‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Chancengleichheit durch »neue Steuerung«? Konzepte, Wirkungsprozesse und Erfahrungen am Beispiel des englischen Schulsystems

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Heise, Hannes

Chancengleichheit durch »neue Steuerung«? Konzepte, Wirkungsprozesse und Erfahrungen am Beispiel des englischen Schulsystems (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Münchner Beiträge zur Bildungsforschung 18

Utz Verlag GmbH, Utz, Herbert, Verlag GmbH, November 2010


240 S. - Sprache: Deutsch - 11 schwarz-weiße Abbildungen - 207x149x23 mm

ISBN: 3831640246 EAN: 9783831640249

Begriffe wie Wettbewerb, Leistungsmessung, Schulautonomie und Privatisierung prägen seit nunmehr 20 Jahren Bildungsreformen in aller Welt - obwohl zahlreiche Untersuchungen darauf hingewiesen haben, dass eine sogenannte »neue Steuerung« die Gefahr zusätzlicher Bildungsbenachteiligung mit sich bringt. Hannes Heise ging der Frage nach, inwiefern eine Verknüpfung von chancengleichheitsorientierter und wettbewerbsorientierter Bildungspolitik möglich ist. Zu diesem Zweck untersuchte er Reformen des englischen Schulsystems durch die Labour-Regierung (1997-2010). Dabei wird deutlich, dass einer bildungspolitischen Verknüpfung von Chancengleichheit und Wettbewerb sehr enge Grenzen gesetzt sind - und wiederum Nebenwirkungen in Erscheinung treten, die erneut zur Diskriminierung ohnehin gesellschaftlich benachteiligter Gruppen führen.


Preis: 38,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 38,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Hannes Heise wurde 1977 in Berlin geboren und verbrachte dort seine Kindheit. Nach dem Abitur betreute er einen Schwerbehinderten in Israel, studierte Grundschulpädagogik in Berlin, Freiburg/Breisgau und Hamilton (Neuseeland), absolvierte das Referendariat in Tübingen und arbeitete als akademischer Mitarbeiter an der pädagogischen Hochschule Freiburg in der international vergleichenden Bildungsforschung, wo er 2010 seine Promotion abschloss.


ISBN 3-8316-4024-6

ISBN 978-3-8316-4024-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Zum Umgang mit Heterogenität in der Schule 1 von Grunder, Hans U. (Herausgeber); Gut, Adolf (Herausgeber)
18,00 EUR
Interkulturelle und sprachliche Bildung im mehrsprachigen Übergang Schule-Beruf von Daase, Andrea (Herausgeber); Ohm, Udo (Herausgeber); Mertens, Martin (Herausgeber)
34,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.