‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Auch strenge Erzieher können Kinderherzen erobern Kritische Betrachtungen über alte und neue Erziehungsmethoden in Elternhaus und Schule

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/842/9783842326262.jpg

Eckel, Walter

Auch strenge Erzieher können Kinderherzen erobern Kritische Betrachtungen über alte und neue Erziehungsmethoden in Elternhaus und Schule (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books on Demand, Dezember 2010


232 S. - Sprache: Deutsch - 216x136x19 mm Paperback

ISBN: 3842326262 EAN: 9783842326262

Dies ist kein wissenschaftliches Buch und soll es auch nicht sein. Es ist ein Buch über die praktischen Lebenserfahrungen eines alten Lehrers in der Familie und in der Schule. Es ist in den Kapiteln A und B ein zorniges Buch über die Fehler der Theoretiker an den Hochschulen, die Forderungen für eine ideale Pädagogik in den Schulen aufstellen und sogar durchsetzen, ohne jemals auch nur eine einzige Unterrichtsstunde zur Realisierung utopischer pädagogischer Ziele gegeben zu haben. Es ist auch ein zorniges Buch über unfähige Politiker, die die Wirklichkeit an den Schulen schönreden und die weitere Verbesserungen in der Bildung ankündigen, während in der Schulpraxis genau das Gegenteil passiert. Und es ist ein zorniges Buch über viele Medien, die den politischen Schönrednern und den pädagogischen Utopisten ihre Kameras und Zeitungsrubriken zur Verfügung stellen, und die viel zu selten in Familien und Schulen nachsehen, was dort in der pädagogischen Wirklichkeit passiert. In den Kapiteln C und D dieses Buches steht ein Erfahrungsbericht von mir als junger Lehrer vor mehr als 50 Jahren, der heute noch aktuell ist, und in dem ich schildere, wie ich mit Strenge und nach hartem Kampf in einer sehr schwierigen 4. Klasse mit 11 Sitzenbleibern dann doch noch die Herzen der Kinder erobern konnte und sogar die Herzen der Sitzenbleiber und auch ihrer Eltern. Dieser Bericht erschien in gekürzter Form 1959 in der "Zeitschrift für Pädagogik".

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Der Autor dieses Deutschkurses, Walter Eckel, geb. 1932, ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Er hat 25 Jahre als ausgebildeter Gehörlosenlehrer gearbeitet. Sein Spezialgebiet war die Früherziehung gehörloser Kleinkinder. Aus dieser Arbeit entstand auch die farbige "Hamburger Bildserie zur Sprachförderung", die heute noch zu kaufen ist. Diese Bildserie war die Grundlage für den Aufbau des vorliegenden Deutschkurses.

ISBN 3-8423-2626-2

ISBN 978-3-8423-2626-2

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Japans Unterwelt Reisen in das Reich der Yakuza von Herbert, Wolfgang; Dabrunz, Dirk
29,90 EUR
26,80 EUR

Public Value Theorie und Praxis im internationalen Vergleich von Gonser, Nicole (Herausgeber); Karmasin, Matthias (Herausgeber); Süssenbacher, Daniela (Herausgeber)
39,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.