‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Auf die Plätze Sport und Gesellschaft

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/835/9783835309050.jpg

Matiasek, Katarina (Herausgeber); Vogel, Klaus (Herausgeber); Wernsing, Susanne (Herausgeber)

Auf die Plätze Sport und Gesellschaft (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Wallstein Verlag GmbH, Wallstein, April 2011


208 S. - Sprache: Deutsch - ca. 100 farbige - 272x189x20 mm

ISBN: 3835309056 EAN: 9783835309050

Der Band erscheint begleitend zur gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum: 15. April 2011 bis 26. Februar 2012. Unübersehbar ist der Sport zu einer politischen und ökonomischen Größe geworden und prägt den Zeitgeist und den Lebensstil breiter Schichten. Der reich bebilderte Begleitband zur Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden untersucht die Wechselwirkung von Sport und Gesellschaft bzw. Sport und Kultur: Was verraten uns sportliche Trends, unterschiedliche Inszenierungen von sportlichen Großereignissen und die allgemeine Bedeutung von Sport in unterschiedlichen Nationen über die jeweilige Gesellschaft und Kultur? Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen wie Kulturwissenschaft, Soziologie und Philosophie ebenso wie renommierte Journalisten widmen sich diesem allgegenwärtigen Thema. Hinterfragt wird dabei u.a. der Einfluss von Sport auf vorherrschende Körperbilder, auf Medienformate und Berichterstattungen aber auch auf »lifestyle« im Allgemeinen. Ergänzt werden die Essays durch ausführliche Interviews: Neben Profis wie Werner Kieser, Gründer der Reha-Fitnesskette »Kieser Training«, Thomas Huber, Extremkletterer, und Marianne Buggenhagen, erfolgreiche Paralympics-Sportlerin, kommen auch Kritiker wie die passionierte Nicht-Sportlerin und Schriftstellerin Sybille Berg zu Wort.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Die Herausgeber Katarina Matiasek, geb. 1965, arbeitet als Künstlerin und freie Kuratorin. Ausstellungen, Filme und interdisziplinäre Forschungsprojekte zu den Themen: Körper, Wahrnehmung und Medialisierung. Publikation u.a.: Vermessene Menschenbilder (2005). Klaus Vogel, geb. 1956, ist Direktor des Deutschen Hygiene-Museums Dresden sowie seit 2008 Honorarprofessor für Ausstellungs­wesen an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Veröffentlichung u.a.: Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden: 1911-1990 (2003). Susanne Wernsing, geb. 1969, ist Historikerin und arbeitet als freie Kuratorin kulturwissenschaftlicher Ausstellungen in Wien und Dresden. Bisherige Themenschwerpunkte: Körper, Technisierung, Bewegungskulturen und Performativität.

ISBN 3-8353-0905-6

ISBN 978-3-8353-0905-0

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Katarina Matiasek
Auf die Plätze: Sport und Gesellschaft
Wallstein,2011 Taschenbuch EAN: 9783835309050 (ISBN: 3835309056)


Neu Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware / new item
Schlagworte: Soziologie / Sport, Freizeit

Bestell-Nr.: INF1100357586

Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 26,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

The Urban Political Ambivalent Spaces of Late Neoliberalism von Enright, Theresa (Herausgeber); Rossi, Ugo (Herausgeber)
96,29 EUR

Urban Machinery Inside Modern European Cities von Hard, Mikael (Herausgeber); Misa, Thomas J. (Herausgeber)
39,50 EUR

68,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.