‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Blinde Retter Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Mamdani, Mahmood; Hackmann, Maren (Übersetzung)

Blinde Retter Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Originaltitel: Saviors and Survivors. Darfur, Politics and the War on Terror

Edition Nautilus, Edition Nautilus GmbH, März 2011


350 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Englisch - 245x163x35 mm

ISBN: 3894017368 EAN: 9783894017361

Mamdani beschreibt in diesem fulminanten Buch zweierlei: den politischen und historischen Konflikt in Dafur - und darüber hinaus die Instrumentalisierung dieses Konfliktes als PR-Waffe im "Krieg gegen den Terror". Beispielhaft demontiert er eine westliche Kampagnenpolitik (die "Save Dafur"-Bewegung), die einen Krieg im "fernen Afrika" aus seinem politischen Kontext herauslöst und ihn zu einem Fixpunkt der moralischen Empörung macht. Dabei wird mit groben Vereinfachungen bis hin zu offensichtlichen Fälschungen an der Unanfechtbarkeit der westlichen, einer Dämonisierung der arabischen und einer Opferrolle der schwarzafrikanischen Partei gearbeitet. Was den tatsächliche Konflikt in Dafur und seine historischen Wurzeln betrifft, bietet Mamdanis Buch eine spannende Lektüre über die gesamte Sahelzone und den nordafrikanischen Kontinent: Sklavenhandel, Stammesinteressen, Migrationsströme, Kolonialismus, Islamismus, die sich verschärfende ökologische Krise, Unabhängigkeitsbewegungen, der Kalten Krieg, Bürgerkrieg, Rebellionen und Repressionen werden detailliert und anschaulich untersucht. Er weist nach, wie der Westen in den aktuellen Konflikt involviert ist und ihn zum eigenen Nutzen in den "Krieg gegen den Terror" einbindet. Die konsequente Infragestellung der westlichen Perspektive ist es, die die Lektüre dieses Buches zu einem intellektuellen Abenteuer machen. Mamdani versteht es auf sehr anregende Weise, die politischen Sehgewohnheiten und ihre Schlussfolgerungen in eine afrikanische Perspektive zu rücken.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Darfur, so fern und doch so nah Von stillem Abschlachten zu epischer Tragödie / Die Debatte um die Opferzahlen / Die Intervention der Afrikanischen Union und die Vereinten Nationen Sinn und Zweck der »Save-Darfur«-Kampagne Engagement für Darfur / Religionsklischees / Die Völkermorddebatte: arabische Täter, afrikanische Opfer Die Ursprünge des Rassediskurses Arabisierung: Die Zivilisierungshypothese / Genealogien als Nachweis prophetischer Abkunft / Nationalistische Geschichte / Die Fundsch: Eine andere Geschichte afrikanischer Araber / Unterschiedlicher Hintergrund / Wer ist Araber? Der Sudan und das Sultanat Dar Fur Sudanische Staaten / Land: Stamm und Staat / Islam und Staatszentralisierung / Sklaverei, Außenhandel und Staatszentralisierung / Die Mahdija Von Rassen und Stämmen oder: Wie die Kolonialherren bestimmten, wer Siedler und wer Einheimischer war Die Organisation bevölkerungsstatistischer Daten / Kolonialismus: Die Retribalisierung Darfurs / Marginalisierung / Retribalisierung Aufbau von Nation und Staat im unabhängigen Sudan Arabismus / Numeiri und Sudanismus (1969 bis 1983) / Islamismus / Afrikanismus Der Kalte Krieg und die Folgen Die ökologische Krise / Die politische Krise / Der Kalte Krieg / Darfur als Rückzugsbasis / Stellvertreterkriege / Von Habre zu Deby Bürgerkrieg, Rebellion und Unterdrückung Landkonflikte in Darfur: Hintergrund zum Konflikt der Jahre 1987 bis 1989 / Zusammenbruch des Versöhnungssystems: 1987-89, 1991-95 / Die Rebellenbewegungen - Der Aufstand / Die Aufstandsbekämpfung / Abuja Schutzverantwortung oder Recht auf Bestrafung? Die »humanitäre Intervention« und ihre Kritiker / Der Internationale Strafgerichtshof / Konfliktbeilegung - Lehren aus der Vergangenheit / Was nun?

Über den Autor

Mahmood Mamdani, 1946 in Mumbai, Indien, geboren und in Kampala, Uganda, aufgewachsen, ist Anthropologe und Politikwissenschaftler und lehrt derzeit an der Columbia University in New York City. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, das US-Magazin Foreign Policy und die englische Zeitschrift Prospect führten ihn im April 2008 als einen der 20 bedeutendsten Intellektuellen weltweit. Bei Nautilus erschien 2006 sein bisher wichtigstes Buch Guter Moslem, Böser Moslem.

Kritikerstimmen

»Kaum einer von uns könnte die Gewalt dort erklären, abgesehen von der allgemeinen Vorstellung, dass es sich um eine ethnische Säuberung der Araber gegen die Afrikaner handelt. Das brillante neue Buch von Mahmood Mamdani erklärt, warum diese Annahme falsch ist, und warum sie Friedensbemühungen sogar durchkreuzt.« Newsweek

ISBN 3-89401-736-8

ISBN 978-3-89401-736-1

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Blinde Retter. Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror.

Mamdani, Mahmood und Maren [Übers.] Hackmann:
Blinde Retter. Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror. Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage.
Hamburg: Edition Nautilus., 2011. 381 Seiten. Kartoniert. Originalverpackt. EAN: 9783894017361 (ISBN: 3894017368)


Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. Originalverpackt. - Mamdani beschreibt in diesem fulminanten Buch zweierlei: den politischen und historischen Konflikt in Dafur und darüber hinaus die Instrumentalisierung dieses Konfliktes als PR-Waffe im Krieg gegen den Terror . Beispielhaft demontiert er eine westliche Kampagnenpolitik (die Save Dafur -Bewegung), die einen Krieg im fernen Afrika aus seinem politischen Kontext herauslöst und ihn zu einem Fixpunkt der moralischen Empörung macht. Dabei wird mit groben Vereinfachungen bis hin zu offensichtlichen Fälschungen an der Unanfechtbarkeit der westlichen, einer Dämonisierung der arabischen und einer Opferrolle der schwarzafrikanischen Partei gearbeitet. Was den tatsächliche Konflikt in Dafur und seine historischen Wurzeln betrifft, bietet Mamdanis Buch eine spannende Lektüre über die gesamte Sahelzone und den nordafrikanischen Kontinent: Sklavenhandel, Stammesinteressen, Migrationsströme, Kolonialismus, Islamismus, die sich verschärfende ökologische Krise, Unabhängigkeitsbewegungen, der Kalten Krieg, Bürgerkrieg, Rebellionen und Repressionen werden detailliert und anschaulich untersucht. Er weist nach, wie der Westen in den aktuellen Konflikt involviert ist und ihn zum eigenen Nutzen in den Krieg gegen den Terror einbindet. Die konsequente Infragestellung der westlichen Perspektive ist es, die die Lektüre dieses Buches zu einem intellektuellen Abenteuer machen. Mamdani versteht es auf sehr anregende Weise, die politischen Sehgewohnheiten und ihre Schlussfolgerungen in eine afrikanische Perspektive zu rücken. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Geschichte. Geschichtswissenschaft. Fachgeschichte. Historiographiegeschichte. Geschichtstheorie. Geschichtsphilosophie. Kulturgeschichte. Sozialgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Zeitgeschichte. Politikwissenschaft. Politologie. Darfur-Konflikt. Kriegsursache. Sudan. Innerstaatlicher Konflikt. Kolonialismus. Rassismus. Stammesgesellschaft. Darfur-Konflikt. Westliche Welt. Geopolitik. Öffentliche Meinung. Internationaler Terrorismus.

Bestell-Nr.: 51763

Preis: 14,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 17,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Blinde Retter: Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror

Mamdani, Mahmood:
Blinde Retter: Über Darfur, Geopolitik und den Krieg gegen den Terror
Edition Nautilus, 2011. 384 Seiten Broschiert EAN: 9783894017361 (ISBN: 3894017368)


Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand
- Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei

Bestell-Nr.: 129892

Preis: 16,90 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 18,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 20,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Impact of Circular Migration on Human, Political and Civil Rights A Global Perspective von Solé, Carlota (Herausgeber); Parella, Sonia (Herausgeber); Sordé, Teresa (Herausgeber); Nita, Sonja
128,39 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.