‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Cartoonist Tetsche, Carlos Latuff, David Low, Angelo Agostini, Katharina Greve, Walt Kuhn, Émile Cohl, Rainer Ehrt, Gerald Scarfe, Michael Pammesberger, Peter Klusen, Eva Heller, Rius, Tony Munzlinger, Roland Beier, Rattelschneck, Erich Rauschenbach

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Cartoonist Tetsche, Carlos Latuff, David Low, Angelo Agostini, Katharina Greve, Walt Kuhn, Émile Cohl, Rainer Ehrt, Gerald Scarfe, Michael Pammesberger, Peter Klusen, Eva Heller, Rius, Tony Munzlinger, Roland Beier, Rattelschneck, Erich Rauschenbach (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


72 S. - Sprache: Deutsch - 247x192x15 mm Paperback

ISBN: 1158786174 EAN: 9781158786176

Quelle: Wikipedia. Seiten: 72. Kapitel: Tetsche, Carlos Latuff, David Low, Angelo Agostini, Katharina Greve, Walt Kuhn, Émile Cohl, Rainer Ehrt, Gerald Scarfe, Michael Pammesberger, Peter Klusen, Eva Heller, Rius, Tony Munzlinger, Roland Beier, Rattelschneck, Erich Rauschenbach, Gary Larson, Wolf-Rüdiger Marunde, James Stuart Blackton, Kolibri, Ted Scapa, Herb Gardner, Gerhard Haderer, Gerd Bauer, Jules Stauber, Joan Junceda, Rapallo, Bill Mauldin, Arthur Epperlein, Ute Hamelmann, Günter Henrich, Werner Zganiacz, Uli Stein, Bernd Zeller, Falk Hühne, Basu Chatterjee, Robert Storm Petersen, Ioan Cozacu, Ed Arno, Martin Perscheid, Thomas Körner, Walter Neugebauer, Tuli Kupferberg, Matthias Sodtke, Werner Nydegger, Sidney Smith, Dieter Olaf Klama, Bud Fisher, Thomas Plaßmann, Karsten Weyershausen, Norman Thelwell, Til Mette, Lola Anglada, Harm Bengen, Hauck & Bauer, Diz Disley, Chic Young, Rainer Schade, Edward Tennyson Reed, Stephan Rürup, Yrrah, Quino, Dan Povenmire, Gerhard Glück, Marco de Gastyne, Miguel Fernandez, Claude Serre, Papan, Ham Fisher, BOB Born, Frank O. King, Nadschi al-Ali, Wim Boost, Buzz Bütow, Thorsten Trantow, Klaus Pitter, Guillermo Mordillo, Louis Hellman, Lise Myhre, Dieter Stein, Armin Gehret, Kim Deitch, Florin Balaban, George McManus, Kittihawk, Marco Zagrabinsky, Phil Hubbe, André Poloczek, Oliver Eger, Tim Hill, Karl Berger, John Callahan, Vincent T. Hamlin, Opland, Peter Butschkow, Bil Keane, Johanna Ignjatovic, Roger Blachon, Kyle Baker, Wolfgang Sperzel, Willard Mullin, Dan Piraro, Liste katalanischer Cartoonisten, Steffen Butz, Martin Zak, André Sedlaczek, Ari Plikat, Yossi Abolafia, Peter Thulke, Dave Coverly, René Fehr, Charles Saxon, Regge vom Schulzenhof, Adam Trepczynski, Dietmar Grosse, Peter Arno, Ulf Harten, Norman Hetherington, René Ríos Boettiger. Auszug: Carlos Latuff, eigentlich Carlos Henrique Latuff de Souza (* 30. November 1968 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Cartoonist und Karikaturist. Er sieht sich selbst als "künstlerische(n) Aktivist(en)". Seine Bilder versteht er als "antikapitalistisch und antiimperialistisch". Seine politischen Karikaturen thematisieren häufig den Nahostkonflikt und wurden vor allem aufgrund ihrer teilweise antisemitischen Inhalte wiederholt kritisiert. Carlos Latuff, der angibt, libanesische Vorfahren zu haben, wurde in São Cristóvão, einem Stadtteil von Rio de Janeiro, als Sohn eines Angestellten im Öffentlichen Dienst und einer Hausfrau geboren. Mit 14 Jahren verließ er die Schule und arbeitete als Bürogehilfe in einer Bank, dann in einer Firma für Orthopädiebedarf und als Bürogehilfe in einem Verlag wo er bei der Herstellung von Aufklebern erstmals auch als professioneller Zeichner tätig war. Seit 1989 war er für eine Werbeagentur und seit 1990 für Gewerkschaftszeitungen tätig. Seine ersten politischen Arbeiten fertigte er nach eigener Aussage 1998 aus Anlass des Aufstands der Zapatistas in Chiapas an. Mit dem Zeichnen von Karikaturen über den Nahostkonflikt, für die er nach eigener Aussage keine Bezahlung annimmt, hat er nach eigenen Angaben nach einer Reise ins Westjordanland begonnen, die er auf Einladung der Organisation Palestinian Centre for Peace and Democracy im Jahr 1999 unternahm. Danach habe er große Sympathien für die "Sache der Palästinenser" empfunden. Latuff verwendet auf seiner Website ein Foto, auf dem er die Flugzeugentführerin Leila Khaled umarmt, die als Terroristin gilt und in der arabischen Welt Anhänger besitzt, die sie als Befrei...


Preis: 20,76 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 20,76 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Allgemeines

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158786-17-4, ISBN 1-15-878617-4, ISBN 1-15878-617-4, ISBN 1-158-78617-4, ISBN 1-1587-8617-4

ISBN 978-1-158786-17-6, ISBN 978-1-15-878617-6, ISBN 978-1-15878-617-6, ISBN 978-1-158-78617-6, ISBN 978-1-1587-8617-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Hygg Hygg Hurra! Glücklich wie die Dänen von Russell, Helen; Kunstmann, Andrea (Übersetzung)
9,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.