‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Auf dem Weg zum >historischen Kompromiß< Ein Gespräch über Entwicklung und Programmatik der KPI.

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Napolitano, Giorgio; Hobsbawm, Eric J.; Alf, Sophie G. (Übersetzung)

Auf dem Weg zum >historischen Kompromiß< Ein Gespräch über Entwicklung und Programmatik der KPI. (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Originaltitel: Intervista sul PCI Reihe: edition suhrkamp 851

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, März 1977


2. Auflage - 151 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Italienisch - 177x108x12 mm

ISBN: 3518108514 EAN: 9783518108512

Giorgio Napolitano, geboren 1925 in Neapel, war bis zum XIV. Parteitag (1975) verantwortlich f?r die Kulturabteilung der KPI, heute leitet er die Abteilung ?Probleme der Arbeit?; seit 1963 geh?rt er dem Parteipr?sidium und dem Sekretariat der KPI an. - Eric J. Hobsbawm, geboren 1917 in Alexandria, lehrt Soziologie am Birkbeck College der Londoner Universit?t. Er ist durch Ver?ffentlichungen zur europ?i?schen Sozialgeschichte (Industrie und Empire 1 und 2. Britische Wirt?schaftsgeschichte seit 1750, Frankfurt am Main 1969) hervorgetreten.Die j?ngsten Wahlerfolge der Kommunistischen Partei Italiens (PCI) und die These vom ?historischen Kompromi?, von einem Regierungs?b?ndnis zwischen Kommunisten und B?rgerlichen, haben die interna?tionale politische Diskussion in den letzten Monaten erheblich beein?flu?t. Gegner und Anh?nger der neuen Strategie der KPI, in der die nationale Selbst?ndigkeit der Partei in den Vordergrund gestellt ist, bekr?ftigen gleicherma?en nachdr?cklich ihre Positionen: die einen hoffnungsvoll, die anderen warnend. In dieser Situation mag ein Dialog wie der zwischen dem englischen Sozialhistoriker Hobsbawm und dem Pr?sidiumsmitglied Napolitano Licht in die inneritalienische Entwick?lung, insbesondere in das Programm und die politischen Grundvorstel?lungen der KPI bringen. Die Themen, um die das Gespr?ch sich dreht, sind: die Geschichte der Partei seit Togliattis Tod, die Begr?ndung des neuen politischen Konzepts, die ?konomische Krise des Landes, die Aussichten f?r die Verwirklichung des Sozialismus in Italien, die Kul?turpolitik, Einsch?tzungen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in Eu?ropa, die Erfahrungen der europ?ischen Arbeiterbewegung, die Strate?gie des ?historischen Kompromisses?, Fragen der politischen Philoso?phie (Demokratie und Sozialismus).


Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Zeitgeschichte/Politik (ab 1949)

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-518-10851-4

ISBN 978-3-518-10851-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Leben in Südafrika Autobiographie von Schruff, Hilde (Übersetzung); Wolpe, AnnMarie
13,00 EUR
Zero Zero Zero von Saviano, Roberto
12,50 EUR

Working Lives von Hall, David
18,50 EUR
1968. 100 Seiten von Kraushaar, Wolfgang
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.