‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Bürgerkriege erzählen Zum Verlauf unziviler Konflikte

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/835/9783835390126.jpg

Ferhadbegovic, Sabina (Herausgeber); Weiffen, Britta (Herausgeber)

Bürgerkriege erzählen Zum Verlauf unziviler Konflikte (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Konstanz University Press, Mai 2011


357 S. - Sprache: Deutsch - 233x164x28 mm

ISBN: 3835390120 EAN: 9783835390126

Der B?rgerkrieg ist nicht einfach als Gegensatz zum Staatenkrieg zu verstehen, und eine Theorie dieser Konfliktform gibt es nicht. Wie Gesellschaften auch unter den Bedingungen des B?rgerkrieges funktionieren, ist kaum erforscht. Die Herausgeberinnen des Bandes gehen davon aus, dass B?rgerkriege nicht nur die Grundlagen des gesellschaftlichen Zusammenlebens ersch?ttern, sondern auch als Katalysatoren f?r neue soziale, politische und kulturell bedingte Zugeh?rigkeiten wirken. Diesen gegenl?ufigen Prozessen von Integration und Desintegration widmen sich die Beitr?ge, indem sie Fragen nach den narrativen Strategien stellen, mit welchen B?rgerkriege legitimiert, erkl?rt, bew?ltigt und dargestellt werden. Der historische Bestand erstreckt sich von den r?mischen B?rgerkriegen ?ber den Amerikanischen und Spanischen B?rgerkrieg bis hin zu den unzivilen Konflikten in Ex-Jugoslawien, Afrika und Irland. Dabei kommen so unterschiedliche Ph?nomene in den Blick wie Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und 'freiwillige Apartheid', Legitimation von Gewalt, die Suche nach Wahrheit in Wahrheitskommissionen, das Erinnern, Vergessen und Verbieten von Erz?hlungen, aber auch Kriegsphotographie und die ambivalente Rolle von Religion. Anhand dieser Aspekte legen die Autorinnen und Autoren dieses Bandes offen, welche Deutungen kulturelle Medien vor, im Verlauf und nach einem Konflikt liefern, welche Rolle sie bei der Sinnproduktion und der Herstellung kultureller und sozialer Identifikation und Differenz einnehmen und wie sie in Konflikte und Machtkonstellationen involviert sind. Mit Beitr?gen u.a. von Aleida Assmann, Marcel Baumann, Davor Beganovic, Susanne Buckley-Zistel, Alexander De Juan, Ulrich Gotter, Andreas Hasenclever, Albrecht Koschorke, Philip Manow, Ethel Matala de Mazza, Klaus Schlichte, Wolfgang Seibel, Bernd Stiegler, Daniel suber, Alex Veit und Stefan Zahlmann.


Preis: 41,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 41,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Philosophie/Populäre Darstellungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8353-9012-0

ISBN 978-3-8353-9012-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Utopie und Evidenzkritik / Tarnen und Täuschen von Brock, Bazon; Reck, Hans Ulrich; Bauer, Christian (Herausgeber)
36,00 EUR

19,90 EUR

Am besten Mensch sein von Bauer, Robert
13,20 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.