerinnernd beschreibt Liselotte Wach die schwerste Zeit ihres Lebens - den Fluchtweg von Danzig nach in die Obersteiermark. Nach den langen Kriegsjahren fand sie mit ihrer Familie in Lassing Zuflucht und eine neue Heimat. Aufgrund familiärer Verhältnisse zog sie 1959 zu ihrem zweiten Ehemann nach Wildon. Eine starke Frau und Lehrerin erzählt von ihrem Leben und darüber, was ihr der Heimatverlust bedeutet. . Heimatverlust und Heimatsuche 1940-83 . Kriegswirren einer Lehrerin . Erinnerungen an Ostpreußen


Preis: 16,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 16,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Humor/Cartoons/Comics

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Liselotte Wach ist als jüngstes Kind von Paul und Gertrude Wenzel am 5. Juni 1919 in Danzig-Langfuhr zur Welt gekommen. Sie studierte Pädagogik und fand ihre erste Anstellung als Lehrerin 1940 in Novy Dwor/Süd-Ost-Preußen, deutsch Neuhof/Bugmünde, wo sie den Mann ihrer beiden Kinder kennenlernte. Nach den beschwerlichen Jahren des Krieges und der Flucht lebte sie 14 Jahre lang in dem kleinen Ort Lassing bei Selzthal (Obersteiermark). Dieser wurde zu ihrer neuen Heimat, wo sie auch an der hiesigen Volksschule unterrichtete.


ISBN 3-85068-866-6

ISBN 978-3-85068-866-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Esteban Doppelband 1 von Bonhomme, Matthieu; Salleck Publications (Herausgeber); Bonhomme, Matthieu (Illustrator); Schweizer,
20,00 EUR
Meister der komischen Kunst: Erich Rauschenbach von Rauschenbach, Erich; Fahrenberg, Wolf-Peter (Herausgeber)
16,00 EUR

Angel Sanctuary Deluxe 07 von Yuki, Kaori; Olligschläger, Nina (Übersetzung)
14,90 EUR

10,00 EUR

Galkiddek 03. Der Übergang von Giroud, Frank; Grella, Paolo (Illustrator)
14,80 EUR

Mumin ist verliebt von Jansson, Tove; Weppen, Annette von der (Übersetzung); Groenewald, Michael (Übersetzung); Wieland, Ma
10,00 EUR

Freunde fürs Leben von Dupa, Luc; Piredda, Mirko (Herausgeber); Dupa, Luc (Illustrator); Surmann, Martin (Übersetzung)
11,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.