‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Benediktinerkloster in der Schweiz Kloster Einsiedeln, Benediktinerinnenkloster St. Johann, Fürstabtei St. Gallen, Kloster Pfäfers, Kloster Muri, Kloster St. Georgen, Kloster Mariastein, Kloster Rheinau, Kloster Disentis, Kloster Allerheiligen, Kloster Sankt Agnesen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Benediktinerkloster in der Schweiz Kloster Einsiedeln, Benediktinerinnenkloster St. Johann, Fürstabtei St. Gallen, Kloster Pfäfers, Kloster Muri, Kloster St. Georgen, Kloster Mariastein, Kloster Rheinau, Kloster Disentis, Kloster Allerheiligen, Kloster Sankt Agnesen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


33 S. - Sprache: Deutsch - 247x192x10 mm Paperback

ISBN: 1158815832 EAN: 9781158815838

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Kloster Einsiedeln, Benediktinerinnenkloster St. Johann, Fürstabtei St. Gallen, Kloster Pfäfers, Kloster Muri, Kloster St. Georgen, Kloster Mariastein, Kloster Rheinau, Kloster Disentis, Kloster Allerheiligen, Kloster Sankt Agnesen, Kloster Beinwil, Kloster Romainmôtier, Abtei Payerne, Abtei St. Otmarsberg, Kloster St. Alban, Kloster Engelberg, Kloster Moutier-Grandval, Kloster Fischingen, Kloster Trub, Schloss Münchenwiler, Kloster Schönthal, Kloster Rüeggisberg, Kloster Werd. Auszug: Das Kloster Einsiedeln ist eine Benediktinerabtei in der Gemeinde Einsiedeln im Kanton Schwyz. Das Kloster ist eine bedeutende Station auf dem Jakobsweg und selbst Ziel zahlreicher Pilger. Die Schwarze Madonna von Einsiedeln in der Gnadenkapelle ist Anziehungspunkt für Pilger und Touristen. Die Gemeinschaft zählt über 80 Mitglieder. Das Kloster ist nicht Teil einer Diözese, sondern hat den Status einer Territorialabtei. Seit seiner Gründung im Jahre 1130 gehört das Benediktinerinnen-Kloster Fahr bei Zürich zur Abtei Einsiedeln, dadurch ist der Abt von Einsiedeln auch derjenige des Klosters Fahr. Sie bilden zusammen das weltweit einzige noch erhalten gebliebene Doppelkloster im Benediktinerorden. Im Jahr 835 zog sich der Benediktiner Meinrad von der Insel Reichenau als Einsiedler an diesen Ort zurück. Ihm folgten andere Einsiedler. 934 wurden die Einsiedler durch Eberhard, einen vornehmen Priester aus Strassburg, zu einem Benediktinerkloster zusammengefasst. Die Gründung des Stifts wurde 947 durch Otto I. bestätigt und ging mit einer üblichen Schenkung von Land einher. Zur Schenkung Otto I. gehörte auch die Insel Ufnau, die zu diesem Zeitpunkt dem Damenstift Säckingen gehörte. Das Damenstift wurde dafür mit anderen Besitzungen entschädigt. Das Stift Einsiedeln erhielt ausserdem die freie Abtwahl und Immunität. Nach dem ersten Klosterbrand von 1029 wurde von 1031-1039 eine dreischiffige Basilika mit einer Krypta errichtet, welche die Grundform für den späteren Barockbau vorgab. Die Grundsteinlegung für den Neubau fand am 10. Mai 1031 statt. Eine zweite Basilika (Unteres Münster) wurde 1230 über dem ummauerten Hof errichtet. Kaiser Heinrich II. schenkte 1018 dem Kloster ein Gebiet von 229 km² zur Nutzung. Die Aufsicht, auch die Vertretung des Klosters in Rechtsfragen, übernahm jeweils ein Schirmherr. Zu diesen zählten die Nellenburger, die Herren von Uster und von Rapperswil. Schliesslich gingen diese einträglichen Rechte an die Habsburger über. Seit 1114 sind Grenzstr


Preis: 15,01 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,01 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Religion/Theologie/Allgemeines/Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158815-83-2, ISBN 1-15-881583-2, ISBN 1-15881-583-2, ISBN 1-158-81583-2, ISBN 1-1588-1583-2

ISBN 978-1-158815-83-8, ISBN 978-1-15-881583-8, ISBN 978-1-15881-583-8, ISBN 978-1-158-81583-8, ISBN 978-1-1588-1583-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sexualität in den Religionen von Schwikart, Georg
8,95 EUR

Die Geschichte von Gott 4000 Jahre Judentum, Christentum und Islam von Armstrong, Karen; Kornav, Doris (Übersetzung); Schäfer, Ursel (Übersetzung); Weitbrecht, Renate (Übe
14,99 EUR

Das Buch der Gründungen Vollständige Neuübertragung von Teresa von Avila; Dobhan, Ulrich (Herausgeber); Peeters, Elisabeth (Herausgeber); Dobhan, Ulrich (Üb
14,90 EUR
Zglebianie Slowa Bozego w lectio divina von Gargano, Innocenzo OSB Cam
5,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.