‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Analyse Helmut Plessners "Die verspätete Nation" Helmuth Plessner - Eine Erklärung zum Aufstieg des Nationalsozialismus?

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/640/9783640694839.jpg

Saupe, Bianca

Analyse Helmut Plessners "Die verspätete Nation" Helmuth Plessner - Eine Erklärung zum Aufstieg des Nationalsozialismus? (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

GRIN Verlag, September 2010


20 S. - Sprache: Deutsch - 211x37x53 mm Booklet

ISBN: 364069483X EAN: 9783640694839

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majorit?ten, Minorit?ten, Note: 2,0, Freie Universit?t Berlin (Institut f?r Soziologie), Veranstaltung: Zur Soziologie der NS-Bewegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufstieg des Nationalsozialismus und dessen verheerende Folgen f?r die gesamte Welt sind besonders in der Geschichtswissenschaft und der Soziologie ein bislang nicht abgeschlossenes Kapitel. Immer wieder werden die Fragen nach den Gr?nden und den besonderen Umst?nden gestellt, die diesem faschistischen Regime den Weg bereiteten. Eine Theorie in dieser Thematik ist die vom "deutschen Sonderweg". Sie geht davon aus, dass Deutschland im Vergleich zu den anderen westeurop?ischen L?ndern seit dem 30j?hrigen Krieg einen "anderen" Weg einschlug. Diese Jahrhunderte lange Entwicklung und die kurzfristigen Ereignisse des ersten Weltkrieges, der Inflation und der Weltwirtschaftskrise erg?ben gemeinsam eine Basis, die es dem Nationalsozialismus leicht gemacht habe, seine Machtposition einzunehmen. In diesem Zusammenhang wurden bisher verschiedenste Aspekte unter die Lupe genommen, wie z.B. die nicht entschiedene Verfassungsfrage, das wenig ausgepr?gte Demokratieverst?ndnis, die Tradition eines Beamtenstaates oder aber Helmuth Plessners These der "versp?teten Nation". Helmuth Plessner schrieb im Jahr 1935, in dieser Zeit befand er sich im Exil in Holland, eine Analyse des deutschen Volkes mit dem Titel "Das Schicksal deutschen Geistes im Ausgang seiner b?rgerlichen Epoche", welches 1959 unter dem Titel "Die versp?tete Nation" neu aufgelegt wurde. Er befasste sich in diesem unter anderem mit dem 17.Jahrhundert, welches f?r die westeurop?ischen L?nder ein bedeutendes war, und auch mit der Rolle des Glaubens seit jener Zeit. In dieser Hausarbeit soll der Versuch unternommen werden, das Werk erstens inhaltlich vorzustellen und zweitens daraufhin zu untersuchen, ob es eine ausreichende Erkl?rung f?r den Nationalsozialismus und seine schrecklichen Folgen gibt. Die Grundlage zu meiner Hausarbeit ist nat?rlich das Werk selbst. Au?erdem dienten mir die B?cher von Gerhard Arlt "Anthropologie und Politik. Ein Schl?ssel zum Werk Helmuth Plessners" sowie von Kersten Sch??ler "Helmuth Plessner. Eine intellektuelle Biographie" zum besseren Verst?ndnis.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-640-69483-X

ISBN 978-3-640-69483-9

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Cool Japanese Men Studying New Masculinities at Cambridge von Steger, Brigitte (Herausgeber); Koch, Angelika (Herausgeber)
34,90 EUR

A wie Asozial So demontiert Hartz IV den Sozialstaat von Prüwer, Tobias; Reif, Franziska
17,95 EUR

Sexuelle Verwahrlosung Empirische Befunde - Gesellschaftliche Diskurse - Sozialethische Reflexionen von Schetsche, Michael (Herausgeber); Schmidt, Renate-Berenike (Herausgeber)
37,99 EUR

Kinderreport Deutschland Daten, Fakten, Hintergründe von Deutsches Kinderhilfswerk e. V. (Herausgeber)
9,80 EUR

Verstehen und Erklären Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven von Greshoff, Rainer (Herausgeber); Kneer, Georg (Herausgeber); Schneider, Wolfgang L. (Herausgeber)
61,00 EUR

Handbuch der Demographie 2 Anwendungen von Mueller, Ulrich; Nauck, Bernhard; Diekmann, Andreas
164,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.