‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ambivalente Erfahrungen - (Re-)politisierung der Geschlechter

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Kleinau, Elke (Herausgeber); Maurer, Susanne (Herausgeber); Messerschmidt, Astrid (Herausgeber)

Ambivalente Erfahrungen - (Re-)politisierung der Geschlechter (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Frauen- und Geschlechterforschung (DGfE) 1

Budrich, Budrich, Barbara, März 2011


257 S. - Sprache: Deutsch - 216x151x17 mm

ISBN: 3866493932 EAN: 9783866493933

Repolitisierung der Geschlechter Wenn Geschlechterverhältnisse öffentlich thematisiert werden, geschieht dies häufig im Modus der Entpolitisierung. Die Beiträge des Bandes suchen nach Ansatzpunkten zur Wiedergewinnung kritischer Perspektiven in der erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Ge schlech ter - forschung, indem sie aktuelle wie historische Selbstbilder und Praktiken in den Blick nehmen. Wenn die Kategorie Geschlecht als Eigenschaftsbestimmung verwendet wird, geschieht dies oft, um Unterschiede zwischen Männern und Frauen zu renaturalisieren. Geschlechterverhältnisse für sozial und kulturell zu halten, wird dabei nicht mehr zum Anstoß für eine Auseinandersetzung mit Ungleichheitsverhältnissen, sondern dient der Vergewisserung naturalisierter Identitäten. Im neoliberalen gesellschaftlichen Konsens verliert die Kategorie Geschlecht ihren kritischen Gehalt und wird in Form des 'gender mainstreaming' oder des 'diversity management' zu einer Variablen für die Optimierung von Karriereverläufen und Unternehmensführungen.


Preis: 28,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Prof. Dr. Elke Kleinau Hochschullehrerin, Universität zu Köln. Prof. Dr. Susanne Maurer Hochschullehrerin, Universität Marburg. Prof. Dr. Astrid Messerschmidt, Hochschullehrerin, Pädagogische Hochschule Karlsruhe.


ISBN 3-86649-393-2

ISBN 978-3-86649-393-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Six Lenses for Anti-Oppressive Education Partial Stories, Improbable Conversations von Ngo, Bic (Herausgeber); Kumashiro, Kevin K. (Herausgeber)
32,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.