‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock 32

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock 32 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Hinstorff Verlag GmbH, Juni 2012


190 S. - Sprache: Deutsch - 15 Abbildungen - 210x147x18 mm

ISBN: 335601529X EAN: 9783356015294

Die Klage des Ausgeraubten geht auf niemand Geringeren als Ulrich von Hutten (1488 -1523) zuru¿ck, der auch das Cover des neuesten Bandes der Zeitschrift ziert.Wie dieser die fru¿hneuzeitliche Welt bewegende Humanist seinen Weg nach Rostock (und wieder hinaus) fand, ist eines der im Buch behandeltenThemen. Daneben widmen sich die »Beiträge« diesmal u.a. dem Warnemu¿nde-Tourismus in den Jahren der Weimarer Republik, der Baugeschichte von St. Jakobi und den Glocken der alten Ratskirche St.Marien.


Preis: 12,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Geschichte/Mittelalter

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-356-01529-X

ISBN 978-3-356-01529-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Der Deutsche Orden von Sarnowsky, Jürgen
8,95 EUR
13,90 EUR
Blockbuster Mittelalter Akten der Nachwuchstagung Bamberg, 11.-13.06.2015 von Fischer, Martin (Herausgeber); Pölzl, Michaela (Herausgeber)
26,00 EUR
Proseminar Geschichte: Mittelalter von Goetz, Hans-Werner
21,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.