‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Andreas-Krikl » Alpinistik » Cho Oyu. Gnade der Götter.

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch
Cho Oyu. Gnade der Götter.

Mehr von TICHY Herbert

Cho Oyu. Gnade der Götter.


(Wien),Ullstein (1955). 244 S. mit 4 Farbtaf., 39 phot. Abb. auf Taf., 1 (wiederholten) farb. Kte. a.d. Vors. u. 2 Ktnskizzen. Illustr. Oln. mit OU., Umschlag leicht einger.,Signaturzettel eingekl., Schnitt min. stockfl., sonst sehr gut erh. - Mit den Unterschriften der Erstbesteiger: Herbert Tichy, Helmut Heuberger, Sepp Jöchler u. Pasang Dawa Lama


Erstausgabe.
Schlagworte: Alpinistik, Reise, Asien, Widmungsexemplare, Expeditionsbergsteigen, Achttausender, Himalaja

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Cho Oyu.

Tichy, Herbert:
Cho Oyu. Gnade der Götter. EA,
Wien : Ullstein Verlag, 1955. 4 farb.u. 39 sw. Abb. auf Tafeln, Vors.Karte, 243 S., 8°, OLn. ohne Schutzumschlag


Bericht über die Erstbesteigung des Cho Oyu (8201 m) durch H. Tichy, S. Jöchler u. Pasang Dawa Lama 1954 über Westgrat und Westwand; Yakushi: T 151 a. Tesafilmreste auf den Vorsätzen, sonst gut erhalten..

Schlagworte: Expeditionen, Himalaya, Nepal
Diesen Titel und Preis anzeigen

Cho Oyu

Tichy, Herbert:
Cho Oyu Gnade der Götter
1957. 22 Abbildungen, 1 Kartenskizze Leinen


Gutes Exemplar, Einband keine Gebrauchsspuren, SU fehlt, Schnitt/Papier nachgedunkelt, innen alles in Ordnung.
Schlagworte: Erstbesteigung, China, Nepal, Himalaya, Herbert Tichy, Cho Oyu
Diesen Titel und Preis anzeigen

Flucht durch Hindustan. Eine Erzählung für die Jugend.

Tichy, Herbert:
Flucht durch Hindustan. Eine Erzählung für die Jugend.
Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin, 1961. gebundene Ausgabe


210 Seiten, 24 Abbildungen von Willy Widmann, Karte auf Vor- und Nachsatz, illustrierter Einband Herbert Tichy (* 1. Juni 1912 in Wien; ? 26. September 1987 ebenda) war ein österreichischer Reiseschriftsteller, Geologe, Journalist und Bergsteiger. Neben den in viele Sprachen übersetzten Reiseberichten veröffentlichte er auch Sachbücher und einige Abenteuerromane für Jugendliche. Gemeinsam mit dem Tiroler Sepp Jöchler und dem Sherpa Pasang Dawa Lama gelang es Herbert Tichy am 19. Oktober 1954 in einer Kleinstexpedition ohne zusätzlichen Sauerstoff den 8201 Meter hohen Cho Oyu, den sechst höchsten Berg der Erde, erstzubesteigen. So schrieb er auch für die bürgerliche Zeitschrift Die Woche; dort erschien 1935 sein Bildbericht: Achmed liest Goethe - Deutsche Lehrer in Afghanistan. 1937 verfasste er seine Dissertation über die Geologie in Indien. Nach seiner Promotion zum Doktor der Geologie bereiste Tichy im Jahr 1938 Alaska. Nach seiner Rückkehr arbeitete Tichy zuerst als Erdölgeologe, da er aufgrund seiner Kurzsichtigkeit nicht als Kriegsberichterstatter der Luftwaffe dienen konnte. Im selben Zeitraum trat Tichy auch als "wehrwichtiger Vortragsredner" der NS-Organisation Kraft durch Freude in Erscheinung. Am 19. Oktober 1954 bestieg Herbert Tichy mit dem Tiroler Sepp Jöchler und dem Sherpa Pasang Dawa Lama, als erster den 8188 m hohen Cho Oyu. Einige Tage vor dem Gipfelsieg erlitt Tichy schwere Erfrierungen an den Händen, in deren Folge er einen Finger verlor. Diesen Finger begrub Fritz Moravec 1987 nördlich des Kailash. Im Jahr 1993 wurde in Wien-Währing (18. Bezirk) der Tichyweg nach ihm benannt.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Cho Oyu. Gnade der Götter.

TICHY, Herbert
Cho Oyu. Gnade der Götter.
(Wien),Edition Sonnenaufgang (2002). Limitierte Neuauflage mit unveröffentlichten Originalabbildungen und Illustrationen von Herwig Zens. (6),284 S.mit photographischen Abbildungen und Illustrationen. Oln. mit farbig illustr. OU., in sehr gutem Zustand.


Schlagworte: Alpinistik, Bergsteigen, Expeditionsbergsteigen, Asien, Himalaja, Cho Oyu, Achttausender
Diesen Titel und Preis anzeigen

Cho Oyu. Gnade der Götter.

Tichy, Herbert
Cho Oyu. Gnade der Götter. 2. Auflage
Wien Ullstein 1955 Leinen 242 S.


Band mit alterstypischen deutlichen Gebrauchsspuren. Einband (Leinen) etwas bestoßen und stärker berieben sowie leicht fleckig. Die Kanten sind nachgedunkelt. Buchrücken mit ca. zehn Zentimeter langem Riss. Kein Schutzumschlag. Seitenschnitt nachgedunkelt und etwas angeraut. Innen insgesamt guter Zustand. Lesbarkeit uneingeschränkt sehr gut. Mit 4 Farbtafeln, 39 Bildern und 2 Kartenskizzen.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Cho Oyu, Gnade der Götter.

TICHY, Herbert.
Cho Oyu, Gnade der Götter.
Wien, Ullstein 1955. gr.-8°. 241 (2) S. Mit 4 Farbtaf., 39 Bildern u. 2 Kartenskizzen OLn. Mit OU. In sehr gutem Zustand. EA


Mit eh., mehrzeiliger eh. Widmung v. H. Tichy und des Sherpas Pasang Dawa Lama, datiert Okt. [19]55. - 1954 bestieg Tichy, gemeinsam mit dem Tiroler Sepp Jöchler und dem Sherpa Pasang Dawa Lama, als erster den 8188 m hohen Cho Oyu.
Schlagworte: Alpinismus, Widmungsexemplare, Asien
Diesen Titel und Preis anzeigen

Zum Heiligsten Berg der Welt

Tichy, Herbert
Zum Heiligsten Berg der Welt
Buchgemeinschaft Donauland Wien 1953 Groß-Oktav (bis 25 cm) Leinen mit Schutzumschlag


5. durchgesehene Auflage. - Auf Landstraßen und Pilgerpfaden in Afghanistan, Indien und Tibet. Geleitwort von Sven Hedin. Mit 133 Abbildungen nach Leica-Aufnahmen des Verfassers. - Auf Titelblatt von Herbert Tichy signiert, über der Signatur ein Wort / Schriftzug in Tibetisch oder Sanskrit, auf dem Blatt danach mit einer weiteren Signatur von Herbert Tichy, versehen zusätzlich mit einer privaten Widmung (Frau ... zur Erinnerung an den 14. VI. 73). - Buch selbst gut und sauber, nicht gegilbt, tadellose Bindung, dekoriertes Leinen auch recht gut, Schutzumschlag aber an den Kanten zerfleddert. Gewicht 570 g, 200 Seiten. - (Bankverbindungen in Österreich und Deutschland)
Schlagworte: Signatur signiert Widmung
Diesen Titel und Preis anzeigen

Alaska, Ein Paradies des Nordens

Tichy, Alaska - Tichy, Herbert:
Alaska, Ein Paradies des Nordens
Wien, Donauland, 1951.,


Herbert Tichy, Alaska Ein Paradies des Nordens, hrsg. Buchgemeinschaft Donauland, Wien, 12.-22.Tausend, 1951, gr 8°, Olwd m. Folie geschützt, 282 S, durchgehend bebildert, Abfärbungen auf d. Vorsätzen v. d. Folie, 1 Widmung auf Vorsatz, sonst guter Zustand.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Paradiese

Grzimek, Bernhard, Reinhold Messner und Leni Tichy Herbert Riefenstahl:
Paradiese
München: Saphir Verlags GmbH, 1978. 241 Seiten , 30 cm Pappeinband


Einbandkanten teils bestoßen, ansonsten in sehr gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: Reinhold Messner: Mein Paradies, die Berge - Bernhard Grzimek: Mein Paradies, die Tierwelt - Leni Riefenstahl: Mein Paradies, Afrika; Herbert Tichy: Mein Paradies, Land am Himalaya - Leni Riefenstahl auf den Spuren des Jacques-Yves Cousteauoder Paradies unter Wasser. 1h3a Altersfreigabe (FSK) ab 0 Jahre
Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
Schlagworte: Paradiese; Grzimk; Messner; Riefenstahl; Tichy; Landeskunde; Reiseberichte; Paradies; Berge;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Land der namenlosen Berge.

Tichy Herbert:
Land der namenlosen Berge. Erste Durchquerung Westnepals.
Wien, Buchgemeinschaft Donauland;, 1954. 207 Seiten mit 4 Farbtafeln, 32 Bildseiten und 3 Kartenskizzen Leinen, Goldprägung, Schutzumschlag dieser eingerissen und mit Fehlstellen; guter Zustand


Imhof 544, Aschoff 1884, Yakushi T 70 a. Herbert Tichy durchwanderte in Begleitung von 4 Sherpas den Westen Nepals und besuchte dabei unter anderem Mustang und Dolpo, 2 vom tibetischen Buddhismus stark geprägte Landesteile. Dabei gelingt die Besteigung von 3 Sechstausendern; Tichy erzählt aber vor allem vom Leben der Menschen in diesen nepalisch-tibetischen Grenzregionen. Eines der wenigen Reisebücher zu Westnepal
Lieber Kunde!Unser Antiquariat ist vom 23. Juli bis einschließlich 13. August wegen Urlaubs geschlossen.Bestellungen in diesem Zeitraum werden nicht behandelt.
Schlagworte: Tibet, Harrer
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.