‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Altersdiskriminierung durch tarifliche Vergütung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Glajcar, Jakob

Altersdiskriminierung durch tarifliche Vergütung (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Forum Arbeits- und Sozialrecht 34

Centaurus Verlag & Media, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Mai 2011


1. Auflage. - 332 S. - Sprache: Deutsch - 212x148x23 mm

ISBN: 3862260356 EAN: 9783862260355

Das Werk setzt sich mit der Frage auseinander, inwieweit tarifvertragliche Vergütungsbestimmungen mit dem vom Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) statuierten Verbot der Altersdiskriminierung vereinbar sind und welche Folgen aus einem Verstoß resultieren. Zunächst werden gängige Tarifregelungen über die Grundvergütung aber auch über finanzielle Zusatzleistungen wie u.a. Krankengeldzuschüsse, Abfindungen oder die betriebliche Altersvorsorge am Maßstab des AGG überprüft, sofern sie unmittelbar an das Alter anknüpfen oder mittelbar über die Kriterien Beschäftigungsdauer und Betriebszugehörigkeit. Hierbei sollen insbesondere Leitlinien für diskriminierungsrechtlich unbedenkliche Entlohnungsregelungen aufgezeigt werden. Ist eine Tarifbestimmung altersdiskriminierend, kommt es entscheidend auf die Rechtsfolgen an. Abweichend von der herrschend vertretenen umfassenden Angleichung nach oben zu Gunsten der benachteiligten Beschäftigten stellt der Verfasser einen differenzierenden Ansatz vor, der sowohl die verfassungsrechtlich verbürgte Tarifautonomie als auch die europarechtlichen Vorgaben an das AGG hinreichend berücksichtigt. Einen möglichen Vertrauensschutz des gutgläubigen Arbeitgebers, für den schon eine teilweise Angleichung des Lohnniveaus nach oben den finanziellen Ruin bedeuten kann, behandelt der letzte wichtige Abschnitt. Mit der Arbeit sollen Wissenschaft wie auch Praxis angesprochen werden. Insbesondere stellt sie eine rechtliche Orientierungshilfe für die Tarifparteien dar und hilft dem unmittelbar oder kraft arbeitsvertraglicher Bezugnahme tariflich gebundenen Arbeitgeber zu erkennen, wann Vergütungsbestimmungen den Vorgaben des AGG widersprechen.


Preis: 27,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 27,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Studium der Rechtswissenschaft an WWU Münster, Bucerius Law School, Hamburg, und der University of Texas at Austin (1.4.2003 bis 21.4.2008) Tätigkeit als juristischer Mitarbeiter für das arbeitsrechtliche Dezernat der Kanzlei Lovells (jetzt Hogan Lovells), Hamburg (4.8. - 31.12.2008) Jetzige Tätigkeit: Rechtsreferendar im OLG-Bezirk Düsseldorf


ISBN 3-86226-035-6

ISBN 978-3-86226-035-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Gerichtliche Sanierung von Paulus, Christoph G. (Herausgeber); Knecht, Thomas C. (Herausgeber)
129,00 EUR

Handbuch Betreutes Wohnen Wohnen und Dienstleistungen für ältere Menschen von Michel, Lutz H. (Herausgeber); Schlüter, Thomas (Herausgeber)
85,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.