‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Buecherhof » Sonstige » Backfischchens Leiden und Freuden. Eine Erzählung …

Linksbuch gebraucht, mittelmäßig gebraucht, mittelmäßig Rechtsbuch

Mehr von Helm Clementine

Backfischchens Leiden und Freuden. Eine Erzählung für junge Mädchen


Verlag von Georg Wigand, 1897. 317 Seiten 17,8 x 12,2 x 1,6 cm, Broschiert


Schnitt sehr vergilbt, Einband etwas randläsurig, N.a.V,Schrift Fraktur.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Märchen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren. Mit colorirten Bildern.

HELM, Clementine (Pseud. f.: - BEYRICH, Clementine)
Märchen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren. Mit colorirten Bildern.
Stgt.,Chelius 1864. 2.Aufl. 208 S. mit 8 farb. lithogr. Taf., dav. 1 Front. Illustr., gold- u. farbgepr. Ohln., berieben, bestoßen, angestaubt u. fleckig, Rücken u. Vors. erneuert, innen durchgeh. etw. stock- od. fingerfleckig, nur wenige S. etwas stärker fleckig.


Vgl. Doderer I,538 (EA 1859). Die 1. Buchveröffentlichung C.Helms. Selten.
Schlagworte: Kinder- u. Jugendbücher, Märchen, Sagen, Fabeln u. Legenden, Kinder- u. Jugendbücher vor 1900, Kunstmärchen
Diesen Titel und Preis anzeigen

Das Kränzchen. Eine Erzählung für junge Mädchen.

Jugendbuch - Clementine Helm.- - Helm, Clementine.
Das Kränzchen. Eine Erzählung für junge Mädchen.
Bielefeld und Leipzig. Verlag Velhagen & Klasing, 1884. 5. Auflage, 8°. 18,7 x 13,8 cm. 347 Seiten, Einband mit Blind-, Farb- und Goldprägung, Farbkopfschnitt, Hardcover in Leinwand,


In befriedigendem Zustand. Einband berieben, bestoßen und fleckig, der Schnitt gebräunt und uneben, der Buchblock gelockert, einzelne Seiten lose beiliegend, die letzte Lage am Kopf teils mit geringem Mäusefraß, der hintere fliegende Vorsatz davon stärker betroffen, der vordere fliegende Vorsatz hälftig gerissen und stark gelockert.
Schlagworte: Kinder- und Jugendbücher, Antiquarische Kinderbücher, Literatur und Unterhaltung, Deutsche Literatur, Literatur bis um 1900
Diesen Titel und Preis anzeigen

Junge Mädchen, 2. Jahrgang. Ein Almanach hrsg. von Clementine Helm und Frieda Schanz.

Helm, Clementine/Schanz und Frida (Hrsg.):
Junge Mädchen, 2. Jahrgang. Ein Almanach hrsg. von Clementine Helm und Frieda Schanz.
Bielefeld, Leipzig: Velhagen & Klasing, vermutlich 1896. VII, 476 Seiten, Mit 27 farbigen Einschaltbildern, sowie zahlreichen Textabbildungen und Vignetten.16,5x23,5. Leinen


Prächtig illustrierter Feinleineneinband mit Goldschrift. Florales Vorsatzpapier. Besitzereintrag hinter dem Schmutzblatt. Feinädrig marmorierter Buchschnitt. Rücken und Einband mit nur kleinen Spuren von Berieb, auch innen durchgehend in einem wirklich guten Zustand. Sammelwürdiges Exemplar!! A9/40
Diesen Titel und Preis anzeigen

Der Weg zum Glück

Helm, Clementine:
Der Weg zum Glück Nach J. Colombs Werk: Deux meres. Für die deutsche Jugend frei bearbeitet von Clementine Helm. 2. Auflage
Leipzig: Hirt, 1883. 239 S. Mit Abbildungen im Text und auf Tafeln Original Leinen mit geschmücktem Rücken- und Deckeltitel, leicht berieben, durchgängig etwas fleckig (teils wegen gepresster Pflanzen), insgesamt guter Zustand. Original Leinen mit geschmücktem Rücken- und Deckeltitel, florale Vorsätze, umlaufend marmorierter Schnitt, Frakturschrift


Buch in guter Erhaltung, Einband sauber , an Ecken minimal, an Kapitalen leicht bestoßen, Seiten sauber, ohne Einträge, hinteres Vorsatzblatt fehlt, Namenseintrag aus 1885, Clementine Helm wurde am 9. Oktober 1825 in Delitzsch / Prov. Sachsen geboren. Da ihre Eltern früh starben, wuchs sie bei ihrem Onkel, der Schulrat in Merseburg war, und später bei dessen Bruder, einem derzeit bekannten Mineralogen auf. 1859 und 1861 erschienen von ihr Märchen und Kinderlieder, 1863 ihr erstes Buch für Mädchen (Backfischchens Leiden und Freuden). Mit diesem Buch hatte sie so großen Erfolg, daß sie fortan fast nur noch für Mädchen schrieb. Sie starb am 26.11.1896 in Berlin
Schlagworte: Jugendbuch ; alte Kinderbücher, Mädchenbuch
Diesen Titel und Preis anzeigen

Helm, Clementine:
Backfischchens Leiden und Freuden. Eine Erzählung für junge Mädchen
Wigand, Leipzig, 1890. leinen


73. Aufl. Illustr. OLn. 230 S. m. Illustr. v. W. Zehme Gutes Exemplar Clementine Helm (1825 -1896) heiratete 1848 Ernst Beyrich. H. schrieb zunächst Märchen und Kinderlieder, nach dem großen Erfolg von 'Backfischchens Leiden und Freuden' (1863) fast ausschließlich Erzählungen für junge Mädchen. Diese im 19.Jh. vielgelesenen Bücher behandeln vornehmlich die Erziehung von' Backfischen' zu gesellschaftlichem Anstand und damenhaftem Benehmen. Das dort propagierte Frauenideal ist geprägt durch ein bürgerliches Tugendsystem, dem Hingabe und Selbstverleugnung wichtiger sind als Tatkraft und Selbstbestimmung (DBE).
Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert.
Schlagworte: Kinder-, Jugend- und Abenteuerliteratur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Helm, Clementine:
Das Kränzchen. Eine Erzählung für junge Mädchen aus dem Nachlaß Gerhard Löwenthal mit acht Bildern von Eugen Klimsch selten !!!!
Velhagen & Klasing, Bielefeld, 1875. leinen


2., illustr. Aufl. Goldgepr. OLn. 340 S.m zahlr ABb. Bindung gelockert, Block gebrochen aus dem Nachlaß Gerhard Löwenthal Clementine Helm (* 9. Oktober 1825 in Delitzsch; † 26. November 1896 in Berlin) war eine vielgelesene Kinder- und Jugendbuchautorin im 19. Jahrhundert, die sich mit einem sogenannten Backfischroman einen Namen gemacht hat. Clementine Helm wurde als Tochter eines Kaufmanns in Delitzsch geboren. Sie verlor früh ihre Eltern und wurde daraufhin im Haus ihres Onkels, dem Schulrat Weiss in Merseburg erzogen. Später lebte sie bei ihrem Onkel, dem Mineralogen Christian Samuel Weiss, in Berlin. Dort besuchte sie das königliche Luisenstift und wurde zur Erzieherin ausgebildet. Seit 1847 war sie mit dem Geologen und Paläontologen Heinrich Ernst Beyrich verheiratet, mit dem sie auch die Tochter ihrer verstorbenen Schwester adoptierte. Clementine Helm starb nur wenige Monate nach dem Tod ihres Ehemannes 1896 in Berlin. Clementine Helm war eine der erfolgreichsten Jugendschriftstellerinnen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie verfasste rund 40 Romane für Mädchen. Ihr bekanntestes Werk ist „Backfischchens Leiden und Freuden“ aus dem Jahr 1863. Hier wird mit sehr viel Liebe die Geschichte der 15-jährigen Grete erzählt, die zu ihrer Tante nach Berlin gebracht wird, um eine standesgemäße Erziehung zu erfahren. Werke (Auswahl) [Bearbeiten] * Kinder-Lieder (1861) * Backfischchens Leiden und Freuden. Eine Erzählung für junge Mädchen, 1863 (Digitalisat der 15. Auflage 1879) * Die Brieftaube (1871) * Prinzesschen Eva (1875) * Der Weg zum Glück (1881) * Die Glücksbume von Capri (2. Auflage, 1887) * Drei Erzählungen für junge Mädchen (3. Auflage, 1889) * Unsere Selekta (3. Auflage, 1889) * Frau Theodore (3. Auflage, 1889) * Auf Irrwegen und andere Erzählungen. für junge Mädchen (1891) * Die Geschwister Leonhard (1891) * Die Stiefschwestern (2. Auflage, 1891) * Friedas Mädchenjahre und andere Erzählungen (1892) * Dornrösc...
Alle AUTOGRAPHEN werden auf Wunsch mit ZERTIFIKAT und lebenslanger ECHTHEITSGARANTIE geliefert.
Schlagworte: belletristik hedwig courts mahler friede birkner mädchenliteratur jugend kinder
Diesen Titel und Preis anzeigen

HELM, Clementine:
Backfischchens Leiden und Freuden. Eine Erzählung für junge Mädchen.
Lepzig, Georg Wigand`s Verlag 33. Aufl. 1890. 232 S. OLn.i


Exlibris auf vorderem Innendeckel, Kapitale leicht bestoßen, hinteres Innengelenk leicht aufgeplatzt jedoch fest in der Bindung.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Helm,Clementine;
Röschen im Moose
Velhagen & Klasing, Bielefeld und Leipzig , 1886 Zustand: sehr gut; Leinen; 2. Auflage; illustriert; 318 Seiten; Format: 13,0 x 19,0 cm ;


Eine Erzählung für heranwachsende Mädchen; INHALT: Eine Morgenstunde; Röschen; Fritzchen; Frau Marbach; Das Zauberbuch; Herr und Frau Häsler; Die Schule; Im Keller; Bei König Zirp; Ein unruhiger Abend; Ein Überfall; Das Lied; Ostern; Ein Sonntag; Trennung; Feuer; Der Raub; Schlimmer Rat; Johannisnacht; Entdeckungen; Ein Besuch; Wiedersehen; Frau Binchen; Onkel Tom; Röschen im Moose; "Clementine Helm (geb. 9. Oktober 1825 in Delitzsch, gest. 26. November 1896 in Berlin) war eine vielgelesene Kinder- und Jungendbuchautorin im 19. Jahrhundert, die sich mit einem sogenannten Backfischroman einen Namen gemacht hat. Clementine Helm wurde als Tochter eines Kaufmanns in Delitzsch geboren. Sie verlor früh ihre Eltern und wurde daraufhin im Haus des Onkels, dem Schulrat Weiss in Merseburg erzogen. Später lebte sie bei ihrem Onkel, dem Mineralogen Christian Samuel Weiss, in Berlin. Dort besuchte sie das königliche Luisenstift und wurde zur Erzieherin ausgebildet. Seit 1847 war sie mit dem Geologen und Paläontologen Heinrich Ernst Beyrich verheiratet, mit dem sie auch die Tochter ihrer verstorbenen Schwester adoptierte. Clementin Helm starb nur wenige Monate nach dem Tod ihres Ehemannes 1896 in Berlin. Clementine Helm war eine der erfolgreichsten Jugendschriftstellerinnen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie verfasste rund 40 Romane für Mädchen." (Wikipedia); Einbandprägung; Rücken- und Fronttitel und Buchschmuck Goldprägung; umlaufend farbige Schnitte; Vor- und Nachsatz Schmuckpapier; Zeichnung "Baby im Blumenkorb" auf erstem freiem Blatt; handschriftliche Notiz "Aus Muttis Bücherschrank. Weihnachten 1923" auf demselben Blatt; (sehr) kleines Loch im Titelblatt, das an der Stelle mit der ersten Textseite zusammengeklebt war, das "Restchen" klebt noch dort; kleiner Riss an Blatt 63 / 64, dezent geklebt; einige Seiten am unteren Eck vom Blättern etwas fingerfleckig; Einbandecken minimal bestoßen, Rücken minimal gedrückt; trotz der aufgeführten >Unzulänglichkeiten< ein wunderschönes Buch und sehr seltenes Sammlerstück
Schlagworte: Jugendbuch,Erzählung für junge Mädchen
Diesen Titel und Preis anzeigen

Helm, Clementine
Märchen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren von Helm, Clementine 1864
Helm, Clementine Helm, Clementine 1864 Hardcover


Zustand: gebraucht - sehr gut, Märchen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren von Helm, Clementine
Schlagworte: Märchen. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren von Helm, Clementine
Diesen Titel und Preis anzeigen

Helm, Clementine:
Das vierblättrige Kleeblatt
Karl Müller Verlag Erlangen, 1993. 208 Seiten Gebundene Ausgabe


Karl Müller Verlag - Clementine Helm - gb 208s. G5-EL4X-T0R4
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Sammler Journal 2/96
von Agnes, Schwend:
2,00 EUR

Mondblitze.
von Bürgin, Luc:
4,60 EUR

Hilfe für den Wald. Ursachen, Schadbilder, Hilfsprogramme.
von Wenzel, Karl Friedrich und Rolf Zundel:
3,00 EUR

Das Lied der Rachel
von Barnet, Miguel:
2,20 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.