‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Commons, Kommune, Kommunismus LUXEMBURG. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis 4

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Mayer, Margit; Edwards, Michael; Rilling, Rainer; Nuss, Sabine; Luig, Benjamin; Negri, Antonio; Cohen, Robert; Jehle, Peter; Sablowski, Thomas; Demirovic, Alex; Thomas, Peter D.; Khenin, Dov; Nowak, Iris; Zander, Michael; Liss, Jon; Alperovitz, Gar; Sladek, Sebastian; Emmerich, Christina; Reiner, Sabine; Weck, Felicitas; Nelken, Michail

Commons, Kommune, Kommunismus LUXEMBURG. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis 4 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Vsa Verlag, VSA, Dezember 2010


160 S. - Sprache: Deutsch - 250x202x15 mm

ISBN: 3899658558 EAN: 9783899658552

Neoliberale Politik hat tiefe Spuren in den Städten und Gemeinden hinterlassen: Öffentliches Eigentum, demokratische Verwaltung, die Gleichheit der Lebensverhältnisse, der Begriff des Gemeinsamen - seien es Interessen, Eigentum, Praktiken oder Handeln - wurden diskreditiert. Markt, Konkurrenz, Leistung, Wettbewerbsfähigkeit, Ungleichheit wurden mit Mitteln der Angst wie des ökonomischen Erfolgs zur maßgeblichen Orientierung. In Deutschland trocknen Sparpolitik und 'Schuldenbremse ' die Kommunen aus: Die Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit demokratischer Selbstregierung auf der Ebene der Kommunen und der Länder schrumpft. Linke Alternativen und Antworten stellen das Commune, das Gemeinsame und Geteilte, in den Mittelpunkt ihrer Strategien: Kämpfe um die Stadt greifen Gentrifizierung, Privatisierung, Verarmung und Rassifizierung an. Die Hoffnungen auf die Commons schwanken zwischen Versuchen, den destruktiven Momenten der Verwandlung von Ressourcen in Waren Grenzen zu setzen, und Bemühungen, von den geteilten Praxen eines Commoning zu einer radikalen Veränderung der Eigentumsverhältnisse zu gelangen, die Reichtum, Nachhaltigkeit, Teilhabe und Kooperation an die Stelle von Knappheitsmaximen, Ungleichheit, Verschwendung und Konkurrenz setzt. - In Commons und Kommune klingt 'Kommunismus' an; der Zusammenhang ist vielleicht nicht nur assoziativ. Auf welchen Erfahrungen des Gemeinsamen und Geteilten könnte ein neu gedachter Kommunismus basieren? Untrennbar sind darin Freiheit und Gleichheit gedacht. Wie können Solidarität, gesellschaftliche Planung neu gedacht werden?

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-89965-855-8

ISBN 978-3-89965-855-2

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Commens, Kommune, Kommunismus

Margit; Khenin Mayer
Commens, Kommune, Kommunismus
VSA,2010 Broschiert EAN: 9783899658552 (ISBN: 3899658558)


Neu Neuware, verlagsfrisch; new item; Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen.

Bestell-Nr.: INF1100125208

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 12,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Bürgerlichkeit ohne Bürgertum In welchem Land leben wir? von Bude, Heinz (Herausgeber); Fischer, Joachim (Herausgeber); Kauffmann, Bernd (Herausgeber)
21,90 EUR

Sustainable Fibres for Fashion Industry Volume 2 von Muthu, Subramanian Senthilkannan (Herausgeber); Gardetti, Miguel (Herausgeber)
106,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.