‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Andere Wege Gesammelte Gedichte

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Adler, H. G.; Adler, H. G.

Andere Wege Gesammelte Gedichte (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Edition Milo

Drava Verlag, Drava Verlag - Zalo>zba Drava GmbH, Oktober 2010


1198 S. - Sprache: Deutsch - 211x139x58 mm

ISBN: 3854356250 EAN: 9783854356257

Zum 100. Geburtstag wird mit dieser opulenten Ausgabe eine "der interessantesten und vielseitigsten literarischen und wissenschaftlichen Persönlichkeiten der Nachkriegsgeschichte" (Wendelin Schmidt-Dengler) gewürdigt. H. G. Adler (1910-1988) ist bisher vor allem als Historiker der Shoah und als Erzähler bekannt gewesen, obwohl er sich seit seiner Jugend in Prag als Lyriker empfunden hat."Völlig brach liegt seine Lyrik", schreibt Adler in einem "Nachruf bei Lebzeiten" (1970) über sein eigenes lyrisches Schaffen, an dem er "mit leidenschaftlichem Feuer" schrieb.In den 70er Jahren sind zwar kleinere Gedichtbände erschienen, doch sie sind auch nur Auszüge aus dem Kernstück seines Lyrikschaffens, einer siebenbändigen Gedichtsammlung mit mehr als 900 Texten, entstanden in über 60 Jahren. Sie sind nun in diesem Werk versammelt. Erstmals erscheint hier auch Adlers gewichtiger poetologischer Aufsatz "Zur Bestimmung der Lyrik".Die Verfolgung ab 1939 war für Adlers Werdegang prägend, und das Schreiben von Gedichten wurde in den Konzentrationslagern zur Überlebensstrategie. Er dichtete während der Inhaftierung in Theresienstadt, sammelte in Auschwitz Erfahrungen für die spätere Lyrik und setzte sein Schreiben auch in einer unterirdischen Fabrik in einem Außenlager von Buchenwald fort. Seine unmittelbar "nach Auschwitz" verfassten Gedichte sind besonders ergreifend. "Mein Werk und ich sind praktisch unbeachtet geblieben. Meine Schubladen sind voller ungedruckter Manuskripte", klagt Adler 1969. Nun sind seine Gedichte den Schubladen entrissen.


Preis: 49,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

H. G. Adler, geboren 1910 in Prag, war während des Zweiten Weltkriegs in mehreren NS-Konzentrationslagern (Theresienstadt, Auschwitz, Buchenwald) interniert. Das Deutsche hatte nach dem Krieg für die Tschechen in ihrem Land keinen Platz mehr. H. G. Adler aber fühlte sich weiterhin der deutschsprachigen Kultur zugehörig, wollte jedoch nicht in Deutschland, dem Land der Verfolger, leben. So emigrierte er 1947 nach London. Bis zu seinem Tod im Jahr 1988 lebte er dort im Exil und war ein wichtiges Mitglied des Kreises um Elias Canetti, Veza Canetti und Erich Fried. Adler ist eine der vielseitigsten literarischen und wissenschaftlichen Persönlichkeit der Nachkriegsgeschichte. Sein Werk umfasst Essays, Erzählungen und Novellen, Gedichte, die Romane "Panorama" und "Eine Reise", sowie seine Studien zur Deportation der Juden aus Deutschland mit dem Standardwerk "Theresienstadt 1941-1945. Das Antlitz einer Zwangsgemeinschaft".


ISBN 3-85435-625-0

ISBN 978-3-85435-625-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Adler, H. G.;
Andere Wege. - Gesammelte Gedichte. Hrsg. von Katrin Kohl und Franz Hocheneder unter Mitw. von Jeremy Adler. Mit einem Geleitw. von Michael Krüger, (= Edition Milo ; Bd. 25).
Klagenfurt/Velovec, Drava, 2010. 1195 Seiten, 21 cm 8°, Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag EAN: 9783854356257 (ISBN: 3854356250)


Am unteren Kapitell etwas gestaucht, sonst und insgesamt sauber und solide. Gutes und solides, wohl ungelesenes Exemplar. Hans Günther Adler (* 2. Juli 1910 in Prag; † 21. August 1988 in London) war ein tschechoslowakisch-englischer Schriftsteller, der in deutscher Sprache schrieb. (Quelle und mehr: Wiki) IS: 9783854356257
****An unsere Kunden in Deutschland: Versand nach Deutschland zweimal in der Woche ab Freilassing mit der Deutschen Post. Unsere Rechnungen an deutsche Kunden enthalten deutsche Umsatzsteuer!***
Schlagworte: Deutsche Literatur, B Belletristik

Bestell-Nr.: 113368

Preis: 37,00 EUR
Versandkosten: 7,50 EUR
Gesamtpreis: 44,50 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Cottage Antiquariat   Katalog: Literatur
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Gefühlt - Gedacht - Gelebt von Sandhagen, Birthe K
6,00 EUR

Transit Theaterstück, Interview, Essay von Batlle, Carles; Sauerteig, Thomas (Übersetzung); Richter, Hans (Übersetzung)
15,80 EUR

12,80 EUR

Musik im Spiegel der Dichtung Eine Anthologie von Lölkes, Herbert (Herausgeber)
8,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.