‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Bild, Ikone, Ökonomie Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Mondzain, Marie-José; Jatho, Heinz (Übersetzung)

Bild, Ikone, Ökonomie Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: quadro

Diaphanes Verlag, Mai 2011


274 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Französisch - Bibliografie - 230x172x22 mm

ISBN: 3037341483 EAN: 9783037341483

Das mediale Zeitalter konfrontiert uns tagtäglich mit der Tatsache, dass unsere Welt vom Bild bestimmt wird. Die außergewöhnliche Kraft, die das Bild auf unsere Gegenwart ausübt, führt Marie-Jos? Mondzain auf die ikonoklastische Krise in Byzanz im 8. und 9. Jahrhundert zurück. Denn als sich die Kirche gezwungen sah, dem Bild einen theologischen Status zu geben, erfand sie eine doppelte Doktrin: Die Doktrin vom Bild als Unsichtbares sollte die Kirche vor jedem Verdacht auf Idolatrie schützen, während die Doktrin von der Ikone als Sichtbares das Herzstück einer pädagogischen und politischen Strategie war, die die irdische Macht der Kirche sichern sollte. Das vielschichtige Prinzip, das diesem weitreichenden philosophischen Projekt zugrunde lag, ist dasjenige der göttlichen Ökonomie, Gottes Heilsplan für die Menschheit. Damit ist das Fundament für einen eminent modernen Bildbegriff gelegt, der im Herzen des Sichtbaren nach dem Unsichtbaren, nach einer essentiellen Leere verlangt. In ihrem profunden Werk zeichnet Marie-Jos? Mondzain die Entwicklung einer politischen Theologie des Visuellen nach und weist den zentralen Stellenwert des Ökonomie-Begriffs für die ikonophile Bildtheorie auf. Sie eröffnet damit eine Debatte, die für jede medienkritische Auseinandersetzung grundlegend ist.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Produktdetails

Zur Genese unseres Bilddenkens

Über den Autor

Marie-José Mondzain ist Kunsttheoretikerin und Philosophin am Departement »Communication et Politique« des Centre national de la recherche scientifique in Paris. Sie ist Autorin bedeutender Studien im Feld der Bildtheorie, insbesondere zur byzantinischen Ikonologie.

ISBN 3-03734-148-3

ISBN 978-3-03734-148-3

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Bild, Ikone, Ökonomie

Mondzain, Marie-José und Heinz Jatho:
Bild, Ikone, Ökonomie Die byzantinischen Quellen des zeitgenössischen Imaginären
Diaphanes, 2011. 272 S. gebunden EAN: 9783037341483 (ISBN: 3037341483)


Als Mängelexemplar gekennzeichnet, Lagerspuren vorhanden / Kanten etwas bestoßen

Schlagworte: Idolatrie, Bildwissenschaft, Politik, Bilderverbot, Christentum, Religion, Byzanz, Ikonoklasmus, Bildtheorie

Bestell-Nr.: 57506

Preis: 19,95 EUR
Versandkosten: 2,10 EUR
Gesamtpreis: 22,05 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: BUNT Modernes Antiquariat   Katalog: Kunst
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 25,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 25,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Mexico Modern Art, Commerce, and Cultural Exchange von Mellins, Thomas (Herausgeber); Albrecht, Donald (Herausgeber)
34,90 EUR

Fred Joaillier von Reybaud, Fabienne; Gottschalk, Harald
180,99 EUR

No Man's Land von Schappert, Roland; Theewen, Gerhard (Herausgeber)
24,00 EUR

Hanna Burow von Tiedtke, Johanna; Zybok, Oliver (Herausgeber)
22,00 EUR

Sterne streifen die Fluten Ausstellungskatalog von Hildebrandt, Gregor; Mönig, Roland (Herausgeber)
38,00 EUR
Wochenblätter Ausstellungskatalog von Steinberger, Emil; Steinberger, Niccel
16,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.