‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/495/9783495484388.jpg

Schmitz, Markus; Bernard, Wolfgang (Herausgeber); Kammler, Steffen (Herausgeber)

Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne (Gebundene Ausgabe)

Alber Karl, Alber, K, Dezember 2010


456 S. - Sprache: Deutsch - 222x154x33 mm

ISBN: 3495484388 EAN: 9783495484388

»Analysis« bezeichnet ein grundlegendes Verfahren zur Gewinnung und Sicherung von Erkenntnis sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik. Markus Schmitz, promovierter Klassischer Philologe und habilitierter Philosoph, führt anhand von Descartes' mathematischen und philosophischen Schriften vor, wie der aus der platonisch-aristotelischen Philosophie ererbte Analysisbegriff bei diesem für die neuzeitliche Philosophie grundlegenden Autor eine vor allem für die Beweismethode folgenreiche Umdeutung erfährt. Die Geschichte dieser Umdeutung wird nachgezeichnet und bis auf Vorstufen in verfälschenden Renaissanceübersetzungen des Werks des antiken Mathematikers Pappos zurückverfolgt. Dabei wird gezeigt, wie Descartes den Unterschied zwischen einem im aristotelischen Sinn wissenschaftlich-syllogistischen Beweis und einer bloß rhetorischen Argumentation, die nur Wahrscheinlichkeit beanspruchen kann, sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik nivelliert und dadurch gleichsam eine Rhetorisierung der Wissenschaft in der Neuzeit herbeigeführt hat. Wer an Beweistheorie und Erkenntnistheorie interessiert ist, wird diese Studie sowohl unter historischen wie systematischen Gesichtspunkten mit großem Gewinn lesen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-495-48438-8

ISBN 978-3-495-48438-8

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Schmitz, Markus und Wolfgang (Hrsg.) Bernard:
Analysis - eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis : Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne. Hrsg. von Wolfgang Bernard und Steffen Kammler Orig.-Ausg.
Freiburg, Br. ; München : Alber, 2010. 455 S. ; 22 cm Gewebe EAN: 9783495484388 (ISBN: 3495484388)


9783495484388
Schlagworte: Descartes, René ; Analysis ; Begriff ; Mathematik ; Philosophie ; Methodologie ; Erkenntnis ; Heuristik; Pappus, Alexandrinus ; Erkenntnistheorie ; Rezeption ; Descartes, René; Schmitz, Markus ; Bibliographie, Philosophie, Mathematik

Bestell-Nr.: 113968

Preis: 54,00 EUR
Versandkosten: 4,90 EUR
Gesamtpreis: 58,90 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Miriam Multimedia   Katalog: Rel
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Models and Inferences in Science von Ippoliti, Emiliano (Herausgeber); Sterpetti, Fabio (Herausgeber); Nickles, Tom (Herausgeber)
99,99 EUR

Wozu Metaphysik? Historisch-systematische Perspektiven von Erhard, Christopher (Herausgeber); Meißner, David (Herausgeber); Noller, Jörg (Herausgeber)
49,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.