‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Augur Gaius Iulius Caesar, Caligula, Augustus, Hadrian, Nero, Titus, Marcus Tullius Cicero, Tiberius, Vespasian, Trajan, Domitian, Nerva, Galba, Gaius Marius, Otho, Antoninus Pius, Marcus Antonius, Gnaeus Pompeius Magnus

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Augur Gaius Iulius Caesar, Caligula, Augustus, Hadrian, Nero, Titus, Marcus Tullius Cicero, Tiberius, Vespasian, Trajan, Domitian, Nerva, Galba, Gaius Marius, Otho, Antoninus Pius, Marcus Antonius, Gnaeus Pompeius Magnus (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


194 S. - Sprache: Deutsch - 247x195x18 mm Paperback

ISBN: 1158764715 EAN: 9781158764716

Quelle: Wikipedia. Seiten: 194. Kapitel: Gaius Iulius Caesar, Caligula, Augustus, Hadrian, Nero, Titus, Marcus Tullius Cicero, Tiberius, Vespasian, Trajan, Domitian, Nerva, Galba, Gaius Marius, Otho, Antoninus Pius, Marcus Antonius, Gnaeus Pompeius Magnus, Lucius Cornelius Sulla Felix, Claudius, Plinius der Jüngere, Sextus Pompeius, Quintus Fabius Maximus Verrucosus, Liste der römischen Auguren, Tiberius Sempronius Gracchus, Publius Petronius, Marcus Annaeus Lucanus, Sextus Iulius Frontinus, Lucius Licinius Lucullus, Publius Cornelius Scipio Aemilianus Africanus, Lucius Aemilius Paullus Macedonicus, Publius Vatinius, Gaius Claudius Pulcher, Lucius Domitius Ahenobarbus, Drusus der Jüngere, Gnaeus Iulius Verus, Gaius Vibius Pansa Caetronianus, Marcus Valerius Messalla Corvinus, Quintus Hortensius Hortalus, Marcus Claudius Marcellus, Lucius Licinius Crassus, Quintus Caecilius Metellus Numidicus, Quintus Caecilius Metellus Macedonicus, Faustus Cornelius Sulla, Aulus Hirtius, Marcus Licinius Crassus, Paullus Aemilius Lepidus, Lucius Volusius Saturninus, Publius Licinius Crassus, Marcus Aemilius Scaurus der Ältere, Gaius Suetrius Sabinus, Appius Claudius Pulcher, Publius Servilius Isauricus, Gaius Laelius, Titus Statilius Taurus, Iullus Antonius, Marcus Tullius Cicero der Jüngere, Marcus Valerius Messalla Rufus, Lucius Cornelius Scipio Asiaticus, Publius Cornelius Lentulus Spinther, Marcus Antonius Orator, Quintus Mucius Scaevola, Marcus Iunius Silanus, Titus Clodius Eprius Marcellus, Lucius Marcius Philippus, Gnaeus Cornelius Lentulus, Titus Verginius Tricostus Rutilus, Lucius Quinctius Flamininus, Lucius Aradius Valerius Proculus, Tiberius Sempronius Longus, Gnaeus Cornelius Lentulus Augur, Aulus Petronius Lurco, Gaius Marcius Rutilus Censorinus, Lucius Venuleius Apronianus, Marcus Peducaeus Plautius Quintillus, Gaius Coelius Caldus, Gaius Antistius Vetus, Marcus Metilius Aquillius Regulus, Publius Cornelius Anullinus, Lucius Nonius Calpurnius Torquatus Asprenas, Gnaeus Pinarius Cornelius Severus. Auszug: Marcus Tullius Cicero (* 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; + 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr. Cicero war einer der vielseitigsten, aber auch wankelmütigsten Köpfe der römischen Antike. Als Schriftsteller war er schon für die Antike stilistisches Vorbild, seine Werke wurden als Muster einer vollendeten, "goldenen" Latinität nachgeahmt (Ciceronianismus). Seine Bedeutung auf philosophischem Gebiet liegt in erster Linie nicht in seinen eigenständigen Erkenntnissen, sondern in der Vermittlung griechischen philosophischen Gedankenguts an die lateinischsprachige Welt; oft sind seine griechischen Quellen nur in seiner Bearbeitung greifbar, da sie sonst nirgends überliefert sind. Für die Niederschlagung der Verschwörung des Catilina und die daraus resultierende vorläufige Rettung der Republik ehrte ihn der Senat mit dem Titel pater patriae (Vater des Vaterlandes). Sein umfangreicher Schriftverkehr, insbesondere die Briefe an Atticus, beeinflussten maßgeblich und nachhaltig die europäische Briefkultur. Diese Briefe und sein übriges Werk liefern uns ein detailreiches Bild der Zustände Roms am Ende der Republik. Während der Bürgerkriege und der Diktatur Gaius Iulius Caesars trat Cicero immer wieder für eine Rückkehr zur traditionellen republikanischen Verfassungsform und Herrschaftsausübung ein. In seiner politischen Praxis z...


Preis: 38,75 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 38,75 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Militärfahrzeuge/-flugzeuge/-schiffe

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158764-71-5, ISBN 1-15-876471-5, ISBN 1-15876-471-5, ISBN 1-158-76471-5, ISBN 1-1587-6471-5

ISBN 978-1-158764-71-6, ISBN 978-1-15-876471-6, ISBN 978-1-15876-471-6, ISBN 978-1-158-76471-6, ISBN 978-1-1587-6471-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Guerrilla Strategies von Chaliand, Gerard (Herausgeber)
29,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.