‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Uwe-Turszynski » Literatur des 17. - 19. Jhdts. » Attisches Museum.

Linksbuch Sammlerstück, sehr gut Sammlerstück, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von Wieland

Attisches Museum.

4 Bde. in jeweils 3 Heften, zus. 12 Hefte.
Zürich und Leipzig, Geßner und Wolf, 1796 - 1803. Mit gest. Titel und einer gefalt. gest. Karte von Griechenland. Bedruckte Orig.-Umschläge.


Diesch 1257; Kirchner 890; Goed. IV/1, 569, 161; Günther-Zeilinger 1360. - Erste Folge der berühmten Zeitschrift der Klassik, wurde 1805-1811 unter dem Titel "Neues Attisches Museum" fortgesetzt. Enthält vorwiegend Übersetzungen antiker Dramatiker und Prosaschriftsteller, teilweise eingeleitet und philologisch kommentiert. - Unbeschnitten, die Broschuren meist am Rücken lädiert, einige auch gebrochen, bzw die Decken lose.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
C. M. Wielands sämmtliche Werke - Zwanzigster Band (enthält: 1. Oberon + 2. Anmerkungen + 3. Nachrichten von Wielands Leben);

Wieland, C. M.:
C. M. Wielands sämmtliche Werke - Zwanzigster Band (enthält: 1. Oberon + 2. Anmerkungen + 3. Nachrichten von Wielands Leben); wohl die Ausgabe von 1856, Titelseite und dazugehöriger Stahlstich fehlt;
wohl Göschen'sche Verlagshandlung, Leipzig, wohl 1856. 426 Seiten,


Deckel leicht abgerieben, Buch leicht verzogen und altersfleckig, ansonsten aber ein altersentsprechend gutes Exemplar --------------------- enthält folgende Teile: Oberon. (Ein romantisches Heldengedicht in zwölf Gesängen.) + Anmerkungen + Nachrichten von Wielands Leben ...
Diesen Titel und Preis anzeigen

Sämmtliche Werke    1853 - 1858

Literatur, deutsche - Wieland C. M.
Sämmtliche Werke 1853 - 1858 Original-Ausgabe in Halbleder, 36 Bände (in 21 Bänden)
Leipzig, G. J. Göschen'sche Verlagsbuchhandlung, 1853 - 1858. Gesamtumfang von über 12.000 Seiten, viele Stiche und Frontispiz Kl.-8°, Halbleder braune Original-Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln sowie goldgeprägter Ornamentik. , gebundene Ausgabe, gebundene Ausgabe, gebundene Ausgabe


Braune Original-Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln sowie goldgeprägter Ornamentik. Buchdeckel aus dunkelbraunem Hardcovermaterial mit teilweise kleinen Lederecken; Format: 15 x 12 cm. Gesamtausgabe der Werke von C.M. Wieland (1733 - 1813), mit seinen Werken begründete er die Tradition des deutschen Bildungsromans. Im Gesamtumfang von ca. 12.800 S. Bd. 1 - 2: Don Sylvio von Rosalva; Theil 1 und 2; Bd. 3 +4: Musarion. Die Grazien. Der verklagte Amor. Nadine. Erdenglück. Celia an Damon. Bruchstücke von Psyche. Das Leben ein Traum. Geschichte des Agathon. Bd. 5+6: Geschichte des Agathon, weitere Bände; Band 7+8: Der goldene Spiegel (1. Und 2. Band). Bd. 9+10: Geschichte des weisen Danischmend; Komische Erzählungen; Diana und Endymion. Das Urteil des Paris; Aurora und Cephalus; Kombabus; Die erste Liebe; Sixt und Clärchen; Gandalin; Schach Lolo; Bd. 11+12: Poetische Werke. Das Wintermärchen. Das Sommermärchen. Geron der Adelige. Clelia und Sinibald oder Die Bevölkerung von Lampedusa; Pervonte oder die Wünsche. Der Vogelfang oder die drei Lehren. Hann und Gulpenheh. Die Wasserkufe. Gedichte an Olympia. Idris und Zenide Bd. 13 + 14: Demokritus unter den Abderiten. Geschichte der Abderiten. Bd. 15 + 16: Der neue Amadis. Peregrinus Proteus. Bd. 17 + 18: Peregrinus Proteus. Agathodämon. Bd. 19: Diogenes von Sinope. Herameron von Rosenhain. Bd. 20: Oberon. Nachrichten von Wielands Leben. Bd. 21+22: Menander und Glycerion. Erates und Hipparchia. Korkor und Kikequetzel. Bd. 23+24: Aristipp. Bd. 25+26: Die Natur der Dinge. Moralische Briefe. Der Anti-Ovid. Der Frühling. Balfora. Zemin und Gutlindy. Swerena. Der Unzufriedene. Melinde. Selim und Selima. Briefe von Verstorbenen an hinterlassene Freunde. Die Prüfung Abrahams. Hymne auf Gott. Psalmen. Erinnerungen an eine Freundin. Cyrus, ein Heldengedicht. Bd. 27+28: Uraspes und Panthea. Bonifaz Schleichers Jugendjahre. Der Stein der Weisen. Die Salamandrim und die Bildsäule. Göttergespräche. Gespräche in Elysium. Dramatische Werke. Lady Johanna Gray. Clementine von Porretta. Die Wahl des Hercules. Alceste. Rosamunde. Pandora. Sinngedicht. Das Urtheil des Midas. Nachtrag zur Geschichte der schönen Rosamunde Bd. 29: Vermischte Schriften. Sympathien. Geschichte von einer Welt unschuldiger Menschen. Was ist Wahrheit? Bd. 30: Euthanasia. Vermischte Aufsätze. Stilpon. Bd. 31: Aufsätze welche sich auf die französische Revolution beziehen. Gespräche über einige neueste Weltbegebenheiten. Marc Aurel an die Römer. Lustreise ins Elysium. Göttergespräche. Bd. 32.: Gespräche unter vier Augen. Die phythagorischen Frauen. Ehrenrettung der Aspasia, Julia und Faustina. Nikolas Flamel. Vermischte Aufsätze. Bde. 33. u. 34: Vermischte Schriften. U.a.: Die Ueropetpmanie: Timoklea; Ueber Alexander Dows Nachrichten von den Fakirn in Ostindien. Bd. 35+36: Vermischte Schriften: Miscellaneen. Aristophanes. Ausgabe in sehr gutem Erhaltungszustand. Buchrücken etwas berieben, Frakturschrift, innen sehr saubere Exemplare; viele Kupferstiche, teils Frontispiz Seiten sauber sowie ohne Bräunungen. Sehr seltene, vollständige Ausgabe in Halbleder, teils mit kleinen Lederecken, alle Buchrücken in der gleichen Goldprägung im Stil der Zeit.
Schlagworte: Literatur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attisches Museum. III. ( 3.) Band. 1. - 3. Heft. Beyträge zur Geschichte des weiblichen Geschlechtes, in Athen (Fortsetzung).

Attisches Museum. - Wieland, Christoph Martin (Hrsg. und Übersetzer):
Attisches Museum. III. ( 3.) Band. 1. - 3. Heft. Beyträge zur Geschichte des weiblichen Geschlechtes, in Athen (Fortsetzung).
[Leipzig, Peter Philipp Wolf und Comp. o. J. ca. 1802 - 1803.] 8°. 20 x 13 cm. Original-Lederband mit goldgeprägtem Rückentitel; leicht berieben. Marmorierte Buntpapiervorsätze. Das Titelblatt mit alten Signaturen. 496 Seiten, XVI Seiten Worterklärungen Griechischer Wörter und Redewendungen. Der Innenteil zum Teil schwach braunfleckig, ansonsten sauber. Die Bindung intakt. Guter Gesamtzustand. Hardcover


Auf dem Titelblatt , kein Verfasser, keine Verlagsangabe oder Jahreszahl genannt. - Das 'Attische Museum' erschien 1796 - 1803 in Zürich und Luzern, das spätere 'Neue Attische Museum' wurde mit dem bis 1811 erschienenen dritten Band eingestellt.
Schlagworte: Antike, Dramen, Euripides, Aristophan, Sophokles,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Neues Attisches Museum. Dritter (3.) Band, erstes bis drittes Heft. Inhalt: Fragment aus Xenophons Haushaltungswissenschaft / Lysias Reden gegen Eratosthenes und Agoratos, wegen ihrer Theilnahme an den Verbrechen der dreyßig Tyrannen / Die Choephoren des Aeschylos. Metrisch verdeutscht und mit Anmerkungen begleitet von Prof. Conz

Neues Attisches Museum. - Wieland, Christoph Martin - J.J. Hottinger, F. Jacobs (Hrsg.):
Neues Attisches Museum. Dritter (3.) Band, erstes bis drittes Heft. Inhalt: Fragment aus Xenophons Haushaltungswissenschaft / Lysias Reden gegen Eratosthenes und Agoratos, wegen ihrer Theilnahme an den Verbrechen der dreyßig Tyrannen / Die Choephoren des Aeschylos. Metrisch verdeutscht und mit Anmerkungen begleitet von Prof. Conz
Heinrich Geßner, Zürich 1809. 8°. 20,3 x 11,5 cm. Original-Lederband mit goldgeprägtem Rückentitel und marmorierten Vorsatzblättern. Der Einband berieben, die Ecken durchgerieben und leicht angestoßen. 143 Seiten, 1 Bll., 166 Seiten, 148 Seiten. Alte Signaturen auf dem Titelblatt, das Titelblatt an einer Ecke ca. 3,5 cm eingerissen. Der Innenteil leicht braunfleckig, zumeist in den Randbereichen, ansonsten jedoch sauber. Die Bindung fest. Insgesamt ganz gut erhalten. Hardcover


Das 'Attische Museum' erschien 1796 - 1803 in Zürich und Luzern, das spätere 'Neue Attische Museum' wurde mit dem bis 1811 erschienenen dritten Band eingestellt.
Schlagworte: Antike, Dramen, Euripides, Aristophan, Sophokles,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attisches Museum. Des IV. Bandes 1. Heft, 2. Heft und 3. Heft. Inhalt Heft 1: Die Perser. Aus dem Griechischen des Aeschylos / Xenosons Gastmahl / Über die neue Original-Ausgabe des dictionaire historique et critique par M. Pierre Bayle. // Heft 2: Demosthenes - Drey olynthische Reden / Attische Analekten / Versuch über das Xenosontische Gastmahl als Muster einer dialogisirten dramatischen Erzählung betrachtet. // Heft 3 - Ion. Eine Tragödie des Euripides. Mit Erläuterungen.

Attisches Museum. - Wieland, Christoph Martin (Hrsg. und Übersetzer):
Attisches Museum. Des IV. Bandes 1. Heft, 2. Heft und 3. Heft. Inhalt Heft 1: Die Perser. Aus dem Griechischen des Aeschylos / Xenosons Gastmahl / Über die neue Original-Ausgabe des dictionaire historique et critique par M. Pierre Bayle. // Heft 2: Demosthenes - Drey olynthische Reden / Attische Analekten / Versuch über das Xenosontische Gastmahl als Muster einer dialogisirten dramatischen Erzählung betrachtet. // Heft 3 - Ion. Eine Tragödie des Euripides. Mit Erläuterungen.
Leipzig, Peter Philipp Wolf und Comp., 1802 - 1803. 8°. 20 x 13 cm. Marmorierter OriginalPappband, bestoßen und stark abgerieben, vor allem an den Ecken. Am Rücken mittig mit Fehlstelle des Bezugs (4 x 2 cm). Verblasster Dreiseitenrotschnitt. XXVIII Seiten Einleitung, 148, 14 / 124 (2) / 166 (1) Seiten. Heft 3: Vor Seite 159 ist der Buchblock angebrochen. Durchgehend ist das Papier am oberen Rand schwach bis stärker fleckig, teilweise mit kleinen Ausrissen. Der Text ist demmoch gut lesbar. Insgesamt noch ganz gut erhalten. Hardcover


Das 'Attische Museum' erschien 1796 - 1803 in Zürich und Luzern, das spätere 'Neue Attische Museum' wurde mit dem bis 1811 erschienenen dritten Band eingestellt.
Schlagworte: Antike, Dramen, Euripides, Aristophan, Sophokles,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Neues Attisches Museum. Des I. Bandes I. (-III.) Heft. 1. Heft: Grundriß und Beurtheilung der Tragödie Jon von Euripides. Helena - Eine Tragödie von Euripides. // 2. Heft: Theofrasts Karakterschilderungen. Fortgesetzt von J. J. H. Nrn. V - VIII. Oidipus der König - Ein Trauerspiel des Sophokles. Salomon Geßners Gouaschgemälde und Laviszeichnungen, radiert durch C.W. Kolbe. // 3. Heft: Theofrasts Karakterschilderungen Nrn. IX - XI. Die Vögel des Aristofanes übersetzt von C. M. Wieland [ fortgesetzt im nächsten Heft ].

Neues Attisches Museum. - Wieland, Christoph Martin, J. J. Hottinger u. F. Jacobs (Hg.):
Neues Attisches Museum. Des I. Bandes I. (-III.) Heft. 1. Heft: Grundriß und Beurtheilung der Tragödie Jon von Euripides. Helena - Eine Tragödie von Euripides. // 2. Heft: Theofrasts Karakterschilderungen. Fortgesetzt von J. J. H. Nrn. V - VIII. Oidipus der König - Ein Trauerspiel des Sophokles. Salomon Geßners Gouaschgemälde und Laviszeichnungen, radiert durch C.W. Kolbe. // 3. Heft: Theofrasts Karakterschilderungen Nrn. IX - XI. Die Vögel des Aristofanes übersetzt von C. M. Wieland [ fortgesetzt im nächsten Heft ].
Zürich u. Leipzig, Heinrich Geßner u. C. G. Schmidt, 1805 ff. 8° (19,5 x 12cm). Marmorierter Pappband der Zeit, stark abgerieben. Am Rücken oben mit Fehlstelle 4 x 1 cm. Dreiseitenrotschnitt. [3]-158; 166; VI (+4); 158 Seiten. Das TITELBLATT FEHLT - in einfacher Kopie beigelegt! Alter Namenszug auf vorderem Vorsatz, hier mit einem Papierstreifen das Innengelenk verstärkt (ebenso S. 4/5) und in alter Tinte ein handschriftliches Inhaltsverzeichnis. Durchgehend nur wenig fleckig. Hardcover


Erstausgabe des vollständigen ersten Bandes. - Das "Attische Museum" erschien 1796 - 1803 in Zürich und Luzern, das vorliegende "Neue Attische Museum" wurde mit dem bis 1811 erschienenen dritten Band eingestellt.
Schlagworte: Antike, Dramen, Euripides, Aristophan, Sophokles,
Diesen Titel und Preis anzeigen

C. M. Wieland Sämtliche Werke. 14 Bände.

Wieland, C. M. (Christoph Martin)
C. M. Wieland Sämtliche Werke. 14 Bände. 0
Hamburg, Hamburger Reprintausgabe 1984. 1. Auflage 1. bis 10. Tausend. 8° - ca. 7000 S. OLn., Dünndruck, sehr gute, saubere Exemplare, ohne Einträge.


Herausgegeben von der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur - in Zusammenarbeit mit dem Wieland-Archiv, Biberach/ Riß u. Hans Radspieler.
Schlagworte: deutsche Klassiker, Gesamtausgaben, Dünndruckausgaben
Diesen Titel und Preis anzeigen

Horazens Briefe. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit historischen Einleitungen und anderen nöthigen Erläuterungen versehen von C. M. Wieland. Erster und zweiter Teil, ..

Wieland, C. M:
Horazens Briefe. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit historischen Einleitungen und anderen nöthigen Erläuterungen versehen von C. M. Wieland. Erster und zweiter Teil, ..
Weidmannische Buchhandlung Leipzig 1790


(...neue verbesserte Auflage.) Jeweils mit Titelblatt, 7 n.n. Blättern ( Widmung ), 332 Seiten; 272 Seiten. Marmorierte Pappbände der Zeit, 8° ( 21 x 13 cm ). Einband jeweils sehr stark berieben, Ecken und Kanten stark bestoßen, der schmale Einbandrücken angeplatzt und beschädigt, Bindung stärker gelockert. Innen wenige Seiten gering fleckig bzw. gering stockfleckig, im zweiten Band das Titelblatt stärker fleckig, stock- und fingerfleckig. Zusammen 2 Bände. ( Gesamtgewicht ca. 1100 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )
Schlagworte: Horaz, Wieland, Brief, Briefe, Google
Diesen Titel und Preis anzeigen

6. Bildheftchen des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte

6. Bildheftchen des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte Attische Vasen des 5. und 6. Jahrhunderts
Kulturdezernat Frankfurt, 1970. 32


Kleinere Gebrauchsspuren, Ecken und Kanten leicht berieben, innen sauber und ordentlich G W28
Sicherer und schneller (1-2 Werktage) Versand per DHL-Paket mit Trackingcode ab Euro 8,01 Rechnungsbetrag (nur Deutschland), ausgenommen Ansichtskarten, Münzen, CDs und DVDs
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attisches Museum. 2. Band, Heft 1 - 3 in 2 Bänden

Wieland, Cristoph Martin (Hrsg.)
Attisches Museum. 2. Band, Heft 1 - 3 in 2 Bänden
Heinrich Geßner 1798 Heinrich Geßner, Zürich, 1798. XXXII/144/174/180/163 Seiten mit einem vorgebundenen Einbandtitel, spätere Halbleinen-Einbände


- Erstausgabe des 2. Bandes. Mit einer original Widmung auf Titelseite ,,Seinem Freunde J. Macdonald, der Herausgeber C.M. Wieland"", vermutlich der napoleonische General Jacques Macdonald (1765 - 1840) -
Schlagworte: Autographen,Philologie
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Buch der Liebe. Erster Band (alles Erschienene!).
von Büsching, Johann Gustav und Friedrich Heinrich von der Hagen (Hrg.):
180,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.