‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Analyse, Modellierung und Simulation der visuell-räumlichen Kognition bei der Mensch-Maschine-Interaktion

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Winkelholz, Carsten

Analyse, Modellierung und Simulation der visuell-räumlichen Kognition bei der Mensch-Maschine-Interaktion (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Shaker Verlag, Shaker, Oktober 2006


245 S. - Sprache: Deutsch - 73 schwarz-weiße Abbildungen - 209x151x20 mm

ISBN: 3832255265 EAN: 9783832255268

Eine große Herausforderung bei der Visualisierung von Massendaten ist die inhaltliche Gestaltung. Ein wesentlicher Aspekt ist hierbei, dass die visuelle Informationsverarbeitung des Menschen zwar sehr leistungsfähig aber auch begrenzt ist. Im kognitiven Bereich liegen die Grenzen im Wesentlichen in der Fähigkeit räumliche Relationen verschiedner Elemente miteinander zu verknüpfen. Ein Wissen über die Funktionsweise der kognitiven Verarbeitung visuell-räumlicher Informationen kann im erheblichen Maße dazu Beitragen, Visualisierungsansätze zu entwickeln, die einen Benutzer optimal in seiner Entscheidungsfindung bezüglich komplexer Sachverhalte unterstützen. Zentraler Bestandteil der räumlichen Kognition ist die Kodierung der räumlichen Lage von Objekten in verschiedenen Referenzsystemen. Eine zunächst qualitativ formulierte Theorie wird anhand praxisrelevanter empirischer Untersuchungen kritisch hinterfragt. Eine weitergehende Analyse der empirischen Daten mit einem ebenfalls in dieser Arbeit entwickelten Ansatzes zur Analyse von Interaktionssequenzen basierend auf der Parametrisierung stochastischer Automaten erlaubt eine genaue Definition der beim visuellen Abtasten der Szenen dynamisch entstehenden Referenzsystemen. Mittels eines Bayes-Ansatzes werden die skalaren Dimensionen der Referenzsysteme in die symbolische ACT-R-Architektur der menschlichen Informationsverarbeitung integriert und es wird gezeigt, wie sich bisher in der Literatur isoliert betrachtete Effekte in diesen neuen Rahmen einfügen. Die Simulationsergebnisse des auf Basis der neuen Architektur entwickelten kognitiven Modells werden quantitativ mit den Experimentaldaten verglichen und sie zeigen trotz des streng vorgegeben Rahmens eine geringe Differenz zu den empirischen Daten.


Preis: 49,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8322-5526-5

ISBN 978-3-8322-5526-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Die alternde Gesellschaft von Auth, Diana; Roloff, Juliane; Roy, Klaus-Bernhard; Schieren, Stefan; Breit, Gotthard (Herausgeber)
9,80 EUR

Das Wissen der Leute Bioethik, Alltag und Macht im Internet von Waldschmidt, Anne; Klein, Anne; Tamayo Korte, Miguel
64,99 EUR

Bayesian Evaluation of Informative Hypotheses von Hoijtink, Herbert (Herausgeber); Klugkist, Irene (Herausgeber); Boelen, Paul A. (Herausgeber)
117,69 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.