‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Chronobiologie Winterschlaf, Circadiane Rhythmik, Dendrochronologie, Serge Daan, Phänologie, Infradiane Rhythmik, Jürgen Aschoff, Vegetationsperiode, Franz Halberg, Chronopsychologie, Cryptochrome, Sexualzyklus, Jürgen Zulley

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Chronobiologie Winterschlaf, Circadiane Rhythmik, Dendrochronologie, Serge Daan, Phänologie, Infradiane Rhythmik, Jürgen Aschoff, Vegetationsperiode, Franz Halberg, Chronopsychologie, Cryptochrome, Sexualzyklus, Jürgen Zulley (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


36 S. - Sprache: Deutsch - 188x192x9 mm Paperback

ISBN: 1158788053 EAN: 9781158788057

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Kapitel: Winterschlaf, Circadiane Rhythmik, Dendrochronologie, Serge Daan, Phänologie, Infradiane Rhythmik, Jürgen Aschoff, Vegetationsperiode, Franz Halberg, Chronopsychologie, Cryptochrome, Sexualzyklus, Jürgen Zulley, Fotosensitive Ganglienzelle, Blumenuhr, Temporale Spezialisten, Colin Pittendrigh, Erwin Bünning, Chronotyp, Ultradiane Rhythmik, Scheitelauge, Entrainment, Hibernarium, Till Roenneberg, Nucleus suprachiasmaticus, Winterruhe, Biologischer Rhythmus, Zeitgeber, Kältestarre, Fellwechsel, Freilauf, Laichzeit, Trockenstarre. Auszug: Eine circadiane Rhythmik oder einen circadianen Rhythmus (lateinisch circa, "um", "um herum", "ungefähr", lateinisch dies, "der Tag", griechisch ¿¿¿µ¿¿¿, rhythmiké bzw. ¿¿¿µ¿¿, rhythmós, "der Rhythmus") nennt man in der Chronobiologie die endogenen (inneren) Rhythmen, die eine Periodenlänge von circa 24 Stunden haben. Dieser Begriff wurde 1959 von Franz Halberg eingeführt. Er wird heute häufig auch eingedeutscht zirkadianer Rhythmus geschrieben. Obwohl der biologische Hintergrund und die Mechanismen für circadiane Rhythmen zwischen verschiedenen Organismen unterschiedlich sind, haben die circadianen Rhythmen bestimmte Eigenschaften, die vielen verschiedenen Arten gemeinsam sind. Die genaue Periodenlänge kann zwischen verschiedenen Arten variieren, beträgt aber meist 22 bis 25 Stunden. Der innere Rhythmus benötigt keine Signale von der Außenwelt um seinem Rhythmus zu folgen, der jedoch nicht immer genau 24 Stunden lang ist. Der Prozess kann sich jedoch einem genauen 24-Stundenzyklus anpassen, indem er mit Hilfe von äußeren Reizen, den so genannten Zeitgebern, sich korrigieren kann. Diesen Prozess nennt man Synchronisation. Die externen Reize, die als Zeitgeber dienen können, sind unterschiedlich für verschiedene Arten, aber der wichtigste und vielleicht bekannteste ist das Licht. Weitere Zeitgeber sind zum Beispiel Temperatur und soziale Reize (vgl. Wecker). Ein weiteres Merkmal bei den inneren Uhren, das man bisher nicht ganz versteht, ist, dass sie nicht vom pH-Wert oder von der Körpertemperatur des Organismus beeinträchtigt werden: Veränderungen in der Umgebungstemperatur können für einige Arten ein Zeichen für Morgen oder Abend sein, aber obwohl fast alle bekannten chemischen Reaktionen bei höheren Temperatur schneller ablaufen, ist die Periodizität im Organismus von Temperatur und pH-Wert unabhängig. Der Zusammenhang zwischen Veränderungen in der Phase in der internen Uhr und der Phase, wenn der Organismus einem Zeitgeber exponiert wird. Die Zahlen sind Zeitanga


Preis: 15,45 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,45 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Biologie/Allgemeines/Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158788-05-3, ISBN 1-15-878805-3, ISBN 1-15878-805-3, ISBN 1-158-78805-3, ISBN 1-1587-8805-3

ISBN 978-1-158788-05-7, ISBN 978-1-15-878805-7, ISBN 978-1-15878-805-7, ISBN 978-1-158-78805-7, ISBN 978-1-1587-8805-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Charles Darwin von Engels, Eve-Marie
14,95 EUR

Natural products as potential sources of inhibitors of bacterial quorum-sensing von Chaudhary, Vimla; Gosai, Haren; Kothari, Vijay; Raval, Shreya
12,99 EUR

Biology: A Global Approach, Global Edition von Neil A. Campbell; A., Lisa; Michael L. Cain; Steven A. Wasserman; Peter V. Minorsky; Jane B. Reece
68,47 EUR
Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie von Kühl, Susanne (Herausgeber); Linnemann, Alexander (Herausgeber)
49,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.