‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Rindle » Schiffahrt » Dampfer Zeppelin.

Linksbuch gebraucht, wie neu gebraucht, wie neu Rechtsbuch

Mehr von Norddeutscher Lloyd Bremen

Dampfer Zeppelin.


Bremen, Selbstverlag., ohne Jahr (1913). Mit 6 Abbildungen, 24 Seiten. 23,5 x 20,8 cm, illustrierter O-Karton.


Sehr seltener Band über den Bau des Dampfers „Zeppelin“ des Norddeutschen Lloyd. Einband etwas berieben und bestossen sowie etwas fleckig.
Schlagworte: Ortskunde, Seeschiffahrt, Heimatkunde, Schifffahrtsunternehmen, Seefahrt, Reederei, NDL.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Aus dem Betriebe des Norddeutschen Lloyd Bremen. Die Entwickelung des Norddeutschen Lloyd Bremen.

Norddeutscher Lloyd Bremen (Hrsg.):
Aus dem Betriebe des Norddeutschen Lloyd Bremen. Die Entwickelung des Norddeutschen Lloyd Bremen.
Bremen, H. M. Hauschild um, 1912.


230 Seiten mit unzähligen teilw. ganzseitigen Schwarz-weiß-Abbildungen, Tabellen und Diagrammen sowie 1 farbigen Faltkarte "Weltkarte der Dampferlinien des Norddeutschen Lloyd, Bremen" im Anhang, illustr. Orig.-Karton mit Goldprägung - guter Zustand - um 1912. K 12490
Buchversand erfolgt aus Deutschland.
Schlagworte: Schifffahrt, Reedereien, Schiffe
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher Lloyd Bremen: Wandkarte gerollt: Weltkarte - Regelmässige Schiffsverbindungen nach allen Erdteilen.

Norddeutscher Lloyd Bremen:
Norddeutscher Lloyd Bremen: Wandkarte gerollt: Weltkarte - Regelmässige Schiffsverbindungen nach allen Erdteilen.
Bremen, Norddeutscher Lloyd., 1960. Farbige Weltkarte mit Schiffsverbindungen. 122,0 x 89,0 cm (ausgerollt), auf Leinen aufgezogen, Holzstab an beiden Enden.


Front etwas berieben und gering fleckig, verso etwas fleckig.
Schlagworte: Norddeutscher Lloyd, Seefahrt, Dampfer-Linien, Reederei.
Diesen Titel und Preis anzeigen

NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN JAHRBUCH 1914 / 15 (Jahrbuch 1914 /1915 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd). Aus dem INHALT u.a.: A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd in Kriegszeiten. C. Personalien. D. Aus den ersten sieben Monaten des Jahres 1914

Norddeutscher Lloyd (NDL), North German Lloyd, Reedereigeschichte, Firmengeschichte, Der Krieg & Seeschiffahrt & Norddeutscher Lloyd, Nachschlagewerk, - Norddeutscher Lloyd Bremen:
NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN JAHRBUCH 1914 / 15 (Jahrbuch 1914 /1915 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd). Aus dem INHALT u.a.: A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd in Kriegszeiten. C. Personalien. D. Aus den ersten sieben Monaten des Jahres 1914 EA.,
Berlin, Welt-Reise-Verlag, 1915. Farbig illustr. Schmuckvorsätze, Frontispiz-Abb. /Fotos, VI, 192 S. mit Abb., Fotos, Karten auf Tafeln; 22 x 14cm 8°


Sprache : de Goldgeprä., illustr. OLnBd. mit umlauf. Farbschnitt, Einband leicht berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar.
Diesen Titel und Preis anzeigen

NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN  JAHRBUCH 1914 / 15 (Jahrbuch 1914 /1915 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) + JAHRBUCH 1915 / 16 (Jahrbuch 1915 /1916 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) II. Teil + JAHRBUCH 1916 / 17 (Jahrbuch 1916 /1917 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) III. Teil = in 3 Bänden Band 1915 /16 mit einem eingefügten (gedr.) WIDMUNGSBLATT des NORDDEUTSCHEN LLOYD BREMEN für einen Herrn Landsturmmann G. REICHST... 14. Seewehrabteilung, III. Kompanie, Inf. Werkj. MOORWARFEN b. Jever, O. ...mit den aufrichtigsten Wünschen für eine wohlbehaltene Heimkehr...mit U. (Tinte) HEINEKEN [Philipp Cornelius Heineken war ein Bremer Kaufmann und Generaldirektor des Norddeutschen Lloyds (NDL)]. Aus dem INHALT u.a.: A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd in Kriegszeiten. C. Peronalien. D. Aus den ersten sieben Monaten des Jahres 1914 // A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd im zweiten Kriegsjahre. C. Personalien. D. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger und der Norddeutsche Lloyd. // A. Der Norddeutsche Lloyd im sechsten Jahrzehnt seines Bestehens. B. Der Norddeutsche Lloyd im Weltkriege. C. Pesonalien. D. Allgemeiner Teil.

Deutsche Seeschiffahrt, NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN, Jahrbuch, Nachschlagewerk, Der Norddeutscher Lloyd (NDL), North German Lloyd, Reedereigeschichte, Firmengeschichte, Der Krieg & Seeschiffahrt & Norddeutscher Lloyd, Widmungsexemplare, (für einen) Landsturmmann (in) MOORWARFEN b. Jever, O., Die Flotte des Norddeutschen Lloyd während des Krieges, S. M. Hilfskreuzer "Kaiser Wilhelm der Große", "Kronprinz Wilhelm" und "Prinz Eitel Friedrich", Die Seeschiffahrt im Kriegsjahr 1915, Der Suezkanal im Weltkriege, Unsere Seeleute während des Krieges, Der Stauereibetrieb des Norddeutschen Lloyd in Bremerhaven, Das Heuerwesen beim Norddeutschen Lloyd, Ehrentafel der Im Weltkriege gefallenen Angestellten des Norddeutschen Lloyd und der Inhaber des Eisernen Kreuzes, Das erste Handelstauchboot "Deutschland" - Norddeutscher Lloyd Bremen:
NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN JAHRBUCH 1914 / 15 (Jahrbuch 1914 /1915 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) + JAHRBUCH 1915 / 16 (Jahrbuch 1915 /1916 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) II. Teil + JAHRBUCH 1916 / 17 (Jahrbuch 1916 /1917 Der Krieg und die Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd) III. Teil = in 3 Bänden Band 1915 /16 mit einem eingefügten (gedr.) WIDMUNGSBLATT des NORDDEUTSCHEN LLOYD BREMEN für einen Herrn Landsturmmann G. REICHST... 14. Seewehrabteilung, III. Kompanie, Inf. Werkj. MOORWARFEN b. Jever, O. ...mit den aufrichtigsten Wünschen für eine wohlbehaltene Heimkehr...mit U. (Tinte) HEINEKEN [Philipp Cornelius Heineken war ein Bremer Kaufmann und Generaldirektor des Norddeutschen Lloyds (NDL)]. Aus dem INHALT u.a.: A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd in Kriegszeiten. C. Peronalien. D. Aus den ersten sieben Monaten des Jahres 1914 // A. Allgemeiner Teil. B. Der Norddeutsche Lloyd im zweiten Kriegsjahre. C. Personalien. D. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger und der Norddeutsche Lloyd. // A. Der Norddeutsche Lloyd im sechsten Jahrzehnt seines Bestehens. B. Der Norddeutsche Lloyd im Weltkriege. C. Pesonalien. D. Allgemeiner Teil. Erstausgaben, 3 Bände
Berlin, Welt-Reise-Verlag, 1915, 1916, 1917. Jeweils farbig illustr. Schmuckvorsätze, Jeweils mit Frontispiz-Abb., /Foto, IV, 192 S. / IV, 276 S. / IV, 346 S. (mit Berichtigungszettel) jeweils mit Abb., Fotos, Karten; 22 x 14cm 8°


Sprache : de Goldgeprä., illustr. OLnBde. mit umlauf. Kopffarbschnitten, alle Bände etwas berieben; Ecken bestossen. Bei Band 1914 /15 hat der vordere Einbandinnendeckel leichte Lufteinschlüsse. Bei Band 1916 /17 hat der Buchrücken einseitig einen kl. Randeinriss an der Stehkante; vorderes Innengelenk ist leicht angeplatzt & 2 Tafeln sind gelöst; ganz vereinzelt mit geringen Stockflecken. Ansonsten saubere, gute Exemplare.
Diesen Titel und Preis anzeigen

JAHRBUCH 1924 NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN [Jahrbuch 1924  Die deutsche Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd]. Aus dem INHALT: A. Allgemeiner Teil B. Spezieller Teil C. Personalien; u.a. mit den Beiträgen: Ernst Schulze, Zehn Jahre Panama-Kanal - H. Flügel, Bremens Schiffs- und Güterverkehr 1924 und 1913 - Robert Kain, Raumkunst an Bord einst und jetzt // Die Flotte des Norddeutschen Lloyd 1924 - Dr. Hugo Eckeners Heimkehr an Bord des Dampfers

Deutsche Seeschiffahrt, NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN, Jahrbuch, Nachschlagewerk, Der Norddeutsche Lloyd (NDL), North German Lloyd, Reedereigeschichte, Firmengeschichte, - Norddeutscher Lloyd Bremen:
JAHRBUCH 1924 NORDDEUTSCHER LLOYD BREMEN [Jahrbuch 1924 Die deutsche Seeschiffahrt unter besonderer Berücksichtigung des Norddeutschen Lloyd]. Aus dem INHALT: A. Allgemeiner Teil B. Spezieller Teil C. Personalien; u.a. mit den Beiträgen: Ernst Schulze, Zehn Jahre Panama-Kanal - H. Flügel, Bremens Schiffs- und Güterverkehr 1924 und 1913 - Robert Kain, Raumkunst an Bord einst und jetzt // Die Flotte des Norddeutschen Lloyd 1924 - Dr. Hugo Eckeners Heimkehr an Bord des Dampfers "Columbus" - EA.,
Bremen, Kommissionsverlag Franz Leuwer, 1925. Farbige Vorsätze, Frontispiz-Foto, IV, 290 S. mit Abb., Fotos, Karten, Faltkarten; 21,8 x 13,8cm 8°


Sprache : de Goldgeprä. OLnBd. mit Kopffarbschnitt, Einband etwas berieben; vord. Einbanddeckel mit einem kl. Tintenfleck. Rücken ausgeblichen. Ecken bestossen. Das Titelbl. hat am oberen Rand kl. Löcher (vom ausradieren /ohne Textverlust). Ansonsten ein sauberes, gutes Exemplar.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher Lloyd Bremen
"3tlg. Konvolut 3. Reich, Norddeutscher Lloyd, kpl und unberührt: 1. Orig. Schreiben, Briefbogen, schwarz in Schreibschrift vorgedruckt ""Norddeutscher Llloyd Bremen"", blindgeprägt Flagge des Unternehmens und ""VORSTAND"", maschinenschriftl. Text, datiert Bremen, den 12. Juni 1941, an den Landesoberbaurat a.D. Jul. Gätjens, Kronshagen über Kiel (Dankschreiben für die Anteilnahme am Tod des Kapitäns des Norddeutschen Lloyd Wilhelm Michaelsen), schließt mit üblicher, im 3. Reich gebräuchlichen Grußformel, darunter 2 orig. Unterschriften in Tinte 2. Orig. ""Reise Tagebuch"" des Norddeutschen Lloyd (wohl Geschenkgabe an die Reisenden), blaues Leder, goldgeprägte Flagge, Blatt vorne 2farbig vorgedruckt ""Reise Tagebuch"", Schiffsmotiv und Wappen/Schriftzug, Format ca. 19x12cm, 99 Seiten, vollständig (!) mit hdschr. Texten und zahlreichen Postkarten, orig. Fotos etc. versehen, von einem wohlhabenden älteren deutschen Ehepaar ausgeführt, hdschr. betitelt ""Meine Reise nach New York vom 17. April bis 3. Mai 1935 mit der ""Europa""""; enthalten sind u.a. hist. Fotos mit Bordprominenz, auch dem später verstorbenen Kapitän Michaelsen, farbige orig. Postkarten mit New Yorker Hochhäusern usw., Schiffsmotiven, 3 Visitenkarten, Vordruck Ferienreisen nach New York 1935 (deutscher Text, $-Preise), sowie der ausführliche hdschr., tintengeschriebene deutsche Text der Reise, historisch äußerst interessant. 3. ähnliches Reisetagebuch, wohl privat beschafft, oranger, weiss karierter grober Textileinband der Zeit, etwa 100 oder mehr Seiten, vom selben Ehepaar, Inhalte ähnlich, betitelt ""Tagebuch über unsere Reise mit der ""General von Steuben"" ....7. Januar bis 23. Februar 1938"", enthält u.a. orig. Uniform Foto und gedruckte Zeitungs Todesanzeige 3.6.1941 Kapitätn Wilhelm Michaelsen, Inhaber Eisernes Kreuz I. und II. Klasse 1939, farbige Postkarte der Steuben, gedruckten Fahrplan, farbige Landkarte der Route Bremen, Azoren, Madeira, Bermuda, Miami, Havana, Jamaica, Panama, Curacao etc., illustrierter Vordruck ""Abfahr der Sonderzüge"", viele Details, dekorative Speisekarte, mehrfarbig, inkl. Blindprägungen, ""Norddeutscher LLoyd Bremen Winterhilfswerk des Deutschen Volkes Reichseintopf-Sonntag Speisekarte für deutsche Fahrgäste Eintopfgerichte -Aufzählung derselben-, Dampfer ""General von Steuben"" Sonntag, 9. Januar 1938"", gedrucktes Tagesprogramm 10.1.1938, dto. Hafenberührungen, dto. 2x Aequator-Taufe, dto. Bekanntmachungen, dto. Devisenausgabe Amazonasfahrt, dto. Tagesausflug Venezuela, 2 weitere farb. Landkarten, englische Lunchkarte der Steuben, und zahlreiche weitere gedruckte Andenken der Reise, auch originelles wie illustriertes Blatt ""Piratenball...Wer nicht mitmacht wird erschossen"", dto. Drucke mit Infos wie Wäsche- und Proviantverbrauch, Bedienungsgeld (= Trinkgeld) sowie 61 (!) durchnummerierte orig. Fotos, Postkarten (tls postalisch gelaufen, auch mit Schiffspost- bzw. Bordstempel der Steuben, Briefmarken) usw., Motive oft äußerst interessant und landestypisch, wie uniformierter farbiger Polizist auf Jamaica. Alles ist sehr ausführlich schriftlich erläutert, insgesamt eine hochinteressante, kpl. Dokumentation zweier Reisen wohlhabender Deutscher während des 3. Reiches. Sehr reizvoll sind die exotischen Ziele, das umfangreiche Bild- und Textmaterial, die Geschlossenheit dieses Lots und letzlich der völlig kpl., unberührte Originalzustand! REGAL Schublade"
1935, 1938, tls 1941 SW: Karibik Jamaica Azoren Madeira Reise 3. Reich 30er Jahre 30ies Vintage Norddeutscher Lloyd Reisetagebuch Reise Tagebuch original Fotos Postkarten Bordbuch Europa General von Steuben Dampfer Turbinenschiff Diary of 3rd Reich 30ies Voyage Vintage Book handwritten authentic photos and postcards from 3rd Reich Era German NS Nationalsocialist Ship Ships US USA Voyage


Schreiben an Faltung eingerissen, blaues, ledernes Reisetagebuch etwas Gebrauchsspuren, Seiten bindebedingt tiels lose, Textiles Reisetagebuch etwas Gebrauchsspuren, beide etwas nachgebräunt, Schnitte dunkler. Fotos/Karten liegen teils lose bei, alles komplett, unberührt!
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher LLoyd Bremen
Tageskarte des Dampfer "Europa" 1934
1935 Buch 2° Kein Einband


Der Dampfer " Europa " war ein turbinengetriebenes Passagierschiff, gebaut 1928 bei Blohm & und Voss in Hamburg für den Norddeutschen LLoyd Bremen. Auf der Jungfernfahrt nach New York 1930 nahm die Europa ihrem Schwesterschiff "Bremen" das Blaue Band ab. Ab 1939 wurde der Luxusdampfer Truppentransporter der Marine. Das unbeschädigte Schiff ging 1945 an die USA ( "USS Europa" ) und wurde 1946 von Frankreich ( " Liberté ") übernommen. 1962 wurde sie in Italien angewrackt.Die Speisekarte ist im Format ca 19x28 cm, Farbiger Golddruck, rückseitig Bild des Schiffes, in deutsch und englisch, Preise in Reichsmark, etwas gebrauchs - und altersspurig, etwas fleckig. guter Gesamtzustand. Gut
Schlagworte: Schifffahrt Bremen Norddeutscher LLoyd
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher LLoyd Bremen
Tageskarte des Restaurant Dampfer "Bremen" 1935 Kück, Fritz Bremen
1935 Buch 2° Kein Einband


Der Dampfer " Bremen " war ein 4-Schrauben-Schnelldampfer. Das Passagierschiff, wurde 1928 bei der DeSchiMAG-Werft AG "Weser" in Bremen für den Norddeutschen LLoyd Bremen gebaut. Auf der Jungfernfahrt nach New York 1929 errang sie das Blaue Band, welches 20 Jahre lang von der RMS Mauretania gehalten worden war.1930 nahm die "Europa" ihrem Schwesterschiff "Bremen" das Blaue Band wiederab. Ab 1939 wurde der Luxusdampfer Truppentransporter der Marine. Kapitän Adolf Ahrens hat darüber das Buch "Die Siegesfahrt der Bremen" verfasst.1941 brach an Bord der Bremen ein Feuer aus. Das Schiff brannte fast völlig aus und wurde daraufhin verschrottet.Die Speisekarte ist im Format ca 22x32 cm, Original Radierung des Roseliushaus Böttcherstrasse in Bremen von Fritz Kück ,Bremen, in deutsch und französisch, Preise in Reichsmark, etwas gebrauchs - und altersspurig, etwas fleckig, leicht stockfleckig. guter Gesamtzustand. Gut
Schlagworte: Schifffahrt Bremen Norddeutscher LLoyd
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher LLoyd Bremen
Die Entwickelung des Norddeutschen Lloyd Bremen. [Titel auf dem Einband:]Aus dem Betriebe des Norddeutschen Lloyd Bremen.
Bremen; Verlag H.M. Hauschild, 1911. 230 S. m. zahlr. Abb. und eine farbige Routen-Faltkarte "Weltkarte der Dampferlinien des Norddeutschen Lloyd, Bremen. 20,5 x 14 cm. OBr.


Aus dem Inhalt: I. Die Geschichte des Norddeutschen Lloyd, II. Die Flotte des Norddeutschen Lloyd, III. Aus dem Betriebe des Norddeutschen Lloyd, IV. Hafen- und Dockanlagen, V. Verschiedene (Name auf Vorsatz, sonst guter Zustand)
Ich versende mit der Deutschen Post (Büchersendung) und der DHL (Pakete). Die Lieferzeit ist abhängig von der Versandart und beträgt innerhalb Deutschlands 3-5 Tage, in der EU 5 - 14 Tage.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Norddeutscher LLoyd Bremen
Schnelldampfer-Verkehr des Norddeutschen Lloyd Bremen-New York.
Bremen; Carl Schünemann Verlag, 1907. 88 S. m. zahlr. Abb. OBr.


Aus dem Inhalt: I. Hundert Jahre Dampfschiffahrt, II. Die vier Schnelldampfer des Norddeutschen Lloyd, III. Eine Reise an Bord eines Schnelldampfers des Norddeutschen Lloyd,IV. Die Linien des Norddeutschen Lloyd, V. Aus dem Reisebetriebe des Norddeutschen Lloyd, VI. Der Proviantverbrauch des Norddeutschen Lloyd. (Name auf Vorsatz, titelillustration berieben, Einband und Titelblatt fleckig, sonst guter Zustand)
Ich versende mit der Deutschen Post (Büchersendung) und der DHL (Pakete). Die Lieferzeit ist abhängig von der Versandart und beträgt innerhalb Deutschlands 3-5 Tage, in der EU 5 - 14 Tage.
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

N. Ebeling - Hochseefischerei 1905 / 1955.
von Kern, K. P. (Gestaltung):
95,00 EUR

Fischdampferliste. Stand August 1955.
von Fischwirtschaftliche Vereinigung des Seefischmarktes Bremerhaven:
17,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.